Jump to content

Raritäten bei Ebay


Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb PerfoPeter:

 

Naja - wunderbar (?)... Nazi-Propagandafilm, laut wikipedia Lieblingsfilm von Joseph Goebbels,

komplett nur als FSK 18 freigegeben, darf eigentlich gar nicht bei ebay rein!

 

Ein FSK18-Film darf bei Ebay verkauft werden. Allerdings darf der dem Käufer nur nach Altersprüfung übergeben werden. Bei DHL gibt es Altersprüfung bei Paketübergabe.

 

Trotzdem finde ich die Filmempfehlung auch etwas seltsam.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kann man nicht!

Riesige Sammlerfreude -----Juchuuuh -muss ich hier unter Fachleuten einfach loswerden: Bolex H 16 Reflex mit Zoom 17,5 bis 85 mm heute über ein Anzeigenportal für € 100.- mit Alukoffer und viel Zu

So einen Mupi-Anamorphot kann man sich prima aus einem Eiswürfel zurechtlutschen.

Posted Images

Ich habe gar nicht daran gedacht, was das auslöst. Als Sammler ist man da manchmal vielleicht zu sehr auf das Objekt fokussiert. 

 

Abgesehen von der Nazisch... ist der Film cineastisch stimmig und gut. Die Schlager von Marika Rökk und Heinz Rühmann, Paul Hörbiger usw. 

 

Naja. Geschenkt. 

 

Ich dachte einfach, wer den schon lange sucht, freut sich. 

Edited by Freund.Filmsammler (see edit history)
  • Thanks 1
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Erstens, es ist der erfolgreichste Deutsche Film aller Zeiten. Kein andserer Deutscher Film verkaufte derartig viele Eintrittskarten, m.W. nach etwa 44 Millionen.

Zweitens hat der nach dem Krieg (1950) eine normale FSK Freigabe ab 10oder 14 gehabt,  lief wieder in den Kinos. Der Film ist eine nette Unterhaltung, die sicher zu Recht die hohe Zuschauerzahl hatte. Propaganda wird heute auch gemacht, und nicht nur im positiven Sinne.

 

-St

 

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
vor 3 Stunden schrieb Theseus:

Im Vergleich zu diesen Mondpreisen erscheint der neue Ektachrome gar nicht mehr so teuer .

 

Hallo,

Ehrlich gesagt, ich bin sowieso immer wieder erstaunt woher so mancher Ebay-Verkäufer seine Preise nimmt. Besonders Profis scheinen nach der Methode "veranschlag einfach 10 x mal so hoch wie gedacht" zu arbeiten. Oder wollen die gar nicht verkaufen???

Naja, jeden Tag stehen zwei Doofe auf. Wenn die einen davon finden geht die Rechnung auf. Und das unglaubliche: Manchmal kauft wirklich jemand zu diesen Preisen !!!!

Zur Zeit gibt es auch noch ältere Ektachrome 100D für 85,00 Euro + 4,99 Euro Porto in Deutschland zu kaufen. Der Anbieter ist schon länger unterwegs. Nun hofft er wohl das die Filmer keine neue Ware bekommen oder nichts davon wissen. Na klasse onkel-klaus-ihm-sein-account in Hamburg.

Tja, aber da kommt bei Ebay sofort der Anbieter aus den USA mit absolut neuer Ware von ca. 47,00 Euro + 18,50 Euro Porto. man wäre doch blöd, wenn mann bei "Onkel Klaus" kaufen würde. Dann noch den Anbieter von alter Ektachrome 100D Ware aus den USA für Euro 33,60 + 17,43 Euro Porto. Wo ist der italienische Anbieter von alten Ekachrome Filmen für 120 Euro + Porto geblieben? Ausverkauft?

Ach ja, und der Raffzahn frank61558 möchte für seine alten Ektachrome 100D auch 99 US$ + Porto. Der hat noch mehr völlig überteuerte Filme im Angebot. Nach seinen Unterlagen hat er wirklich 6 Filme in den letzten Wochen verkauft (insgesamt 14). Ich glaube ich werde demnächst eine Palette voll einfrieren und dann ab 2025 abbieten. Preis 500 Euro pro Stück. Falls jemand interesse hat, kann er jetzt schon vorbestellen ?

 

Aber ganz ehrlich, es sind nicht die Verkäufer mit ihren Fantasie-Preisen über die ich mich amüsiere, es sind die Kunden die wirklich zu Mondpreisen kaufen. Und das nicht nur bei alten Ektachrome Filmen.........

 

Genug geschrieben. Keine Zeit mehr. Ich muß jetzt eine alte Kodachrome 40 Entwicklungstüte bei Ebay für 2000 Euro einstellen ?

Schönen Abend noch

 

 

Edited by ReelToReel
Tippfehler (see edit history)
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb ReelToReel:

?

Aber ganz ehrlich, es sind nicht die Verkäufer mit ihren Fantasie-Preisen über die ich mich amüsiere, es sind die Kunden die wirklich zu Mondpreisen kaufen. Und das nicht nur bei alten Ektachrome Filmen.........

 

Genug geschrieben. Keine Zeit mehr. Ich muß jetzt eine alte Kodachrome 40 Entwicklungstüte bei Ebay für 2000 Euro einstellen

Ich wundere mich auch manchmal über die Preise. Selbst wenn der Verkäufer den Preis hochgejubelt haben sollte, dann muss noch jemand anderes mitgezogen haben:

https://www.ebay.de/itm/6x-KODAK-Kodachrome-40-TYPE-A-Super-8-Film-/223221748941?nordt=true&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.m43663.l10137

 

Das sind 89 abgelaufene Kodachrome. Außer für Caffenol-Experimente kaum noch zu gebrauchen. Für den selben Preis bekommt man auch genug Foma R100 um 6 Kassetten zu befüllen.

Edited by Theseus (see edit history)
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Da ist schon noch einiges an Caffenol-Experimentiermaterial bei Ebay zu haben.

Da stellt sich die Frage ob doch noch irgendwelche Leute so einen Kodachrome 40 kaufen, verfilmen und mit der kostenlosen Entwicklungstüte an Kodak einschicken.

 

Habe gerade bei Kodak Stuttgart nachgefragt.
Die bestätigen derartige Sendungen (die sie natürlich nicht mehr entwickeln können). Wenn sie so eine Warensendung bekommen wird diese lediglich aufbewahrt, bis sich der Absender meldet. Eine automatische Information an den Absender gibt es nicht. Wie viele derartige Sendungen aktuell da liegen wollte man nicht verraten. "Doch schon einige" klang nicht gerade nach einer Hand voll. Wann man die wegwirft, wenn sich keiner mehr meldet, wollte man leider nicht ausplaudern.

 

Wie viele Super 8 Filme erfolglos bei einem Foto-Fachlabor, die sich ansonsten mit 35mm Negativ Fotofilmen oder Diafilmen beschäftigen,  landen kann man nur vermuten.

Viele googeln vieles -------- und wissen trotzdem nichts. ?

Schönes Wochenende und viele Grüße an die alten Kodachrome 40 Kassetten bei Kodak

 

Edited by ReelToReel
Tippfehler (see edit history)
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe Anfang 2017 noch ca.20 Kodachrome S8 und KB bei eBay und deutlich dazugeschrieben, daß die Filme nur in S/W und speziell entwickelt werden müssen (keine Farbe möglich!).

Und ich habe im Schnitt ca. 20€/Film erzielt.

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe zwei Svema-16mm-Filme um zusammen 13 € gekauft und möchte probieren, ob da vielleicht mit Empfindlichkeitsanpassung und Antischleierzusatz beim Entwickler etwas zu holen ist. Wenn nicht, ist der Verlust zu verschmerzen ? Ablauf-Jahr 1990.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Helge:

Ich habe Anfang 2017 noch ca.20 Kodachrome S8 und KB bei eBay .................

Und ich habe im Schnitt ca. 20€/Film erzielt. 

 

Das sind 40 Mark !!!

Das ist für abgelaufene, nicht mehr wirklich entwickelbare Filme, mehr als sie damals gekostet haben !!!!!

Edited by ReelToReel
Tippfehler (see edit history)
Link to post
Share on other sites

@Carena48: Reine SW-Filme sind im Alterungsprozess um etliches gutmütiger als die Kodachromes. Die sind schon frisch in der Umkehrentwicklung zickig.

 

Ich muss zugeben, ich habe vor kurzem auch einen Posten Kodachromes gekauft, aber es waren neun 97er Soundfilme plus noch zwei Mondrian Agfas für 25Euro. Für ein, zwei Euros nehme ich gerne auf Flohmärkten Kodachromes mit.

@Helge: Die Preise, die du nennst, lassen mich fast überlegen die Kodachromes zu Gold zu machen. Was war der Trick, die Filme so gut zu verkaufen?

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Theseus:

....

@Helge: Die Preise, die du nennst, lassen mich fast überlegen die Kodachromes zu Gold zu machen. Was war der Trick, die Filme so gut zu verkaufen?

 

 

Ich denke, die Zeit war günstig. Ob das heute noch mit einer ehrlichen Vorgehensweise erzielbar wäre, weiß ich nicht?

Link to post
Share on other sites

Werte sind eben subjektiv. Und relativ. 

Wenn einem für ein größeres Projekt eben noch genau ein 7285 der letzten Charge fehlt, kann der einem gern 100€ oder mehr wert sein. 

Und wenn jemand etwas SOFORT braucht, ob Junkie oder nicht, wird auch gern mehr bezahlt. 

 

Statt aufregen: einfach nicht kaufen. ?

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Carena48:

Ich habe zwei Svema-16mm-Filme um zusammen 13 € gekauft und möchte probieren, ob da vielleicht mit Empfindlichkeitsanpassung und Antischleierzusatz beim Entwickler etwas zu holen ist. Wenn nicht, ist der Verlust zu verschmerzen ? Ablauf-Jahr 1990.

Der wird mit großer Wahrscheinlichkeit noch gehen. Ist sehr gutmütig. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Freund.Filmsammler:

Der wird mit großer Wahrscheinlichkeit noch gehen. Ist sehr gutmütig.

Das klingt ermutigend. BIn nur neugierig, um wieviel länger als die obligaten 6 Minuten ich den entwickeln muss. Teststreifen halt.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.