Jump to content

Mal was Lustiges....


Martin Rowek

Recommended Posts

Angefangen hatte es mit einem Gast, der mit den Worten "Da stimmt etwas in Kino 1 nicht!" aus dem Saal kam.

 

Also schnell wie der Blitz hingelaufen - Projektor steht still. Werk lässt sich nicht drehen. Motor macht beim Starten den verzweifelten Versuch loszulaufen.

 

Was ist los? Getriebe gefressen? Ne, lief doch bis vor 10 Minuten perfekt. Motor hinüber? Hab ich doch erst vor paar Monaten getauscht...

 

Also schnell Film ausgelegt, auf Anfang gespult und auf Projektor II gestartet. Puh - läuft. Also Fehlersuche... Mal den Motor abnehmen. Da kam mir der Grund auch schon entgegen:

 

 

bpx6ykvxf93alg8y7.jpg

 

Ohne Vorankündigung mirnichtsdirnichts zerbröselt, verabschiedet, in 1oo Stücke zerteilt. R.I.P.

 

Gedanke 1: Gottseidank nur das! Schnell Gummikupplung getauscht, Motor wieder ran und die nächste Vorstellung lief wieder von dem Projektor...

Gedanke 2: Was hätte ich jetzt ohne einen zweiten Projektor gemacht...?

 

P.S.: Unnötig zu erwähnen, dass es natürlich am Freitag in der 20.30 Uhr-Vorstellung des neu gestarteten Films passiert ist... icon_cool.gif

Link to comment
Share on other sites

Sehr interessant, Dein Foto. Das ist mir auch noch nicht passiert.

Ich fette die Gummi-Kupplungen mit Vaseline ein. Ich glaube, dass das

den Gummi geschmeidiger hält. Gut, wenn man Ersatz hat.

Servus

Theo

Link to comment
Share on other sites

Das hab ich auch chon bei E8b, E9 und E10 gesehen. Und bei diversen Platthaus-Saaldimmern aus den 50er Jahren. Die haben sowas nämlich auch eingebaut.

Vaseline klingt vernünftig.

Bei der E9, E10 kommt es vor, dass der Motor aus den Lagern sifft und das Öl in Kontakt mit der Gummikupplung kommt. Und Öl soll ja für Gummi net so dolle sein.

Obs das aber wirklich ist?

Link to comment
Share on other sites

Deshalb lag bei der E10 auch ein Ersatzteilpaket u.a. mit zwei Motorkupplungen bei. Bis diese zum Einsatz kamen war das Paket aber meist schon verloren gegangen. Dazu gehôrten außerdem zwei Schaltrollen, ein Satz Zahnrollen und zwei Gummirollen fürs Tongerät.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Wie geil ist das denn?

 

Ich hab auch noch was! Hier zunächst das Original:

 

 

Und dann die Fälschung:

 

 

Ham wir uns am Dienstag schon im Eisenbahnclub kaputtgelacht, nachdem wir schon an der B12 weitergebastelt hatten.

 

Gruß

MArtin

Link to comment
Share on other sites

So kann es gehen, liebe Männer...

 

 

 

 

Der Herr im Haus

 

 

 

Ein Ehemann hat grade ein Buch zu Ende gelesen mit dem Titel "Ich bin der Herr im Haus"

 

Sofort nachdem er das Buch aus der Hand gelegt hat stürmt er in die Küche und sagt folgendes zu seiner Frau:

 

"Von heute an bin ich der absolute Herr im Haus und mein Wort ist Gesetz.

 

Du wirst mir heute Abend ein Gourmetabendessen machen, mir danach einen exquisiten Nachtisch servieren.

 

Danach gehen wir ins Schlafzimmer und werden Sex miteinander haben wie ich es möchte, dann lässt du mir ein Entspannungsbad ein und wirst mir den Rücken und die Haare waschen.

 

Wenn ich dann aus der Wanne steige wirst du mich abtrocknen und mir den Bademantel bringen,

 

dann wirst du mir die Füße und Hände massieren, und rate mal wer mich morgen früh anzieht und

 

mir die Haare kämmt?

 

 

 

Darauf seine Frau: "Die Leute vom Bestattungsinstitut"?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.