Jump to content

Recommended Posts

Was denkt ihr zu Jim Knopf nächste Woche? Wird der was, in der aktuellen Zeit?

WB möchte ja zumindest für die erste Woche Vollprogramm, meint ihr der läuft auch am Abend? Ich überlege gerade da den Start mitzugehen oder alternativ als Nachspieler in den Ferien einzusteigen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hätt so gern mal wieder regelmäßige Sonntagszahlen! Bitte!!! War sonst immer üblich nach dem Frühstück diese Zahlen zu sehen. Corona sollte es nicht geschafft haben diesen Service abzuschaffen. Pr

Aus gegebenem Anlass (Coronavirus - bundesweite Schließung der Kinos) entfallen auch diesen Sonntag (29.3.2020) die Top 30 ...     

In diesem Threads gehts um Neustarts und nicht um den Vergleich Heimkino vs. Kino - außerdem sind wir ein brancheninternes Fachforum und kein Forum für Cineasten.   Danke für Ihre Aufmerksam

Posted Images

vor 43 Minuten schrieb Kinobetreiber:

Was denkt ihr zu Jim Knopf nächste Woche? Wird der was, in der aktuellen Zeit?

WB möchte ja zumindest für die erste Woche Vollprogramm, meint ihr der läuft auch am Abend? Ich überlege gerade da den Start mitzugehen oder alternativ als Nachspieler in den Ferien einzusteigen.

 

Das ist doch eigentlich egal, oder wie viele sitzen zur Zeit abends im Kino. Die paar könnte Jim in den Ferien auch schaffen.

Link to post
Share on other sites

Aktuell vllt noch ein bisschen früh, aber mich würde sehr interessieren wie Jim Knopf gestern bei schlechtem Wetter angelaufen ist. Kann einer was dazu sagen?

Link to post
Share on other sites

Das gibts doch wohl nicht, haben neulich erst das dritte Plakatmotiv und Aufsteller für Termin November bekommen...

dann gibts wohl kein viertes Motiv sondern Störer zum überkleben 

ja diese mail kam heute, ein Traum ist das einfach nur...

 

https://www.007.com/no-time-to-die-delayed-until-2021/

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/454380

 

KEINE ZEIT ZU STERBEN Filmstart kompakt.pdf

Edited by was solls (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich!!???Wollen die uns verar...!!?

Ich glaubs nicht, bin absolut fassungslos!! Habe den  Bond  letzte Woche zum Start gebucht.

Keine Ahnung, was sich die UPI dabei denkt. Die ganzen Apelle von den Kinos & Verbänden an Verleiher und  die Politik,  nach Filmstarts und Senkung der Abstandsregelungen!?Absolut für die Katz! Niemand nimmt Notiz davon! Man lässt uns einmal mehr im Regen stehen. Das bedeutet: Wir können monatelang  weiter mit "Arthouse Filmen" (möchte es nicht abwerten, aber das liefert nicht genügend Besucher) weiter machen, für die es kein Marketing Budget gibt und dessen Zielgruppe aktuell nicht ins Kino kommt!  Dass kann nicht gut gehen.

Traditionell sind die Monate Oktober - Februar dazu da, um für die "lauen" Monate ein Puffer aufzubauen. Spätestens nächstes Frühjahr gehen vielerorts die Lichter aus! An dieses Szenario glaube ich mitlerweile ganz fest... sehr traurig...

 

Edited by Kinobetreiber (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ich kann es auch nicht fassen.... Wir haben noch geschlossen und planten schon für die Wiedereröffnung Ende Oktober, sodass wir noch ein wenig Werbung machen und den coronabedingten Ablauf der AHA-Regeln durchlaufen können. Und dann mache ich den Rechner an und lese so ganz nebenbei beim Spiegel-Ticker, dass Bond nun auch noch verschoben wird. Das kann echt nicht wahr sein. Lohnt es sich denn dann überhaupt noch, dieses Jahr aufzumachen? Nein, fürchte ich. Und wir haben vorhin noch darüber gewitzelt, weil wir dachten, dass die Marketingmaschinerie für Bond nun angefahren wird und eine Verschiebung nicht möglich sei. So kann man sich irren. Katastrophe!

Link to post
Share on other sites

Vollkatastrophe!

 

Und wer jetzt glaube an Ostern 21 könnte vllt alles vorbei sein...

ich habe so langsam den Anschein dass uns diese Pandemie noch Jahre beschäftigen wird und wir gerade erst am Anfang stehen.

Man braucht nur ein Blick auf die Nachbarländer werfen

 

Ideenlos. Öffnen brauche ich nicht mehr dieses Jahr.

Link to post
Share on other sites

Da Viele Ihrem Freiheitsdrang nachgehen und auf eine Rücksichtnahme pfeifen wird das Virus sicherlich weit über Ostern hinaus grassieren. Und ich möchte mir nicht ausmalen, was das, nicht nur für unsere Branche, bedeutet. Es ist so dermaßen schade, weil die meisten von uns der Gefahr bewusst sind und entsprechend vorsorgend handeln. Und ich meine nicht nur im privaten Bereich, sondern auch als Gewerbetreibender. Wir häufig werden wir wegen der Wiedereröffnung angesprochen. Es tut mir wirklich immer mehr leid, den Leuten sagen zu müssen, dass wir das selbst nicht wissen. Zumindest wenn ich hier und auch anderweitig von Kollegen die Zahlen höre, dann haben ich derzeit auch einfach keine Lust. 

 

Das Bespiel USA zeigt ja bestens, wie eine katastrophale Regierung das Land und somit auch unser Kinowesen destabilisieren kann. Wenn in den USA schon von drohendem Bürgerkrieg fabuliert wird, dann brauchen wir uns mittelfristig um Filme aus dem Mutterland des Raubtierkapitalismus keine Gedanken machen. Da bleiben die Kinos dicht. 

Ach es könnte so schön sein, wenn Alle sich an einfachste Regeln halten würden. Das wäre aber wohl schon zuviel gewollt...

 

 

  • Like 3
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb kinogaenger:

na super aber heute Mittag noch ne Mail mit VVK Start 29.10. raushauen - ich bekomm hier gleich nen Anfall

 

Ich hoffe, du hast das dem Verleih auch genauso deutlich zu verstehen gegeben.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb mibere:

Ich hoffe, du hast das dem Verleih auch genauso deutlich zu verstehen gegeben.

Der Verleih hatte zu mir gesagt, dass es eine Diskussion zwischen MGM und Unversal gibt und ich daher noch keine TB bekommen kann. Bedingungen waren 3 Wochen "Rund um die Uhr" - nichts dazu .... mit nur einem Saal im November keinen Kinderfilm zeigen zu dürfen ist auch nicht gerade  "nett", aber das war ja noch nicht ausdiskutiert.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Kinobetreiber:

Kann jemand etwas zu Makatsch, Schweiger & Vogels neuem Film "Gott, du kannst ein Arsch sein" sagen?

Wie ist der bei euch besucht?Die Prognose Donnerstag sah ja nicht so vielversprechend aus...

 

 

Aktuell Platz 4 nach Tenet (1), Jim Knopf (2) und After Truth (3) ...

Link to post
Share on other sites

Gestern sehr mau (0-2-14). Heute immerhin 4-27-16 (geht erst in 20min los). Auf jeden Fall ist die erste Nachmittagsschiene komplett unnötig und wird nächste Woche rausgenommen.

 

Und gut, dass Warner für das Wochenende "Hello Again" unbedingt auch eine Haupt haben wollte. Da sind jetzt 0 Gäste drin, während alle anderen Säle 2-stellig sind (Brave Mädchen sogar über 30 :O). Aber Warner kennt ja unser Besucherverhalten offenbar besser als wir selbst.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.