Jump to content

Avengers Age of Ultron


Nominator
 Share

Recommended Posts

"Erstklassig" liegt ja immer auch im Auge des Betrachters. Und sollte man (so hab ich @marktgerechts Argumentation verstanden) in der Folgewoche dann weniger Eintritt berechnen als in der Startwoche? Das kann's ja irgendwie auch nicht sein.

Ich persönlich finde es eigentlich sogar schon unverschämt genug, Gäste, die am Wochenende ins Kino gehen, weil sie in der Woche arbeiten müssen, noch mit verglichen zu den Wochentagspreisen höheren Eintrittspreisen zu belegen. Aber auch hier gilt: jeder legt seine Preise selber fest. Und die Nachfrage regelt das Angebot.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 389
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja, den hab ich vorerst einmal "ruhig gestellt" ich vermute auch unseren alten Bekannten hinter diesem Nick. Mir kam er schon spanisch vor, als er Fotos von Multiplexen, bzw deren Eingangsbereichen und unsinnigen Schildern in die Galerie gestellt hat...

Link to comment
Share on other sites

Die Galeriebilder kamen mir auch spanisch vor, weitere Beachtung erschien mir zu mühselig. Aber jetzt, wo du das erwähnst, ist es schlüssig.

Find ich gut, die 'Ruhigstellung'.

Link to comment
Share on other sites

Hatte heute ein Gespräch mit meinem Disponenten,er berichtete mir,der Boykott vieler Kinos, von Avengers juckt Disney 0,0 und es bleibt bei den geänderten Verleihbedingungen. Somit werden wir uns wohl oder übel auf das Nachziehen der anderen Verleiher in den kommenden Wochen und Monaten einstellen müssen.

Mein Disponent rechnet mit einer Buchungswelle bei Disney für die 4 Woche, die Konditionen gehen dann runter auf 47,7%, laut Info meines Disponenten

muss man ihn dann auch nur für 1 Woche buchen. Ich bin gespannt, wie die Anzahl der Leinwände dann in der kommenden Woche nach oben geht.

Groß abgebaut hat der Film vergangenes Wochenende erstaunlicherweise nicht!

Link to comment
Share on other sites

bei uns sieht es so aus, dass viele stamm Marvell gucker solidarisch warten, bis wir ihn in der 4-5 woche, zu 47,7% bekommen!

einigen kunden hat die geschichte tatsächlich die augen geöffnet, in so fern hat der boykott und die medienpräsenz doch etwas

bewirkt!

 

wenn wir in der 4ten woche dann noch 50%+ der besucherzahlen erreichen sollten, die wir in der startwoche hätten haben können,

wäre es für uns am ende sogar ein richtig guter deal! die hälfte der besucher und diese dann in einer vorstellung, statt in 3...damit

könnten wir immer leben :)!

Edited by Madschac (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Wir hatten auf unser FB Seite auch einige Unterstützer die durch die Medienpräsenz darauf aufmerksam geworden sind und über die Prozentsätze

erstaunt waren. Da hat man als allgemeiner Kinobesucher wenig Einblick.

Wir werden auch ab der 4 Woche einsetzen, bin mal gespannt was er bringt.

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten auf unser FB Seite auch einige Unterstützer die durch die Medienpräsenz darauf aufmerksam geworden sind und über die Prozentsätze

erstaunt waren. Da hat man als allgemeiner Kinobesucher wenig Einblick.

Wir werden auch ab der 4 Woche einsetzen, bin mal gespannt was er bringt.

Sorry, aber wenn Ihr jetzt einsetzt, dann hättet Ihr auch zum Start spielen können. Wir setzen auf jeden Fall auch in der 4. Woche nicht ein, auch wenn der Film nur 30% kosten würde!

Link to comment
Share on other sites

@Kinobetreiber:

hm, für mich heißt die devise: Je eher desto besser!

 

mit eigentlich (vielleicht mal Disney ausgenommen) allen Verleihern kann man ab der 2. Woche für zwei Wochen spielen oder ab der dritten Woche für 1 Woche... Ab der 4. ist es meißt immer noch so, dass sie die ganze Woche haben wollen immer noch, wenn der Film halbwegs läuft...

Link to comment
Share on other sites

@ UlliTD, je früher desto besser spielen ist natürlich richtig und von uns auch gewollt wenn möglich! Jedoch ist Disney dort schon immer der unkooperativste Verleih gewesen, entweder Bundesstart spielen oder dann erst ab der 4 Woche. Andere Verleiher wie Fox, Warner, Studiocanal, Constantin, Centralfilm, lassen oftmals auch ein Spielen in der 3 Woche zu dann für 1 Woche, dass ist jedoch auch immer vom Verhandlungsgeschick unseres Disponenten abhängig. Im Kinderfilmbereich läuft nen Film auch mal 3 Wochen ganz ordentlich, jeder andere, also die Abendfilme, sind aufgrund unseres Standortes im Flächenland, nach 1 Spielwoche "Tot" (ausgenommen nen Honig im Kopf) der lief auch 4 Wochen gut.

Link to comment
Share on other sites

Stehen hier einige Leute auf der Gehaltsliste von D. oder warum werden hier solche Aussagen gemacht und gepostet? Was soll das bringen in der 4. Woche noch zu spielen und warum dann auch noch zu den neuen Bedingungen?

Schon mal darüber nachgedacht das HIER nicht nur Kinobetreiber ihre Kommentare reinschreiben könnten?

Link to comment
Share on other sites

Das sehe ich auch so. Hat ein bisschen was NSA-mäßiges - diese Amis :shoot3:. Da werden scheinbar sogar Chefredakteure beim Blickpunkt:Film unter Druck gesetzt. Im Editorial der letzten Ausgabe hat man da zumindest den Eindruck, wo gewichtige Argumente der Kinoseite einfach unter den Teppich gekehrt werden. "Und nun?" lautet da der letzte Satz! Meine Antwort: "NIX". Das Angebot der Disney konnte uns nicht überzeugen, vor allem nicht die Art und Weise. Der Jahresanfang war Super und der Rest wird auch so laufen - ohne Disney.

Link to comment
Share on other sites

Ganz schön abgestürzt...

Wie beim letzten Film eben auch, gut für alle Kinos, es werden die Leihmieten ab der 4. Woche gesenkt! Vermutlich ist er nach der 4. Woche eh vollkommen ausgewertet und verlässt uns auch wieder.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.