Jump to content

DCP Cinema Paradiso


Media-Pro

Recommended Posts

Als DVD oder BR gibts die als Directors Cut nur in Italienisch....

... und die DVD-Fassungen besitzen allesamt eine gruselige Bildqualität, die in keiner Weise großbildtauglich sind.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, ist die italienische Fassung mit deutschem Ton, schlechtem Bildstand und Bild. Kann man angucken, muß man nicht. Hab ich mal gezeigt mit 55m Abstand zur Leinwand (3,80m Höhe), da geht das dann.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Ich könnte dir ein DCP davon erstellen, die Auflösung ist nicht die beste, die Bildqualität und der Ton ist aber schon sehr gut!

 

Von der DirectorCut oder der Kinoversion?

Hast du die Bluray oder DVD?

 

Die DVD mit der Kinoversion habe ich jetzt auch, ist aber auf der großen Wand sehr bescheiden...

 

Schick mir ne PN

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 months later...

Die einzige wirklich hochwertige Bildfassung ist auf der englischen BluRay mit italienischem Ton enthalten. Dort gibt es eine 'normale' Fassung (2h03m50s) und einen deutlich längeren Directors Cut (2:53:31). Ich fürchte, dass es bei diesem Film schwierig werden könnte, eine schnittgleiche deutsche Tonversion zu kriegen. Gegen ein bißchen Nachbearbeiten hätte ich dabei garnichts.

 

Ggfs. muss man für die Beurteilung auch Vor-/Nachspann/Titel separat behandeln, da kann schon ein nachkopierter Credit zur Synchronisierung irritieren, der bei der Originalfassung natürlich fehlt. Und bei DVD vs. BluRay gibts dann auch noch den Punkt 24fps vs. 25fps zu beachten, mit entsprechender Notwendigkeit der Tonspuranpassung.

 

Bei einem französischen Arthaus Titel habe ich das mal so gemacht, da war es recht einfach die Schnittgleichheit zu bestätigen und den Synchronpunkt zu finden.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Ggfs. muss man für die Beurteilung auch Vor-/Nachspann/Titel separat behandeln, da kann schon ein nachkopierter Credit zur Synchronisierung irritieren, der bei der Originalfassung natürlich fehlt. Und bei DVD vs. BluRay gibts dann auch noch den Punkt 24fps vs. 25fps zu beachten, mit entsprechender Notwendigkeit der Tonspuranpassung.

 

Ich krame das mal hervor:

Hast Du das eventuell inzwischen konkret versucht? Hab gerade mal wieder gemerkt, wie gruslig das Bild unseres (auf der deutschen DVD) basierenden DCP ist ...

 

Beste Grüße,

Matthias

Edited by macplanet (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Der Martin und Dirk hatten mal Zugriff auf eine angeblich ganz gut aussehende deutschsprachige 720p Version.

 

Ich würde das mal versuchen mit der UK/IT Bluray, aber mir fehlt noch deutsches Material für den Sync. Hat jemand ne Übersicht, welche deutschsprachigen Schnittfassungen es gibt (Länge)?. Wie lang ist das DCP?

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich würde das mal versuchen mit der UK/IT Bluray, aber mir fehlt noch deutsches Material für den Sync. Hat jemand ne Übersicht, welche deutschsprachigen Schnittfassungen es gibt (Länge)?. Wie lang ist das DCP?

 

Mein auf der deutschen DVD basierendes DCP ist 1:58:02 (mit 25 fps). Die DVD hat am Anfang eine ewig lange Texttafel mit irgendwelchen Erläuterungen - die habe ich entfernt - das ist also die Netto-Laufzeit. Die britische DVD ist lt. Amazon ebenfalls 108 Minuten lang - vielleicht passt das ja genau?

Die deutsche Tonspur (Mono) kann ich Dir gern zur Verfügung stellen, falls das hilfreich ist.

 

Wobei ich versucht bin, einfach die BluRay zu kaufen und es zu versuchen - falls jemand einen Hinweis wie "Hab ich versucht, ist sehr aufwändig" hat - bitte her damit, dann lass ichs ...

 

Schöne Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die 24/25 fps kompensiert, könnte die englische BluRay Standardversion mit dem deutschen Ton recht gut übereinstimmen, die Laufzeiten sind dann fast identisch. Könnte sich also lohnen.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Hallo zusammen,

 

hat es einer von euch probiert mit der englischen BD? Gibt es ein spielbares DCP? Ich würde den Film gerne als Abschlussvorstellung zum 30.06.2017 spielen.Ab 01.07.2017 schließe ich die Blaue Königin.

 

Gruß Uwe

Edited by Pendler (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb carstenk:

Ich hab's nur angefangen aber noch nicht bis zu Ende verfolgt. Matthias?

 

Bei mir leider genauso - ich hab alles Material hier, aber noch nichts unternommen.

Ich habs auf jeden Fall vor - traue mich aber nicht, ein Versprechen abzugeben ... (abgesehen davon, dass der Erfolg des Unternehmens ja ohnehin nicht sicher ist)

 

Schöne Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Hallo Carsten,

 

das Kino heißt so wegen der "Bühler Zwetschge", die zumindest hier bei uns ziemlich berühmt sind, die Zwetschgen, nicht das Kino.

 

Macht euch keinen Stress. Ich kann eine DCP bekommen, weiß aber nicht in welcher Auflösung.

Außerdem hat die Concorde derzeit nicht die Rechte und weiß auch nicht wo sie sind oder ob sie sie wieder zurückbekommen.

 

Uwe

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.