Jump to content

Raritäten bei Ebay


Guest_Rudolf 51
 Share

Recommended Posts

Warum bedeutet Keller-/Dachboden-/Garagenfund bei iBäh eigentlich immer, daß alles viel zu feucht bei unpassenden Temperaturen gelagert wurde und daß der Verkäufer keine Ahnung hat? :sad:

Weil das Wort Fund symbolisieren soll, daß es ihm/ihr sozusagen in die Hände fiel. Ob das Ding nun wirklich vom Keller, dem Dachboden oder der Garage kommt ist damit zumeist noch nicht klar.

Das mit keine Ahnung hingegen meistens schon.

Link to comment
Share on other sites

Weil das Wort Fund symbolisieren soll, daß es ihm/ihr sozusagen in die Hände fiel.

 

Das ist mir schon klar. ;-)

 

Ob das Ding nun wirklich vom Keller, dem Dachboden oder der Garage kommt ist damit zumeist noch nicht klar.

 

Das ist mir auch klar. Trotzdem sollten den iBäh-Verkäufern doch eigentlich klar sein, daß jeder potentielle Käufer durch solche Begriffe eher abgeschreckt wird - jedenfalls, wenn er schon ein paar Sachen auf iBäh gekauft hat. Meine Assoziationskette sieht jedenfalls nach diversen Reinfällen so aus:

Keller = permanent zu feucht gelagert

Dachboden/Garage = im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß und bei Regen zu feucht gelagert

Fund = über Jahrzehnte vergessen und falsch gelagert; vermutlich damals eingemottet, da ein Defekt vorlag und eine Reparatur zu teuer war

Fund = entweder Besitzer verstorben, oder zu verkaufendes Objekt irgendwo "weggefunden"

 

Umso schlimmer, daß einige Verkäufer diese Begriffe ohne Bezug zum realen "Fundort" benutzen...

Link to comment
Share on other sites

AAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrggghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!! :shock1:

 

http://www.ebay.de/i...se/111450077559

 

Wie geil ist das denn??? Ich habe mich fast weggeschmissen. Zitat Ebay: "Der Artikel wurde beendet, da er "einen Fehler" enthielt. Das ist ja echt zum beölen!!! So eine seltendämliche Dumpfbacke... :shoot2: :shoot3: :shoot1: :rotate: :roll2:

Edited by Bauer-Fan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Um den Verkäufer mal in Schutz zu nehmen: Es ist seeeehr leicht, bei UPS auf solche Versandkosten zu kommen! Insbesondere, wenn man Expressservice, Abholung an der Haustür, Zollabfertigung, Rücksendung bei Nicht-Annahme des Pakets, ... auswählt:

post-79322-0-62788100-1411974713_thumb.png

(Und hier sind noch nicht einmal alle "Komfortoptionen" ausgewählt! Und das Paket ist von den Maßen her auch noch zu klein und vermutlich auch noch zu leicht!)

Edited by jpolzfuss (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Sind für defekte Zellen der Arri Sr 1-3 Akkus eigentlich noch neue Zellen erhältlich? Oder ist das der Grund weshalb bei diesen Kameras die Preise immer weiter sinken ?

 

http://www.ebay.de/i...=p2047675.l2557

 

http://www.ebay.de/i...=item2a42dc7471

 

Hallo,

 

die Zellen und Akkus bekommt man ja z.B. bei den Firmen Gruppe3 bzw. Cine60, AVC . . .

 

Die Preise sind bei diesen Kameras übrigens schon seit längerer Zeit zum Teil noch tiefer als bei Bolex etc. Darüber wurde hier ja schon oft diskutiert . . .

 

So eine SR (1-3) wird wohl noch die nächsten Jahrzehnte problemlos halten ;-)

Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist, ob die Elmo C-300 läuft....sie ist ja doch schon über 45 Jahre alt.

Ich hatte mal eine, auch mit DS8-Laufwerk, die hatte einen Wasserschaden und war nach Aussage mehrerer Reparateure nicht mehr zu retten.

Mit DS8-Laufwerk ist sie kleiner als die Canon und liegt gut in der Hand.

Wichtig ist, das die aufschraubbare Okular-Verlängerung dabei ist -ansonsten kann man bei Verwendung des DS8-Laufwerks nicht durch den Sucher kucken.

Toll beim DS8-Laufwerk ist, daß es sich wenden lässt ohne die Filmrolle entnehmen zu müssen.

Die Single- und Super8-Magazine sind natürlich etwas zweifelhaft - insbesondere wenn man die Kassetten selbst befüllt / befüllen muss (eine Kassette für die Kassette).

Negativ an der Kamera ist:

-relativ kleines Zoom mit wenig Weitwinkel

-ohne XL-Ausstattung (gabs halt zur Bauzeit noch nicht)

-für Belichtungsmessung und auch für die Blendenregulierung wird eine Quecksilber-Batterie benötigt (größer als die der Nizo Silberlinge)

-magere Zeitlupe 36 B/s

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.