Jump to content

Der E100D kommt wieder :)


F. Wachsmuth
 Share

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Freund.Filmsammler:

[]....Insofern ist Ektachrome für echte Kinofreaks eben unentbehrlich. 

 

vor 3 Stunden schrieb Helge:

Alles richtig, aber Kino ist heute auch meistens nicht mehr Projektion von Film. Insofern vermissen viele dies Atmosphäre nicht (mehr), die Sehgewohnheiten haben sich geändert.

Darauf bezog ich mich!

Für die paar Heimkinofreaks lohnt sich eben die Produktion eines Umkehrfilmes nicht, Kodak muß einen größeren Markt im Sinn haben...

Die 7000 aus 2007 wären ja ausreichend, aber da sind weltweit vermutlich kaum 10% übrig.

Edited by Helge (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Info an Alle:

 

Der Film ist längstens seit heute Abend (Montag, den 23.10.18) bei Wittner schon ausverkauft. Wollte ihn gerade ordern, da wars auch schon zusch… Habe ihn dennoch von dem hier zuvor erwähnten französischen Anbieter noch bestellen können (2 mal 65 Euro für 2 mal Film plus ca. 15 Euro Porto, wenn er mit der französischen Post verschickt werden soll).

 

Grüße vom rosaroten Panther

PS: Hier nochmal der Link. Vielleicht geht da noch was, für alle die noch nicht bestellt haben, es aber noch machen wollen:

 

Edited by Der rosarote Panther (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Info an Alle:

 

Der Film ist schon seit heute Abend (Montag, den 23.10.2018) ausverkauft. Wer dennoch was ordern sollte hier mal sein Glück versuchen:

 

  •  
Edited by Der rosarote Panther (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Der rosarote Panther:

Der Film ist längstens seit heute Abend (Montag, den 23.10.18) bei Wittner schon ausverkauft.

Was wohl nicht an der soo riesigen Nachfrage liegt sondern daran, daß Kodak je Weiter-Verkäufer nur 30 Stück abgegeben hat (stand -glaub ich- auf irgendeiner Kodakseite)

Link to comment
Share on other sites

Interessanter fände ich aber, wie die Nachfrage in ein paar Monaten dann ist, wenn der erste große Hype abgeklungen ist.

Den Ferrania P30 haben sie am ersten Tag ja auch wie wild gekauft...

Wenn nach mehreren Monaten noch immer toller Andrang vorhanden ist, DANN bin ich zuversichtlich.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb FilmCurlCom:

Interessanter fände ich aber, wie die Nachfrage in ein paar Monaten dann ist, wenn der erste große Hype abgeklungen ist.

Den Ferrania P30 haben sie am ersten Tag ja auch wie wild gekauft...

Wenn nach mehreren Monaten noch immer toller Andrang vorhanden ist, DANN bin ich zuversichtlich.

Ist vermutlich nicht so ganz vergleichbar, der P30 ist ein 135er S/W Negativfilm unter vielen, da haben mal ein paar getestet....

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Joachim:

 

Hoffentlich auch als DS-8 Film.

Als 16mm ist er ja von Kodak schon angekündigt (noch ohne Termin, denke ich?). Für DS8 muß sich erst mal einer finden, der den dann aus unperforiertem Material konfektioniert. Wünschen würde ich mir den auch....

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Helge:

Ist vermutlich nicht so ganz vergleichbar, der P30 ist ein 135er S/W Negativfilm unter vielen, da haben mal ein paar getestet....

Ja das ist schon klar, ich meinte mehr die Tatsache, dass in den ersten Tagen sehr oft ein großer Andrang besteht, selbst dann, wenn es "nur" ein S/W Film ist.

Wenn sich der später mal auch noch hält, dann kann man von guten Interesse sprechen, zu Beginn weiß man nie, ob es nicht nur der erste Andrang war.

Link to comment
Share on other sites

Wittner ist AFAIK der einzige, der unterfordertes 16mm in DS8 konfektionieren könnte – und das ist kein schneller Perforator!

 

Eine entsprechende 30m Rolle entspräche flächenmässig 10 KB-Filmen (~140€) oder 4 S8-Filmen (~200€). Es lässt sich also grob hochrechnen, was die Rolle 16mm kosten wird. Den Preis für Wittners (ja immer perfekte) Arbeit darf sich jeder selbst extrapolieren. 

 

Wie viele DS8-Bestellungen da wohl tatsächlich zusammenkämen..?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Soundkassetten mit dem neuen E 100 D sind zwar utopisch, aber toll wäre das. Meine beiden 5 und 7 Jahre alten Söhne lieben Super 8, fragen mich aber immer bei unseren selbstverständlich echten (und nicht abgetasteten/nicht gebeamten) Filmvorführungen, die wir so ein, zwei Mal im Jahr im Kreise der Familie machen, warum das Selbergefilmte immer ohne Ton ist. (Da wir halt auch Kauffilme mit Tonspur angucken.) ;-)

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Helge:

Der war gut. 

??

und keiner fragt nach Sound Kassetten?

?Ich dachte an Nachvertonung. Lifeton war schön aber selten gut. 

 

Vielleicht lässt sich ja mit der neuen Kodak Kamera der Ton auf einem Speicher aufzeichnen. 

 

Der Vorteil bei der Vorbespurung ist, man muss sich nicht mehr mit der Haltbarkeit der Spur herumschlagen. 

 

Vorbespurte Kassetten gab es ja einmal. 

Link to comment
Share on other sites

@Freund.Filmsammler

Ja, es gab mal PS-Kassetten.

kodachrome_40a-ps.jpg

Die waren aber auch nicht vorbespurt, da wurde aber m.W. die Tonspur nach dem Einsenden zu Kodak und nach der dortigen Entwicklung von Kodak auf den fertig entwickelten Film aufgebracht.

 

Das wird in diesem alten Thread bestätigt (Vorbespurung damals nur bei Fuji Single8):

Am 11.5.2016 um 21:04 schrieb Liliputkino:

"PS" stand für "post striped", d. h., die Tonspur wurde bei Kodak nach der Entwicklung angebracht.

 

Im Gegensatz zu den Single-acht-Filmen R25M und RT200M, die waren tatsächlich vorbespurt.

 

Ich sehe auch keinen echten Vorteil im Vorbespuren, abgesehen davon, daß das keiner für die 2-3 Kunden tun würde. Die Probleme sind vermutlich die gleichen wie beim nachbespuren, und das kann man dann (wenn es funktioniert, noch offen) bei Andec einfach bestellen.

Und gerade für die Nachvertonung bietet sich "Synkino"  von  @F. Wachsmuth an, oder eben die Zweibandvertonung mit Visacustic oder anderen.

 

Edit: ich denke, daß von wirklich vorbespurtem Super8-Film  auch keine 15m in eine S8-Kassette passen würden?

Edited by Helge (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Helge - ich bin mir jetzt nicht wirklich sicher ob es zusätzlich zu den PS-Kassetten nicht auch wirklich vorbespurte Filme gab...ich hätte schon gedacht.

Der Unterschied von vorbespurten Filmen (Sound-Filme auf jedenfall) zu nachträglich bespurten Filmen liegt darin, daß bei Vorbespurung flüssige Tonspur-Emulsion aufgespritzt wurde (so wie es jetzt vielleicht "der Italiener" wieder anbietet) - diese aufgespritzte Tonspur ist mechanisch sehr robust und geht auch nicht ab, wenn man bei händischer Entwicklung eines alten Soundfilms den Remjet abschrubbt. Eine nachträgliche aufgebrachte Orwo- oder Agfa-Tonspur hält das nicht aus.  

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus,

ich kann mir nicht vorstellen, wie das gehen tatsächlich sollte. Durch die Tonspur wird der Film dicker und es passen wohl kaum noch 15m in die S8-Kassette (zum Einen).

Zum Anderen muß jemand den Film dann entweder selbst konfektionieren und in S8-Kassetten verpacken oder ähnliches (Kodak wird kaum vorbespurten Film anbieten).

Bei der extrem niedrigen Anzahl User, die das brauchen, wird das eine ganz tolle Liebhaberei oder extrem teuer und volatil sowieso.

Und natürlich bringt man keine Agfa- oder Orwo-Tonspur auf einen unentwickelten Film auf, sondern ganz am Ende auf den fertigen Film (zumindest habe ich das immer so gehandhabt).

 

M.W. hat es nie S8 Stummfilm-Kassetten als vorbespurtes Material gegeben (schon wegen der 15m), aber ich weiß natürlich nicht alles.

 

Die einzige Chance liegt m.E. in einem vernünftigen Verfahren zum nachträglichen Aufbringen (finanziell und produktionstechnisch betrachtet) oder in der Zweibandvertonung. Die von Euch aufgezählten Vorteile scheinen alle valide zu sein, aber wer würde so etwas noch anbieten wollen (wenn doch, dann geht auch gleich die Sound-Kassette wieder).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.