Jump to content

Hilfsprogramme in Zeiten des Corona-Virus


tomas katz

Recommended Posts

Da wirst Du dem Herrn Scholz noch ein bißchen Zeit geben müssen. Aktuell läuft die Antragsphase für die verlängerten Überbrückungshilfen September-Dezember. Wie die mit den jetzt neu verkündeten Entschädigungen verrechnet werden, wird sich zeigen. Mit Sicherheit wird es die aber auch nur über Steuerberater geben. Wer jetzt noch keinen hat, sollte langsam mal tätig werden.

Edited by carstenk (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hat jemand von den Kollegen aus NRW mal seinen Bewilligungsbescheid für die Überbrückungshilfe (1), Juni-August angeschaut? Der ist in unserem Fall freihändig formuliert und enthält weder eine Berechnung, noch wird daraus ersichtlich, wie der von NRW angeblich draufgelegte Unternehmerlohn von 1000€ pro Monat ('Überbrückungshilfe Plus') dabei eingerechnet wird, oder an welcher Stelle die Kosten des Steuerberaters berücksichtigt werden. Hat einer von Euch diesbezüglich mal nachgehakt?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb carstenk:

Hat jemand von den Kollegen aus NRW mal seinen Bewilligungsbescheid für die Überbrückungshilfe (1), Juni-August angeschaut? Der ist in unserem Fall freihändig formuliert und enthält weder eine Berechnung, noch wird daraus ersichtlich, wie der von NRW angeblich draufgelegte Unternehmerlohn von 1000€ pro Monat ('Überbrückungshilfe Plus') dabei eingerechnet wird, oder an welcher Stelle die Kosten des Steuerberaters berücksichtigt werden. Hat einer von Euch diesbezüglich mal nachgehakt?

 

 

Die Berechnung ist doch ganz genau im Antrag formuliert. Und wenn der bewilligte Betrag mit dem im Antrag übereinstimmt, bedarf es doch keiner weiteren Erläuterung. Erst bei einem Unterschied zur errechneten und beantragten Summe, sollte das erklärt werden.

Link to comment
Share on other sites

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/altmaier-warnt-vor-zu-fruehen-lockerungen-a-fcad9d17-ddaf-4be3-99b9-7c91f00c1509

 

---

Unteressen kündigte Wirtschaftsminister Altmaier eine "voll automatisierte" Lösung für die Beantragung der sogenannten Novemberhilfen an. "Unser Ziel ist es, dass wenige Tage nach korrekter Antragsstellung die Hilfen auf dem Konto sind."

---

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich das richtig verstanden habe, werden bei der November-Umsatzerstattung zunächst mal ab nächster Woche grundsätzlich nur Abschläge beantragbar sein, weil die detaillierte Antragstellung und Bearbeitung vorläufig einfach zu aufwendig sein wird.

Daraus ergibt sich aber auch, dass die Beantragung mutmaßlich sehr einfach sein und nur ein paar einfache Indikatoren beinhalten wird. Wer schon Überbrückungshilfen beantragt hat, dürfte das mit seinem Steuerberater in wenigen Minuten erledigt haben, da man auf die gleichen Registrierungs- und Verifizierungsmechanismen aufsetzt.

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ab heute ist die Antragstellung für die Abschlagszahlungen der Novemberhilfen möglich:

 

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Novemberhilfe/novemberhilfe.html

 

Abschlag zunächst 50% der beantragten Summe, Auszahlung soll Ende November erfolgen. Parallel erfolgt die reguläre Bearbeitung des Antrages und 'irgendwann' die Auszahlung des Restbetrages.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Kurswechsel bei Corona-Hilfen, Bund plant Ende der Großzügigkeit

Im November und Dezember zahlt der Bund große Teile der Umsatzausfälle infolge des Teil-Lockdowns. Regierungsmitglieder machten nun deutlich: So kann und wird es im Januar nicht weitergehen.

 

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/corona-hilfen-reduzierung-101.html

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb marktgerecht:

Wie lange war jeweils die Bearbeitungszeit der Behörden?

 

Bei uns Ü-Hilfe II 14 Kalendertage, Novemberhilfe Abschlag 2 Kalendertag bis zur Auszahlung.

Letzten Do. Abgeschickt, Montag Zusage (Abschlag Novemberhilfe), heute auf dem Konto!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.