Jump to content

Neustarts


sir.tommes

Recommended Posts

Am 12.12.2019 um 15:14 schrieb clematt1000:

 

Wenn du noch genaueres wissen willst zu dem Film, kann ich dir gerne was per PN schicken. Ich werde hier nicht spoilern

 

Och, lass uns alle Teilhaben. Kündige halt an, wenn du spoilerst.... So kann jeder selbst entscheiden.

Link to comment
Share on other sites

Am 15.12.2019 um 23:17 schrieb was solls:

wir spannend morgen wie Disney in der 5.Woche Die Eiskönigin haben will bei Neueinsatz....

ob zweimal nachmittags reicht oder lieber nochmal abends auch 😳

 

Und? was ist daraus geworden?
Vermutlich volles Programm bis 23.12. und ab 25.12. dann nur noch 15+17 oder? 😄

Edited by ChrisL (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Jo geht uns auch so..

Ich wollte gerne vor Star Wars am frühen Nachmittag wieder "Die Eiskönigin" einsetzen, (nach 3 Wochen zum Start mit allen Vorstellungen). Das hätte mit Sicherheit auch sehr gut funktioniert und zusätzlich zu Star Wars, für Disney und uns, gute Besucher gebracht, wurde aber abschlägig beantwortet...was ich absolut nicht verstehe...

man sollte dann 13 Uhr Star Wars spielen...!?Schade!

Ich kann mich an frühere Jahre erinnern, als, vor 14 Uhr, Kindervorstellungen möglich waren...

 

 

Link to comment
Share on other sites

On 12/15/2019 at 11:46 PM, UlliTD said:

 

Och, lass uns alle Teilhaben. Kündige halt an, wenn du spoilerst.... So kann jeder selbst entscheiden.

ACHTUNG SPOILER!!!

 

Die Grundidee des Films ist sehr gut eigentlich, das Problem ist das man den Film nach ungefähr 30-45 Minuten hätte beenden können, Pilot überwältigt Entführer fesselt ihn und schlägt ihn mit Feuerlöscher, tötet ihn aber nicht. Desweiteren sehr unrealistisch und zu absurden Dialogen führend ist das der Pilot und der zweite Enfführer der später eindringen kann de facto Nachbarn in Kreuzberg sind. 

 

Nachdem der Film sicherlich auf Englisch gedreht wurde, mir wäre neu das Joseph Gordon-Levitt deutsch kann, ist das nächste Problem die sehr grottige Synchronisation die zu sehr unfreiwillig komischem Momenten führte.

 

Es sind 20 Leute frühzeitig gegangen und der Rest hat danach den Kopf geschüttelt.

 

Ob du den Film zeigen willst oder nicht musst du natürlich entscheiden, ich denke aber das er ein großer Flop wird,

Link to comment
Share on other sites

Bei uns Mi&Do, deutlich hinter den Erwartungen zurück, ich hoffe, er zieht heute, mit Beginn der Weihnachtsferien und des Wochenendes an...

Die Startbuchung war aber für mein empfinden - Alternativlos, denn, alles andere in den charts (bis auf die Eiskönigin und  mit abstrichen Jumanji)   ist nicht der Rede wert und krepelt vor sich hin,  auch der Arthouse Bereich schwächelt seit einigen Wochen, leider!

 

Für die Januarplanung: Was denkt ihr zu Schweigers neuem Film, wird der was? Die Lindenbergfilm kann ich auch icht einschätzen...

Link to comment
Share on other sites

Star Wars bei uns im erwartet guten Bereich, abends aber weit besser als nachmittags. Dass der insgesamt nicht so stark gestartet ist, liegt aber auch an der vergurkten Trilogie. Gibt aber auch keine Alternative über Weihnachten. Glaube nicht, dass Cats oder rosa Kaninchen etwas reissen werden.

 

Schweiger wird meiner Meinung nach solide laufen, da auch der Trailer nicht so peinlich rüberkommt, wie es der Klassentreffentrailer gewesen ist. Lindenberg gebe ich bei uns auch gute Chancen. Aber wir spielen eh nach und picken uns die Rosinen aus dem Kuchen.

 

Link to comment
Share on other sites

Bisher Star Wars wirklich gut. Jumanji leider schlecht. Schweiger ist sehr schwer einzuschätzen, aber ein Hit wird er nicht. Bad Boys glaube ich auch nicht dran, da die letzten Filme mit Willi Schmidt in die Hosen gingen. Cats kann ich auch nicht einschätzen, aber etwas wird er wohl machen. Ist wohl eher die ältere Generation. Lindenberg in Einzelvorstellungen als alternative Content würde ich etwas geben, aber so mit Start für drei Wochen ... niemals, auch nicht in den Großstädten. Später evtl. nachspielen. Drei Engel für Charlie wird meiner Meinung nach ein Flop. 1917 wird mit Sicherheit ein klasse Film, aber wird hinter den Erwartungen zurück bleiben. Dr. Doolitle kann ich mir auch nicht vrstellen, dass da was geht.Birds of Prey wird laufen.

Alles natürlich meine zwei Pfennige 😉

Link to comment
Share on other sites

Wir haben beide Versionen im Volleinsatz und 3D läuft bei uns mit dem 15-fachen an Besuchern gegenüber 2D...

 

Bis jetzt war es noch recht angenehm, es kamen viele Besucher, aber noch kein Anzeichen von Stress, das änderte sich heute schlagartig.

Am Abend ist die 3D Version schon fast ausverkauft und bei 2D könnte man auch spontan vorbeikommen und sich noch gute Plätze sichern.

 

Das andere ist, bevor ich über die Feiertage nichts ordentliches im Haus habe, nehme ich lieber die 47% von 100 mit, anstatt 62% von 0 😉

Edited by ChrisL (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Jean:

Lass mich raten, bei allen bei denen Star Wars so mittelgut angelaufen ist: Ihr habt die 3D Version eingesetzt?

 

Ich kann jetzt nur für uns sprechen, die alle Teile in 3D eingesetzt haben. In 2D hätten wir nicht mehr und nicht weniger Besucher gehabt. Sollte er in 2D besser laufen, dann möglicherweise deshalb, weil günstiger angeboten. 3D ist prima, Besucher sind überwiegend zufrieden. Wir werden das Besucherniveau zwischen Rogue One und Erwachen der Macht erreichen. Wenn ich mal so quer lese, dann wird Star Wars 9 wohl der umsatzschwächste Film der Reihe werden. Liegt aber auch an dem sehr durchwachsenen Drehbüchern. Wenn Disney sich da nicht was einfallen lässt, ist die Marke Star Wars langfristig tot.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb ChrisL:

Wir haben beide Versionen im Volleinsatz und 3D läuft bei uns mit dem 15-fachen an Besuchern gegenüber 2D...

 

Das andere ist, bevor ich über die Feiertage nichts ordentliches im Haus habe, nehme ich lieber die 47% von 100 mit, anstatt 62% von 0 😉

 

 

vor 8 Minuten schrieb pesinecki:

Ich kann jetzt nur für uns sprechen, die alle Teile in 3D eingesetzt haben. In 2D hätten wir nicht mehr und nicht weniger Besucher gehabt. Sollte er in 2D besser laufen, dann möglicherweise deshalb, weil günstiger angeboten. 3D ist prima, Besucher sind überwiegend zufrieden. Wir werden das Besucherniveau zwischen Rogue One und Erwachen der Macht erreichen. Wenn ich mal so quer lese, dann wird Star Wars 9 wohl der umsatzschwächste Film der Reihe werden. Liegt aber auch an dem sehr durchwachsenen Drehbüchern. Wenn Disney sich da nicht was einfallen lässt, ist die Marke Star Wars langfristig tot.

 

Interessant.

Ich habe das deshalb angesprochen, weil ich feststelle dass viele Kunden 3D inzwischen regelrecht verschmähen, zumindest bei uns und dass obwohl wir Shutterbrillen anbieten. Bei mir sorgt er in 2D seit Mittwoch für durchgehend volles Haus. Wird mit Eiskönigin und Löwe um die Plätze 1-3 in 2019 in unserem Haus konkurrieren. 

 

Ich mach mir beim Thema Disneyfilme keine Sorgen mehr. Selbst der schwächste Film dieses Verleihs bringt mir mehr Besucher als jedes andere Konkurrenzprodukt. Mulan Ende März sieht auch schon wieder prächtig aus.

 

47 von 100 sehe ich ebenfalls so. Und der Thekenumsatz ist das doppelte von normal

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Kinobetreiber:

Für die Januarplanung: Was denkt ihr zu Schweigers neuem Film, wird der was? Die Lindenbergfilm kann ich auch icht einschätzen...

 

Ich würde ca ab der dritten Woche nachspielen. Kein Muss zum Start aber 1 Millionen sind langfristig drin.

Lindenberg nur an Filmkunsttagen, regulär würd ich mich da auch nicht festnageln. Viel zu speziell

 

vor 5 Stunden schrieb sir.tommes:

Bisher Star Wars wirklich gut. Jumanji leider schlecht. Schweiger ist sehr schwer einzuschätzen, aber ein Hit wird er nicht. Bad Boys glaube ich auch nicht dran, da die letzten Filme mit Willi Schmidt in die Hosen gingen. Cats kann ich auch nicht einschätzen, aber etwas wird er wohl machen. Ist wohl eher die ältere Generation. Lindenberg in Einzelvorstellungen als alternative Content würde ich etwas geben, aber so mit Start für drei Wochen ... niemals, auch nicht in den Großstädten. Später evtl. nachspielen. Drei Engel für Charlie wird meiner Meinung nach ein Flop. 1917 wird mit Sicherheit ein klasse Film, aber wird hinter den Erwartungen zurück bleiben. Dr. Doolitle kann ich mir auch nicht vrstellen, dass da was geht.Birds of Prey wird laufen
.

ich agreehe und füge hinzu:

Bad Boys wird funktionieren, weil es Kult ist

Birds of Prey wird funktionieren, weil die DC Verfilmungen grandios geworden sind

Cats wird untergehen, weil nahezu jeder Kommentar in Social Media zu diesem Film ein Kotzsmiley oder Kritik ist. Zumindest wird es nicht der Erfolg den Universal eigentlich dafür bräuchte, der Shitstorm ist zu groß, das Thema zu speziell.

Drei Engel ist maximal für Netflix and Chill interessant

Dr. Dolittle könnte DER Überraschungshit im Frühjahr werden. Sieht einfach nur toll aus ala Nachts im Museum.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Na ja, das hast Du schon recht. Wenn Disney garantierte Hits produziert, dann kann uns das recht sein. Allerdings hätte ich ganz gerne mal wieder eine homogenere Verleihlandschaft. Nur Disney ist mir da auch zu gewagt. 2019 haben wir, bis auf einige böse Schnitzer, eine gute Einsatzplanung gehabt. Na mal sehen, welche Überraschungen uns 2020 bringen wird.

Link to comment
Share on other sites

Top 30 - Spielwoche ab 19. Dezember 2019 - 3 Spieltage (Do-Sa)

Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca. 1.750.000  Besucher  

 

1 Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
2 Jumanji: The Next Level
3 Die Eiskönigin 2
4 Das perfekte Geheimnis
5 Last Christmas
6 Kleine Rabe Socke 3, Der - Suche nach dem verlorenen Schatz
7 Hustlers
8 Black Christmas
9 Joker
10 The Peanut Butter Falcon
11 Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe
12 Mucize 2 Ask
13 The Farewell
14 Alles außer gewöhnlich
15 A Rainy Day in New York
16 Die Addams Family
17 Motherless Brooklyn
18 Aman Reis Duymasin
19 Zombieland 2: Doppelt hält besser
20 Die Schönste Zeit unseres Lebens
21 Le Mans 66 - Gegen jede Chance
22 Parasite
23 Einsam Zweisam
24 Star Wars: Die letzten Jedi
25 Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
26 Der Leuchtturm
27 Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm
28 Aretha Franklin: Amazing Grace
29 VIP Polizist 2
30 Systemsprenger

 

Wünsche allen Freunden und Kollegen einen schönen 4. Advent und Frohe Weihnachten ...

 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 

On 12/22/2019 at 10:56 AM, preston sturges said:

Top 30 - Spielwoche ab 19. Dezember 2019 - 3 Spieltage (Do-Sa)

Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca. 1.750.000  Besucher  

 

1 Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
2 Jumanji: The Next Level
3 Die Eiskönigin 2
4 Das perfekte Geheimnis
5 Last Christmas
6 Kleine Rabe Socke 3, Der - Suche nach dem verlorenen Schatz
7 Hustlers
8 Black Christmas
9 Joker
10 The Peanut Butter Falcon
11 Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe
12 Mucize 2 Ask
13 The Farewell
14 Alles außer gewöhnlich
15 A Rainy Day in New York
16 Die Addams Family
17 Motherless Brooklyn
18 Aman Reis Duymasin
19 Zombieland 2: Doppelt hält besser
20 Die Schönste Zeit unseres Lebens
21 Le Mans 66 - Gegen jede Chance
22 Parasite
23 Einsam Zweisam
24 Star Wars: Die letzten Jedi
25 Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
26 Der Leuchtturm
27 Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm
28 Aretha Franklin: Amazing Grace
29 VIP Polizist 2
30 Systemsprenger

 

Wünsche allen Freunden und Kollegen einen schönen 4. Advent und Frohe Weihnachten ...

 

 

 

 

Wieviel hat denn Star Wars mit Mittwoch? Dir auch frohe Weihnachten

Edited by clematt1000 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Frohe Weihnachten in die Runde!

 

Wenn ich die derzeitigen Nachrichten verfolge, dann ist das für mich gerade nur Katzenjammer. Die Zahlen sind doch super. Nur weil keine neuen Rekorde eingefahren werden, geht scheinbar für die halbe Medienlandschaft die Welt unter. Armes Disney. Und das so kurz vor Weihnachten...😭😅

Link to comment
Share on other sites

Star Wars läuft echt super bei uns! Dennoch Kritik: Aufgrund der Verleihvorgaben ist es uns erstmalig als 2 Saal Kino nicht möglich einen Kinderfilm über Weihnachten und in den Ferien zu zeigen. Das ist natürlich sehr schade....euch allen alles Gute für die Feiertage. Ach und weil wir keinen Kinderfilm haben, ist am 24.12 zu! Auch sonst hatten wir am 24.12 Vorstellungen um 12.30 / 13.00 Uhr.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.