Jump to content

Bauer P 7 oder Bauer P 8


Ernst Wiegand
 Share

Recommended Posts

Hallo in die Runde, 

ich habe bereits einen Bauer P8 Universal -bemerkte aber später -zu spät-  dass jener nur 24 Bilder Sek hat.

Ich habe einen P7 Universal im Vesier, der 18 und 24 Bilder hat -zu sehr fairem Preis -ein Modell, bei dem die braune Beschichtung noch top aussieht, anders als bei vielen anderen P 7 .

Soll Baujahr 1981 sein.

Frage: Soll ich hier den Kauf riskieren oder aus Qualitätsgründen lieber auf einen Bauer P 8 TS mit 18 und 24 Bildern/Sek.  warten.

Gibt es gewichtige (!!) Unterschiede auch bzgl Qualität ?

 

Gruß in die perforierte Runde, Ernst

 

 

Link to comment
Share on other sites

Manche sagen, dass die P8 mehr Plastik verbaut haben als die P7. Das kann ich jetzt nicht bestätigen, die Unterschiede sind die Motorregelung beim P8, die elektronisch erfolgt, beim P7 läuft ein Asynchronmotor mit Kondensator, die Umschaltung der Geschwindigkeit erfolgt bei dem mittels Riemen, beim P8 elektrisch, vom Laufwerk sind beide im Prinzip Identisch.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich empfehle den Bauer P8 Selecton. Der hat sogar (relativ) flimmerfreie Zeitlupe, Rückspulung im Filmkanal, programmiertes Anfahren bestimmter Szenen, Szenenwiederholung, absolut filmschonenden Transport,  Dank zweier Motoren, die den Film ganz sanft anfahren. Im Segment der modernen 16mm Projektoren ist das Teil einzigartig. Der Nachteil ist klar: Der Selecton ist vollgestopft mit Elektronik. Wenn da was kaputt geht, sieht´s reparaturmäßig schlecht aus. Ich habe zwei Exemplare, bei denen die ganzen Programmierfunktionen noch in Ordnung sind und bete, daß sie noch ein langes Leben haben mögen.  Ich würde inzwischen ungern auf den Komfort verzichten. Besonders die Zeitlupe ist klasse, wenn man beispielsweise Kameratests auswerten will. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

mein BAUER P8 TS universal hat zwar einen elektrischen Umschalter für 18 und 24 Bilder pro Sekunde. Er hat aber nur eine Zweiflügelblende. 18 flimmert hier wirklich fies. Wenn es unbedingt 18 Bilder sein sollen, dann darauf achten, daß der Projektor eine Dreiflügelblende hat. Die findet man eher mal bei einem P7. P8 mit Dreiflügel ist mir noch nicht begegnet.

 

Gruß Rainer

Link to comment
Share on other sites

Oder einen P8 Selecton, der hat ne 3-Flügelblende und kann im Filmkanal zurückspulen und rangieren.

 

Die P6 hatten eine automatische Blende, die sich je nach Laufgeschwindigkeit umgestellt hat.

Wer auch noch Magnettonfilme vertonen möchte, ist mit einem P6 M gut bedient. So einen hätte ich übrigens noch, ist frisch abgeschmiert und wartet auf einen neuen Besitzer.

Link to comment
Share on other sites

Allen herzlichen Dank für die nützlichen Infos -das mit der Zweiflügelblende bei 18 Bildern/Sek ist ja blöde ... zumal vormals viele FWU-Filme stumm waren und mit  18 Bildern projiziert wurden; das mit der klebrigen Außenbeschichtung bei sehr vielen P 7 soll (so Olaf) bei jenen mit im Seitenteil eingebautem Lautsprecher nicht sein -mein Objekt der Begierde sieht auch absolut sauber und frisch aus auf den Fotos.

 

Frohe Pfingsttage und unfallfreies Fahren zu Festivals ...

 

Ernst

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe einige Bauer P7 (viele Baujahr 1979 / 80 und  82 ) diese haben nicht diese "klebrige" Schicht auf der Rückwand und auf dem Seitendeckel ( auch beim Seitendeckel ohne Lautsprecher), die Baujahre mit "klebrigen" Seitendeckel und Rückwand sind bei mir von 1977 / 78 ,sowie Bauer P6 von 1974 und 76 .

Gruß,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Am ‎01‎.‎06‎.‎2017 um 20:56 schrieb Ernst Wiegand:

Hallo in die Runde, 

ich habe bereits einen Bauer P8 Universal -bemerkte aber später -zu spät-  dass jener nur 24 Bilder Sek hat.

Ich habe einen P7 Universal im Vesier, der 18 und 24 Bilder hat -zu sehr fairem Preis -ein Modell, bei dem die braune Beschichtung noch top aussieht, anders als bei vielen anderen P 7 .

 

 

Mensch deine Wohnung müsste doch auch bald voll sein......:611_projector:

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

ich war mir nicht sicher ob der P7 nicht trotz der 18 B/sec nur eine 2-Flügelblende hat. Seit 10 Minuten weiß ich sicher, dass es zumindest welche mit 3-Flügelblende gibt. Es lohnt sich also u.U. sich einen angebotenen P7 genauer anzuschauen. 

 

MfG Yan

Link to comment
Share on other sites

Nix, die hießen in den letzten Produktionsjahren einfach so.

Bei den P8 hat alles außer dem Selecton eine 2-flüglige Blende, da flimmerts bei 18 Bildern ein wenig

 

Martin: Der P7 hatte eine Zweiflügelblende. Von denen ich hier welche habe und hatte hatten 4 Stück eine Zwei-, 1er eine 3Flügel und zwei haben eine Verstellbare, wie beim P6, der dieses tolle Feature übrigens von Produktionsbeginn bis -ende hatte.

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb TK-Chris:

... und zwei haben eine Verstellbare, wie beim P6, der dieses tolle Feature übrigens von Produktionsbeginn bis -ende hatte.

 

Hm, könnte man nicht vielleicht eine solche verstellbare Flügelblende in einen P8 einbauen? Denn grundsätzlich ist der P8 ja ein sehr schöner, moderner Projektor und wenn man ein sehr gutes Exemplar besitzt, dann wäre das doch eventuell eine Überlegung wert?

 

Freundliche Grüße

 

Yan

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb yan:

 

Hm, könnte man nicht vielleicht eine solche verstellbare Flügelblende in einen P8 einbauen? Denn grundsätzlich ist der P8 ja ein sehr schöner, moderner Projektor und wenn man ein sehr gutes Exemplar besitzt, dann wäre das doch eventuell eine Überlegung wert?

 

Freundliche Grüße

 

Yan

wäre ein Versuch wert, mechanisch muss halt der Antrieb der Hauptwelle umgebaut werden, der P8 hat einen Zahnriemen, das ist aber nicht allzu wild, wenn man sich da auskennt.

 

P6er habe ich noch einige herumstehen, sollen billig weg

Link to comment
Share on other sites

Ich bin eher der Livetonfreund, gerade mit dem 16mm Equipment kommen da super Ergebnisse raus. 

Nun ja, vielleicht komme ich auch mal an vorbespurtes Material ran...

 

Den Projektor könntest Du haben, aber nachdem ich da noch was reinreichtet habe, hätte ich schon gern nen 100er dafür.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.