Jump to content
carstenk

Liste der 4k Installationen in D-A-CH

Recommended Posts

@Stefan2

 

ist es auch Betrug am Kunden, wenn ein Einzel-Theater mit 4k Werbung macht und

überwiegend 2k Kopien zeigt?

 

Servus Theo

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Stefan2

 

ist es auch Betrug am Kunden, wenn ein Einzel-Theater mit 4k Werbung macht und

überwiegend 2k Kopien zeigt?

 

Servus Theo

 

Nein, das kann man so nicht sagen, da du ja mit den 4K für die Auflösung des Projektors wirbst.

 

Der Hersteller, der mit 4K ins Rennen ging hat auch ein ausgezeichnetes Wiedergabeverhalten von 2K inhalten auf dem 4K Panel, ist eben nicht flimmerndes DLP mit Optiken, die keine 2,5 K schaffen (wie leider bei vielen 4K DLP installationen selbst gesehen) sondern "echtes 4K vom Sensor bis zur Leinwand"

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Stefan2

 

ist es auch Betrug am Kunden, wenn ein Einzel-Theater mit 4k Werbung macht und

überwiegend 2k Kopien zeigt?

 

Servus Theo

 

Hallo Theo.

 

Solange der Projektor die Inhalte hochskaliert (intelligent interpoliert darstellt), und nicht nur Pixelverfielfältigung macht, ist die empfundene Güte um ein vielfaches besser, als bei 2k Wiedergabe.

Es gibt da, und auch im Kontrastverhalten, erhebliche Unterschiede zwischen verschiedenen Fabrikaten. Und, @chris schrieb es, bei DLP ist die "echte 4k Optik" häufig aufpreispflichtig, was dem Kunden nicht bewußt zur Kenntnis gebracht wurde. Dann wäre auch kein Vorteil des 4k Bildwerfers erkennbar.

 

Verwunderlich ist es allerdings, welche verschiedenen Qualitäten von 4k Bildern ich schon gesehen habe, von "super stunning" vor einer Woche, bis zu "eigentlich unakzeptabel". An der Technik kann das eigentlich, bis auf den nicht mehr zeitgemäßen Nutzkontrast der DLP Geräte, nicht liegen.

Gerade Großbildwände törnten meist ab, weil nicht richtig hell. (Nutzung Hi-Brightness Lo Contrast Präsentationsoptik?) Wie beim Breitfilm, mittlere Theater mit größerer Lampen waren geil.

 

2k geht bis etwa Sichtabständen > 1,5 - 1,7 Bildbreiten (wie bei Fernsehern üblich), also in alten Schlauchkinos ohne dicht an der Bildwand stehende Sitzplätze.

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, da ist aber noch einiges nachzutragen in der Karte - MönchenGladbach, Koblenz, Groß-Gerau fallen mir sofort auf.

 

Bisher scheinen dort überwiegend die CinemaxXe aufgeführt zu sein.

 

 

- Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt noch ein, derzeitig nur 1 System mit 4k, weitere Säle filmbasiert:

 

Luna Lichtspiele, K2, Ludwigslust (4k ohne 3D)

Ring Kino, K1, Schwarzenberg (Auelandkreis) Real D fähig

FSK Kinos, K1, Berlin (4k ohne 3D)

Hackesche Höfe Kino 1 und 2, Berlin (4k ohne 3D)

Kino Bad Wörishofen (4k ohne 3D)

 

St

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es eigentlich auch Sony 4k Installationen in der Schweiz?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Theo. Wie beim Breitfilm, mittlere Theater mit größerer Lampen waren geil.

Mit 200 A Kohle und mehr sind da 25Meter und mehr kein Problem gewesen.

Gegen grosse Säle zu argumentieren, würde der Massenfazination am Kino viel an Aura nehmen und führte zu mittelmässig grossen Studiosälen.

Ist das denn kulturhistorisch gewollt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es eigentlich auch Sony 4k Installationen in der Schweiz?

 

Ich weiss aus nem Gespräch mit einem Integrator, dass es Sony Installationen in CH gibt, aber ich kann keine konkreten nennen.

 

- Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kino Scala Langenthal

Christie 4k 4220 mit Minolta 4k Optik / DepthQ 3D System

Ich weiss aus nem Gespräch mit einem Integrator, dass es Sony Installationen in CH gibt, aber ich kann keine konkreten nennen.

 

- Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cineplex Elmshorn, Saal 2 (Christie 4220)

UCI Mundsburg, Saal 5 (NC3240)

UCI Othmarschen, Saal 1 (NC3240)

UCI Wandsbek, Saal 6 (NC3240)

Die 3 CinemaxX Häuser in HH haben glaube ich auch 4K. War da aber noch nie (Werd ich auch nie)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn hier nach bestehenden 4k-Installationen gefragt wird und dabei in diesem Zusammenhang schon Namen von Ketten und Einzelhäusern genannt werden (müssen), so wundert es mich doch, dass der angebliche Marktführer "CineStar" kaum bzw. überhaupt nicht dabei genannt wird.

Ist in diesen Häusern keine 4k-Technik verbaut worden oder machen die Australier-Deutschen daraus ein wohlgehütetes Geheimnis?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn hier nach bestehenden 4k-Installationen gefragt wird und dabei in diesem Zusammenhang schon Namen von Ketten und Einzelhäusern genannt werden (müssen), so wundert es mich doch, dass der angebliche Marktführer "CineStar" kaum bzw. überhaupt nicht dabei genannt wird.

Ist in diesen Häusern keine 4k-Technik verbaut worden oder machen die Australier-Deutschen daraus ein wohlgehütetes Geheimnis?

 

CinStar Potsdamer Platz hat einige Barco 4k-Installationen, auch andere Häuser dürften 4k DLP sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

CinStar Potsdamer Platz hat einige Barco 4k-Installationen, auch andere Häuser dürften 4k DLP sein.

Das ist vmtl. aber eher die Ausnahme als die Regel.

Bei anderen Ketten scheint es ja wohl hingegen eher so zu sein, dass sie alle Säle und alle Häuser so ausgestattet haben, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab 13. Dezember:

KiTT - Das Kino in Tettnang - Sony 4K (2D)

 

Keine Neigung des Projektors. Matte Leinwand ohne Soundperforation und Mirogard. Für ein PERFEKTES Kinoerlebnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Cinema in München hat seit Skyfall auch einen 4k Projektor, weiß jemand welchen?

Ich hab schon angefragt aber per Mail dauert das wohl immer etwas und ob ich die Auskunft kriege ist auch nicht sicher.

Und auf facebook bin ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Cinema in München hat seit Skyfall auch einen 4k Projektor, weiß jemand welchen?

Ich hab schon angefragt aber per Mail dauert das wohl immer etwas und ob ich die Auskunft kriege ist auch nicht sicher.

Und auf facebook bin ich nicht.

 

Das Cinema in München hat einen CHRISTIE 4230 mit Dolby IMB !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön. Hab ich jetzt auch vom Betreiber die Info.

Ist 3D real D geblieben oder hat sich hier auch was geändert im Cinema?

ob sie den Hobbit in HFR spielen dürfen, ist wohl noch unklar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön. Hab ich jetzt auch vom Betreiber die Info.

Ist 3D real D geblieben oder hat sich hier auch was geändert im Cinema?

 

 

3D HFR dort mit Volfoni SmartCrystal Cinema ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...