Jump to content

Raritäten bei Ebay


Guest_Rudolf 51
 Share

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb mono:

ist das nicht der Standard Lomo Filmauseinanderhalbierer, den wir Selberpritschler alle verwenden?

ich glaube das ist sogar der etwas bessere, schwerere und stabiler wirkende.

ich hatte mal einen, der war etwas kleiner und leichter als dieser Slitter und wirkte zumindest irgendwie nicht so präzise.

 

Meiner war bei einem DS8-Filmkamera-Komplettset mit dabei.

Das ganze Komplettset hat soviel gekostet wie der einzelne Slitter hier.

 

Ich finde daher nichts besonderes an diesem Angebot.

Edited by k.schreier (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich hab den Kleineren. Ich würde jetzt zwar nicht so weit gehen, ihn unpräzise zu nennen, aber das ist nur ein Gefühl (und immerhin kenne ich den größeren nicht). Ich weiß, dass man bei dem Kleineren aufpassen muss, in welchem Winkel der Film vorne reinläuft und dass der sich während des Slittens möglichst nicht ändert. Immer wenn ich das getan habe, hat er mich nicht enttäuscht. Wenn ich den Film allerdings direkt aus einem verzwirbelten Knäuel heraus geslittet habe, dann war er halt mal ein Zehntel breiter und mal ein Zehntel schmäler.
Ist der Große Slitter da toleranter?

Link to comment
Share on other sites

"bewusst gebraucht" ist auch eine tolle Zustandsbeschreibung. 🙂
Diese einzigartige Bauer Kamera kann bestimmt auch selbst Kodachrome entwickeln, sonst würde das ja mit dem "zeigen auf Fernseher" kaum gehen. Der Flying Spot Abtaster ist vermutlich im Handgriff.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin auf jeden Fall am feilschen. Meiner Meinung nach die beste S8 Kamera. Das einzige Manko ist die fehlende ISO Anpassung. Aber ansonsten hat sie alles, was man braucht. Und sie hat kein Soundsystem. Leider ist kein Rimowa Koffer dabei. Der wurde wahrscheinlich schon für 300 verhökert. 

 

Es gibt irgendwo eine Beschreibung, wie man einen Poti als Empfindlichkeitseinstellung hineinprökelt. Das muss ich mal wieder finden, dann gibt es eine weiter Aufgabe, die im Keller liegt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Schokoprinz:

ImMeiner Meinung nach die beste S8 Kamera. Das einzige Manko ist die fehlende ISO Anpassung.

Ich hatte mal eine noch zu K40-Zeiten - da war das ja kein Thema.

Das Makro ab Frontlinse war toll.

Was ich furchtbar fand war die frickelige Bedienung des Auf-/Ab-/Überblendknopfs...damit ist mir keine Abblende gelungen ohne das da Bild kurz verwackelt wäre.

Um wieviel ergonomischer und bedienungsfreundlicher ist da doch der rote Sektorenblendenhebel eines Nizo Silberlings...

Edited by k.schreier (see edit history)
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Schokoprinz, betreffend Bauer A 512,

die besten Einstellungen für die Potis, nur für 100 ASA (passen genau, mit Film überprüft). Ansonsten sind in der Werkseinstellung 2130207871_modifiziertNEU.thumb.jpg.c8ce0293271132aaaf24e909ca1a178f.jpgdie Aufnahmen um ca 2/3 Blenden unterbelichtet. Potis B12, B18, B24, B50.

Beachte: Schrauben sind vorne am Kassettenfach, vorne beim Objektiv ist die Seitenplatte mit Pratzen eingehängt. Die Knöpfe sind innen an der Platte verschraubt ( bleiben an der Seitenplatte ). Besondere Vorsicht bei der Verstellung der Zoomgeschwindigkeit ( extrem filigran ).

Link to comment
Share on other sites

@Henry08: Super, vielen Dank!!! Ich bin bei der Video 8 Bauer tatsächlich handelseinig geworden. Nun kann ich an einer frickeln und habe noch eine, falls ich sie vor Wut an die Wand klatsche. Für mich eine echt tolle Kamera. Vor allem, weil sie kein Tonteil hat. 

Link to comment
Share on other sites

Weil dieser gute Herr professionelle Kinotechnik und Schmalfilmtechnik anbietet deswegen auch in beiden Threads. Er ist doch ganz bestimmt auch in Deidesheim. Zwar recht teuer aber ein sehr korrekter Anbieter. Ich kenne ihn schon seit Jahren von der Filmbörse in Köln.

Edited by Cremers Claus (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Cremers Claus:

Weil dieser gute Herr professionelle Kinotechnik und Schmalfilmtechnik anbietet deswegen auch in beiden Threads. Er ist doch ganz bestimmt auch in Deidesheim. Zwar recht teuer aber ein sehr korrekter Anbieter. Ich kenne ihn schon seit Jahren von der Filmbörse in Köln.

Trotzdem Mondpreise für Geräte ohne Garantie auf Funktionalität (z.B. die Beaulieu und die Pathe DS8)

Und 35 Flocken für einen Trailer !!! Lächerlich!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.