Jump to content

Deidesheimer Filmbörse 2022


F. Wachsmuth
 Share

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb moviola_de:

Es sind nur zwei 70mm-Spulen, die dort an der Wand hängen.

Also ist unten auch noch eine Spule. Das schaut ja voll geil aus der Schmalfilmabend mit 70MM Dekoration. Hat da mal einer nachgesehen so aus purer Neugier. Aus welchem 70MM Film stammt dieser aufgewickelte Filmstreifen.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Cremers Claus:

Sind da etwa auch einige Amerikaner zu Besuch dort in Deidesheim?

Amerikaner weiß ich nicht, aber ein Japaner war da und war ganz entzückt von der Börse. Er war ständig am fotografieren und sprach ab und an mit sich selbst. Was er sagte, habe zwar nicht verstanden, aber es könnte sich dabei wohl um Begeisterungsrufe gehandelt haben 😃 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Der rosarote Panther:

Was er sagte, habe zwar nicht verstanden, aber es könnte sich dabei wohl um Begeisterungsrufe gehandelt haben 😃 

...als er die beiden Hokushins aus Tokio in Kirschblütenfarben erblickte 😉

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb DC:

Hat er auch was gekauft oder war das ein reiner "Gucker"?

Habe ich leider nicht zu 100% mitgekriegt. Ich war gerade selbst mit dem Auspacken meiner Artikel beschäftigt, als er an mir vorbeiging und mit seinem Handy begeistert Bilder machte. Als ich hörte, wie er mit sich selber sprach, schaute ich zu ihm hin. Er war schon vor der offiziellen Eröffnung im Saal. Es wäre aber möglich, dass er etwas für sich entdeckt und gekauft hat.

Edited by Der rosarote Panther (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Der rosarote Panther:

Als ich hörte, wie er mit sich selber sprach, schaute ich zu ihm hin

Hinterher "kopiert" er "Deidesheim" fuer den asiatischen Markt.

 

Dort soll es ja auch ein "Oktoberfest" geben. 😁😁😁

 

Aber je besser die Promo ist, desto schöner. Weltweit!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb blackpeace:

Da er auch einem absolutem Hightech-Land kommt kann er sich unter Umständen auch aus anderen Gründen bestens amüsiert haben... 😉

 

Sicher ein Industriespion eines grossen Konsumelektronik Giganten, der das ganz große Revival von Super-8 plant. 

Getreu dem Motto eines Schmerztabletten Hersteller Commericals:

 

"Wir wissen nicht, was dieser nette Mann eigentlich in Deidesheim wollte, wir empfehlen Super-8"

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb DC:

der das ganz große Revival von Super-8 plant.

 

Oder die große Hoffnung Super 8,75 mm für restloses und nachhaltiges Konfektionieren von 35 mm auf 4 x S8,75.
Das kommt wieder, Leute.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Um die Geschichte mit den Namen(sschildern Klarnamen/Forumsnicknamen) nochmal anzureissen, weil halt immer die Frage kam, "Und wer bist du und wie heißt du im Forum?".
Hab mir da was machen lassen.
 

1679695732_FFForumTShirtendproduct.jpg.6963a20ec1715dc7c8f466a4c30104d8.jpg

 

Ich bekenne mich damit zum Fan des Filmvorführerforums (und des analogen Films allgemein).

Darf gern nachgeahmt werden.

  • Like 4
  • Thanks 3
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich hab absichtlich nur die Formate draufgemacht, in denen ich auch selber aktiv filme.

9,5 und 16 (2R), oder S16, oder U16 oder UP8, Max8, UPS8 (heißt das überhaupt so?) und 17,5 und 28, 35, 65/70 mach ich ja nicht.
NOCH nicht.

Edited by Regular8 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Wobei... stimmt, eigentlich müsste dann N8 raus. Hab ja keine reinen 1 x N8 Kameras, nur D8 Kameras. Auf der anderen Seite, D8 wird ja zu N8. Also projektorenseitig stimmt's dann wieder.

Link to comment
Share on other sites

Meine Kassette aus Deidesheim ist auch schon entwickelt. Nur die 16mm Filme aus der Siemens müssen noch zur Entwicklung und Kopie. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Meine 30m N74 hab ich auch schon entwickelt... aus späte Ruhe erläuternden, forschungstechnischen Gründen mit uralter Chemie, daher sind ein paar teilsolarisierte Szenen dabei. Gekoppelt und geschnitten habe ich aber noch nicht, dazu war das Wetter die Tage zu gut. 🙂

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.