Jump to content

Cinematographica 2016 in Deidesheim


pfalzritter
 Share

Recommended Posts

  • Replies 240
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

NOTRUF! Hallo an alle, besteht noch kurzfristig bei jemandem Mitfahrmöglichkeit Sa. frühmorgens von Bonn oder Köln aus, für mich und einen weiteren Filmfreund? Benzinkostenbeteiligung Ehrensache, Rückfahrmöglichkeit Sa. abends zurück müsste auch gesichert sein. Wenn ja, bitte umgehend mailen an stephan66@gmx.de oder anrufen: 015730823383, danke!

Link to comment
Share on other sites

Fragt mich nicht warum, aber ich bin diesmal mit der Französin unterwegs, also der Beaulieu 4008. leider habe ich vergessen, das Ladegerät einzupacken. Zwar hat der Wittner-Akku wohl noch Saft, ich hab aber keinen Plan wie viel...

 

Falls also jemand der anreisenden leihweise ein Ladegerät für das Schätzchen mitbringen könnte, wäre mir ruhiger zu Mute. :)

Link to comment
Share on other sites

Toll, danke. :)

Ich hab dafür neben deinem und Uwes 64D "Edition" eben noch vier weitere Spulen davon abgefüllt, das waren jetzt die wirklich letzten. Eine davon kriegst du für die Ladegerätleihgabe, die anderen drei versucht ich auf der Börse noch los zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo S8ler, leider werde ich wohl nicht morgen mit dabei sein können, es sei denn es geschieht noch ein Wunder...

...schade schade, danke Dir trotzdem für Deine Nachricht und den Film bitte wenn irgendmöglich für nächstes Mal in Köln reservieren, viel Spaß in Deidesheim, bis bald...Perforierte Grüße, Stephan

Link to comment
Share on other sites

Der Abend war genial! Und das Dein 708 EL nur ein kosmetisches Problem hat, dürfte auch klar sein.

 

Danke an alle,die Ihre Filmschätzchen vorgeführt haben. Besonderen Dank an Christian und Martin H. für die - nach Startschwierigkeiten - doch sehr gelungene Vorführung in 35mm mit der FP23. :-)

Link to comment
Share on other sites

Hi, Danke auch ans Museum, hoffe allen hat es auch so gut gefallen und wart mit der Reservierung von mir in der "Deidesheimer Stube" zufrieden, ich fand es sehr gut sich vorab zum Essen und Plaudern zu treffen, der Filmabend war auch sehr interessant mit tollen Beiträgen "TOP" ; der Film über den Strebergarten und sein Bebauer, sowie der Abschlussfilm "Gelochte Augen" ,grandios!

Mir und meiner Frau hat der Abend sehr gefallen, vielen dank an Chris und die Anderen die für die Vorführung gesorgt haben!!! Denke auch das man beim nächsten mal (hoffe es klappt 2017) um 20:00 Uhr mit den Filmen starten sollten. Die Zeit verging wieder wie im Flug...

Gruß Michael und Frau

P.S. B12 mußte seine "Herrenhandtasche" wieder mit nehmen :D

Link to comment
Share on other sites

Wieder zurück von Deidesheim. Schön wars mal dabei gewesen zu sein. Meine Ausbeute: eine Alu-Spule für meinen Siemens 800 Projektor, eine Batteriebox und ein Objektivdeckel für meine Nizo und ein Einbeinstativ von Manfrotto.

 

Leider habe ich kein aktuelles Filmmaterial gefunden, eigentlich nur abgelaufene Kodachromes. Schade.

 

Schön und interessant war es trotzdem, werde wohl im nächsten Jahr wieder vorbei schauen.

 

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.