Jump to content

Flyer von Alberto Vangelisti - Bespurung und Rotstichbehandlung


k.schreier
 Share

Recommended Posts

Ich werde jetzt mal den Bespurungsservice von Hr. Vangelisti ausprobieren.

Er hat mir folgenden Flyer zukommen lassen:

Alberto Vangelisti3 Movie Magnetic - O.R.S. treatment flyer.pdf

Die Leistungen die er anbietet wurden hier ja schon in verschiedenen Threads thematisiert.

Der Flyer ist daher vielleicht auch für andere hier interessant.

Ich hatte im übrigen Mail-Kontakt auf Englisch mit ihm.

 

Edited by k.schreier (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Stefan vom Stein:

Meine letzte Bespurung hab ich bei Andec gemacht...

Habe kürzlich Polyester bei Andec bespuren lassen.

Hat ewig gedauert.

Auf Nachfrage hat mir Andec dann mitgeteilt, daß es deshalb solange dauert, weil man diesen Service "nach Italien vergeben hat" und immer eine gewisse Menge zusammenkommen lässt.

Jetzt habe ich mir gedacht, nach Italien kann ich es selber schicken... (diesmal allerdings Actat)

Der Bespurungsservice von Hr. Vangelisti ist wohl vor allem für Neu-Bespurung und -Vertonung von Kauffilmen mit schlechtem Ton  oder "falscher" Sprache gedacht. Ich bin von daher gespannt, wie sich die Bespurung bei den Trockenklebestellen meiner Acetatfilme macht.

Link to comment
Share on other sites

Selbstgedrehtes, das schon lange, lange vertont werden sollte.

Die Preisliste zeigt das sich Kleinmengen nicht lohnen. Habe damals hier im Forum Leute gesucht, die mit mir eine größere Menge dort hin schicken wollen. Leider ohne Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ReelToReel:

Die Preisliste zeigt das sich Kleinmengen nicht lohnen.

Der Preis für 60m Mindesmenge bei Hr. Vangelisti ist im Vergleich zu Andec und Fipra aber sehr günstig!

Link to comment
Share on other sites

Der Preis ist definitiv unschlagbar. Ich frage mich nur, ob das Material auch ohne Schrammen zurückkommt. Die eine Walze an seiner Maschine sieht mir nicht ganz koscher aus. Wie sind da die Erfahrungen?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb filmfool:

Die eine Walze an seiner Maschine sieht mir nicht ganz koscher aus.

 

Ich glaube, dass was Du da siehst, sind Digitalisierungsartefakte im Bild. Was mich eher stutzig macht, wenn man die Adresse bei Google eingibt kommt ein privates Mehrfamilienhaus. Kann durchaus möglich sein, das die Adresse automatisch zu einem Postfach umgeleitet wird. Aber so etwas bietet  reichlich Nährboden für wilde Gerüchte.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Gizmo:

 

Adresse bei Google eingibt kommt ein privates Mehrfamilienhaus.

Na er wird keinen Großbetrieb im Gewerbebetrieb haben sondern das als Nebenjob machen.

Kann schon sein, daß er das irgendwie in Räumlichkeiten im Wohnhaus integriert hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich meine diese Filmführung über eine offensichtlich nicht für das Format geeignete Umlenkrolle:

 

image.png.d5fe09b479c10964f320ce701d0da729.png

Quelle: MOVIE MAGNETIC

 

Der Film liegt mit der Schichtseite vollflächig auf, wenn ich meinen Augen trauen darf. Diese Rolle ist ganz sicher hervorragend kugelgelagert und es handelt sich ja auch nicht um einen Eigenbau, aber wenn da etwas hakt und es zu Reibung kommt, ist der Film schichtseitig zerkratzt. Vermutlich ist die Skepsis aber unbegründet.

 

Über die Adresse würde ich mir keine Sorgen machen. Zum einen habe ich bereits sehr gute Erfahrungen mit einem Kollegen von Herrn Vangelisti gemacht (es lief alles äußerst zuverlässig ab), zum anderen hat jeder mal klein angefangen. Herr Wittner hatte seinen ersten Firmensitz damals auch in einem Privathaus. Das tat dem sehr guten Eindruck, den ich gewonnen hatte und der Seriosität des Unternehmens keinen Abbruch.

 

Edited by filmfool (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Am 14.7.2021 um 19:43 schrieb k.schreier:

Der Preis für 60m Mindesmenge bei Hr. Vangelisti ist im Vergleich zu Andec und Fipra aber sehr günstig!

Hallo,

ja der Preis für die Bespurung ist in jedem Fall günstig. Leider wird das durch aufwendigen Versand wieder relativiert.

Grüße

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Die Filmrolle ist vom Bespuren zurück, ich möchte kurz berichten:

Das XS-Ausland-Paket für knapp 5 Euro war ca. 3 Wochen unterwegs.

Weitere ca. 3 Wochen war die Rolle bei Herrn Vangelisti in Bearbeitung.

Die Rücksendung erfolgte innerhalb weniger Tage mit UPS nach vorheriger Paypal-Zahlung.

Hr. Vangelisti hat mich regelmässig über den Stand via Mail unterrichtet.

Leider -und das ist das einzige Manko- wurden für den Rückversand 39 Euro berechnet.

Das wäre sicher auch günstiger gegangen...aber ich kenne mit mit den Versand-Preisen in Italien nicht aus....

Damit relativiert sich der günstige Preis, zumindest bei meiner "Kleinmenge".

Für ca. 80m Film habe ich jetzt mit allem DrumundDran 100 Euro für die Stero-Tonspur bezahlt.

Die Tonspuren sehen allerdings sehr sauber und ordentlich aus.

Zusätzlich wurde der Film gereinigt, was man ihm auch ansieht..zumindest 1 Film auf der Rolle hatte Reinigung dringend nötig und die Reinigung hat sichtbar etwas gebracht.

Insgesamt kann ich den Service von Hr. Vangelisti empfehlen.

Insbesondere bei größeren Filmlängen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.