Jump to content

Recommended Posts

Also ich sehe da an der Stelle keine Werbung.

Mag aber auch daran liegen, das ich einen Add-Blocker verwende. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kriege ne Handtasche angezeigt ?
Wer war wieder wo mit dem Rechner unterwegs....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, wer weiß, was ihr so in der letzten Zeit gesucht habt. Garstigerweise hab auch ich einen Adblocker, und daher keine Infos über das Bild, das da käme.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst wenn. Netflix bringt geile Serien und Inhalte. Tötet das lineare Fernsehen, um das es nicht schade ist, weil es dem Kino den Tod wünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb stefan2:

Netflix bringt geile Serien ...

 

Lass uns doch mal konkret werden ... welche Netflix Serie(n) findest Du geil? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na gut dass ich in einem Bereich wohne an dem schnelles Internet noch nicht vorhanden ist... Netficks und Co. Gehen da mangels Bandbreite einfach nicht... Yay! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb stefan2:

Selbst wenn. Netflix bringt geile Serien und Inhalte. Tötet das lineare Fernsehen, um das es nicht schade ist, weil es dem Kino den Tod wünscht.

 

Entspricht der derzeitigen Auffassung auch von Dropout-Cinema: Brechung der Oligopole beim staatl. Rundfunkt und bei kommerziellen Kino-Verleihcompanies. Und das würde umgekehrt "dem" Kino nutzen, dass zu günstigeren Bedingungen "Contents" beziehen könnte.

Bedingung: man müßte voraussetzen, der "neue" Content ersetzt schlagartig den "alten" (Grundversorgung auch mit mainstream-geeigneten, eine kritische Besuchermasse erzielbaren Filmen von Companies, die über ein Schutzfenster eine zumindest zeitweilig "exklusive Kinoauswertung" ermöglichen.

 

Bin nun sehr gespannt, wie dieser abrupte, radikale (oder auch schleichende und sogar mut Netflix kooperierende, harmonierende) Wechsel des Kinomarktes vonstatten geht. In einer Wunschgesellschaft Utopia durchaus. Zuvor aber bricht halt der Kinomarkt zusammen, der in der real existierenden Gesellschaft halbwegs exklusiver Kinoauswertung über die Runden wirtschaftet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Netflix Stream Bar ( in Anlehnung an Sky Sports Bar ), vormals Citylichtspiele usw. Es wird am Tisch serviert, in kleine Separees mit 4k Bildschirmen ab 65", mit Dolby Atmos für Zuhause . Dann gibts auch keine Tonprobleme.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kino soll alles bieten, was man zu Hause und unterwegs nicht hat:

  • Einen halböffentlichen Raum von einiger Größe, 200 Plätze und mehr. Was ist von Schuhschachtelkino zu halten? Nichts.
  • Theater-Atmosphäre, aufs Lichtspiel spezialisiert, tolle Vorhänge, eine gute Geometrie das Saales;
  • Ein großes Bild im feurigen Licht von H.-I.-Kohlenbogenlampen und einen guten Ton;
  • Fixe Platzanweiser;
  • Flinke Kassierinnen;
  • Mit roter Lebensmittelfarbe eingefaßte kleine Sputnik aus Marzipan auf vier Zahnstochern oder Arancini oder Türkenhonig;
  • Werbung, die das alles erwähnt und noch mehr, z. B. daß jeder Film mit der richtigen Geschwindigkeit läuft;
  • Filme, die vom großen Bild leben, kein Kurzfutter;
  • Diawerbung, die den Jungen die Augen öffnet, und dazu braucht es mindestens MIttelformat-Dias.
  • Alles, nur keine Pixel, keine Monitore, keine sichtbaren Computer, nicht ein Mal ein Telefon soll zu sehen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.4.2019 um 16:45 schrieb Filmtechniker:

Kino soll alles bieten, was man zu Hause und unterwegs nicht hat:

  • Einen halböffentlichen Raum von einiger Größe, 200 Plätze und mehr. Was ist von Schuhschachtelkino zu halten? Nichts.
  • Theater-Atmosphäre, aufs Lichtspiel spezialisiert, tolle Vorhänge, eine gute Geometrie das Saales;
  • Ein großes Bild im feurigen Licht von H.-I.-Kohlenbogenlampen und einen guten Ton;
  • Fixe Platzanweiser;
  • Flinke Kassierinnen;
  • Mit roter Lebensmittelfarbe eingefaßte kleine Sputnik aus Marzipan auf vier Zahnstochern oder Arancini oder Türkenhonig;
  • Werbung, die das alles erwähnt und noch mehr, z. B. daß jeder Film mit der richtigen Geschwindigkeit läuft;
  • Filme, die vom großen Bild leben, kein Kurzfutter;
  • Diawerbung, die den Jungen die Augen öffnet, und dazu braucht es mindestens MIttelformat-Dias.
  • Alles, nur keine Pixel, keine Monitore, keine sichtbaren Computer, nicht ein Mal ein Telefon soll zu sehen sein.

Ist es bei Euch immer noch so heiß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin fast ohnmächtig geworden, wir mußten Schwerarbeit leisten, ein Umzug vom ersten Stock herunter und in einen zweiten hinauf. Zu Mittag gab es gekochte Kartoffeln, gekochtes Rotkraut und kalte Wursträdchen, dazu eingelegte Paprika, Maiskölbchen aus dem Glas und Brot. Die Firma erhält Eßwaren, deren Haltbarkeitsdatum überschritten oder erreicht ist, kostenlos. Die Gemeinde zieht mir im Schnitt für 21,7 Werktage je Fr. 3.75 vom Grundbedarfsgeld ab, weil ich zu essen erhalte. Morgen ist der letzte Tag eines dreimonatigen Beschäftigungsprogramms, wo ich allerdings frei habe für ein Vorstellungsgespräch zwei Autostunden weg von hier. Es kann mir nichts Besseres passieren, als daß ich die Anstellung bekomme, sonst muß ich bis Ende Oktober weiterhin nach Münchenstein pendeln und Fronarbeit bringen, die dann einfach Integrationsprogramm heißt. Einen inkompetenteren Chef als den jetzigen kann ich mir nicht vorstellen. Hat vor 40 Jahren Maschinenmechaniker gelernt, kann aber nicht ein Mal richtig feilen. Spannt rein kraftschlüssig auf zum Fräsen, spannt ’s Zentrofix in einen Weldon-Halter, schlägt den Knebel eines Schlüssels zu Schwalbenschwanz-Fräseranzugschrauben mit dem Zweikilohammer krumm, weil das Kreissägeblatt sich dermaßen festgezogen hat, weil es rein kraftschlüssig aufgenommen worden ist in einer DIY-Halterung ohne Mitnehmer. Es ist ein einziges Bastel-Jekami. Daneben bekomme ich mit, wie Kurden und Eritreern Deutsch beizubringen versucht wird, völlig unterirdisch. Es ist jetzt noch 32 Grad im Schatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Henri, wieso kriege ich hier ständig so emotional belastende Bilder angezeigt? Das geht jetzt schon seit Wochen so. Ich habe sämtliche Familienmitglieder mithilfe glühender Zangen und Nadeln befragt, NIEMAND hat nach Ohrenschmalz oder Q-tips gegoogelt oder ähnlich Unanständiges getan!

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2020-05-13 um 20.09.12.png

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber du hast schon einen Ad- und Scriptblocker installiert, oder?  Mit der Kombination aus ABP, NoScript und den Einstellungen von Seamonkey gibt es nirgends Werbung.  Manchmal muss ich etwas herumprobieren, damit ich bei NoScript rauskriege, welche Scripts wirklich wichtig sind, dass die Seite läuft, aber sogar die Cookie-Overlays werden dadurch unterdrückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ja, aber ich habe ja extra Henri zuliebe keinen Adblocker fürs Forum aktiv. Aber solange man mir die Entfernung von Ohrenschmalz oben rechts und unten mittig anbietet, sollte ich vielleicht von meiner noblen Haltung abweichen...

 

Eigenartig, dass just die so penetrant sind...

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich gebe zu, es ist nicht ganz fair, das Forum zu nutzen und dabei aber jede Werbung zu blockieren.  Das dumme ist nur, dass ich nicht selektiv sein kann, nur das Filmvorführerforum Werbung anzeigen zu lassen, ohne dass dabei auch Scripts zugelassen werden, die am Ende doch mit Facebook und Google telefonieren wollen.  Ich kann bei Noscript auch nicht die Werbescripten erlauben, weil Noscript das nicht an die "Mutter"-Seite anknüpft.  Dann wäre googlesysndication.com und google-analytics.com dauerhaft aktiviert.

 

Und dass es überhaupt Werbung dafür gibt, Ohrenschmalz zu entfernen; was kommt als nächstes?!  Werbung fürs Atmen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Werbung kommt überwiegend aus den USA und ist für dortige Bildungsverhältnisse der Durchschnittsbevölkerung ausgelegt. Die müssen auch davor gewarnt werden, dass man die Katze nicht in die Waschmaschine oder den Hamster in die Microwelle steckt und dass Kaffee heiß sein könnte. Die idee mit dem Atmen ist gar nicht mal so abwegig wenn man sich so manchen Politclown dort so ansieht 🙂 Immerhin haben sie mal schöne Autos gebaut, aber diese Zeiten sind auch schon mindestens 30 Jahre her ;(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Stunden schrieb TK-Chris:

Die Werbung kommt überwiegend aus den USA und ist für dortige Bildungsverhältnisse der Durchschnittsbevölkerung ausgelegt.

 

Immerhin haben sie mal schöne Autos gebaut, aber diese Zeiten sind auch schon mindestens 30 Jahre her ;(

Na ja, Werbung für hierzulande ist auch nicht besser.  Obskure Anlage-Tipps mit Hans Meiser, oder irgendein auf Geschäftsschreiben gemimtes Blatt, das mit "Ihre Umschuldung wurde jetzt genehmigt" überschrieben ist (schlechtes Photoshopping übrigens...), demonstrieren auch nicht gerade großes Vertrauen in den Bildungsstand der Zielgruppe.  Seit wann braucht man eine Genehmigung, um mit Schulden Schulden zu bezahlen?!  Wer soll das denn genehmigen?!  Das städtische Privat-Schuldenamt?  XD  ... und wenn sich Werbetreibende versprechen, das aufgedunsene Gesicht Hans Meisers brächte Kundschaft, frage ich mich, was die so nehmen und ob es davon mehr oder weniger sein sollte. 

 

Aber hey, die Spaghettieis-Werbung ist doch harmlos.  Jeder mag Eis.

Edited by FP (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2020 um 09:27 schrieb carstenk:

Ja, aber ich habe ja extra Henri zuliebe keinen Adblocker fürs Forum aktiv. Aber solange man mir die Entfernung von Ohrenschmalz oben rechts und unten mittig anbietet, sollte ich vielleicht von meiner noblen Haltung abweichen...

 

Eigenartig, dass just die so penetrant sind...

Mach das am besten 😅
Ich bekomme Hemden (die verfolgen mich auch auf Facebook) und Damenklamotten angezeigt 🤔
Aber in dem Wlan ist noch eine Studentin mit drinnen, aber eigentlich sollte Google schlauer sein... 
Oder klickt ihr alle auf das Zeug, das hier so gut geht 😆

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...