Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 06/02/20 in all areas

  1. 5 points
  2. 2 points
    Das ist doch keine Deppensteuer 😡 Der Transport kostet schließlich, wie kommst Du auf die merkwürdige Idee, das geschenkt zu bekommen?
  3. 2 points
    Ich freue mich auch sehr und werde natürlich abonnieren. Porto hat aber nicht etwas mit Entfernung zu tun. Sonst wäre das Porto von Garmisch nach Österreich billiger als von Hamburg nach Nürnberg. Mono hat schon recht
  4. 2 points
    Porto hat mit Entfernung zu tun. Ob mit oder ohne EU. Übrigens geben wir nur 6 Euro von den 8,60 Euro Mehrkosten für Porto an die Kunden weiter. Hilft aber nix, wie ich an deiner Reaktion sehe...
  5. 2 points
    Eine Sensationsmeldung jagt die andere in dieser Woche.....
  6. 2 points
    Eine schöne Sache, die zeitgemäß und ansprechend aufgemacht ist. Vor allem das Logo ist toll. Respekt vor soviel Wagemut.
  7. 1 point
    Ab 10 Juni auch endlich in RLP keine Maskenpflicht mehr auf dem Sitzplatz. Über den Verkauf von Snacks und Getränke ist aber bisher noch nichts bekannt.
  8. 1 point
    Passt schon wieder Helge. War eh gut, daß ich mir das erspart hab - aber nicht weil ich sparsam bin, sondern weil´s meine Spontanität abgewürgt hab. Wurscht - hab ich mehr Kohle übrig für Filmmaterial aus Brühl.
  9. 1 point
    Richtig. Meine Vermutung dazu habe ich bereits im "UFA-Palast Stuttgart schließt"-Thread geäußert. Es ist doch so, dass ein Kinobetreiber, der nicht insolvent ist, jeden einezelnen im Umlauf befindlichen Gutschein rückabwickeln muss. Was für ein Riesen-Aufwand, mit dem man kein Geld verdient. Warum kein Agreement machen mit anderen Kinos, wo die Leute ihre Gutscheine in ihrer Region einlösen können? Profitieren doch beide davon?
  10. 1 point
    ich mach Dir keine Vorwürfe, ich frag mich nur immer wieder: Wozu EU?
  11. 1 point
    Tja. Sag das der Post, denn die nimmt 2,15 Euro mehr Porto in andere Länder pro Brief. Aber das war eigentlich schon immer so und kein Grund zur Aufregung. Es ist jetzt sogar so, dass das Porto in nahezu alle Länder der Welt identisch ist. Ein Fortschritt, wie ich finde.
  12. 1 point
    Danke, Helge, du bist die Nummer 1!!!!:) Auf das Thema Verrechnung komme ich später nochmal zurück. Hier herrscht gerade Chaos;).
  13. 1 point
    Uff, schön! Heute Abend wird abonniert 🙂
  14. 1 point
    Hi, das kann ich verstehen. Die Arbeit, die du dir hier machst finde ich erstaunlich und sehr hilfreich. Ich würde auch gerne was beisteuern. Kann aber nur mit Teile ausm 3D Drucker unterstützen und eventuell etwas mit Konstruktionsarbeiten.
  15. 1 point
    Der liegt hier Fast fertig rum und wartet auf Liebe, darf aber seine Motorsteuerung ggf gern beitragen. (ich Bau übrigens auch noch keinen Scanner, ich de je hier nur laut und besorge ein paar Teile.)
  16. 1 point
    Und selbst dann würdest Du‘s vermasseln und später dem Vermieter die Schuld geben, weil er es Dir nicht für 50 Cent vermieten wollte.
  17. 1 point
    Die Eröffnung des Kinopolis im MTZ bei Frankfurt war für die Kunden eine Offenbarung. Selbst die kleinsten Kinos dort hatten große Bildwände, Digitalton und Beinfreiheit. Auch musste man nicht jedesmal um richtige Lautstärke und richtige Bildschärfe betteln. Das war schon ein Kontrast zu Turm 2, 3 (Mono), 4, 5, 6, Zeil 2, 3, 4, 6 und ganz besonders Zeil 5 (ohne NR, da Matrixdecodierung über Heimkinoverstärker, sowie 3 x JBL Control 1 als Frontlautsprecher!), Alpha, Beta, Gamma (Mono) und die Hutschachteln im Keller vom Cinema, deren Namen ich vergessen habe. Auch die E-Kinos hatten neben dem Eden so etwas im Angebot. Viele Grüße Salvatore
  18. 1 point
    Immer wieder erstaunlich wie das bei anderen so geht. Da fängt man dubios an, woher die Kohle für die Lagerflächen kommen weis bis jetzt niemand und dann holt man sich noch Rechte für alte Wochenschauen und verlangt horrende Summen wenn man mal welche zeigen will. Ich weiß ja nicht, vor einigen Jahren war man noch ein krimineller, wenn man alte Spielfilme sammelte und diese Archivierte, heute wird man anscheinend gefeiert, wenn man Studenten zum Arbeiten abzieht (Lohn, Versicherung etc??) und sich mit dem Grauverkauf querfinanziert. Ich kann da nur den Kopf schütteln.



  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...