Jump to content

Kodak stellt neue Super-8-Kamera vor


Jürgen Lossau
 Share

Recommended Posts

Der letzte Satz ist sicher der beste😉

Ansonsten denke ich, daß Dir eher langweilig war, sonst hättest Du es eher mit Nuhr gehalten und erst mal den Thread gelesen…😉

Frech sein ist gut, aber gerade beim Schmalfilm sollte man öfter mal vom hohen Pony herunterklettern und sich mal das Gesamtbild anschauen, denn keines der Formate ist vor der Einstellung sicher oder sicherer😎

Alles hilft, um unser Hobby (und wir sind markttechnisch dabei so was von unwichtig) zu erhalten, also geht filmen! 😀

Edited by Helge (see edit history)
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ob es die Kokak tatsächlich geben wird? Bei Logmar ist dieser Kameratyp in der Vergangenheitsform beschrieben:

Humboldt S8 – Logmar Camera Solutions

 

Aber es gibt dennoch Hoffnung auf eine neue Kamera: So soll 2022 eine neue Logmar auf den Markt kommen:

Gentoo S8 – Logmar Camera Solutions

 

 

 

Edited by Utschke (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

M.W. hatte doch Logmar die Grundkonstruktion für die Kodak geliefert und die Rechte liegen natürlich nun bei Kodak?

Insofern wäre es absolut folgerichtig, wenn Logmar zum Prototyp auch nichts sagen kann/darf/will und diesen auch nicht separat vermarkten wird, das macht dann hoffentlich irgendwann Kodak (die Hoffnung stirbt zuletzt).

Die andere klingt zumindest interessant, wennauch wohl noch einige Details fehlen.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Helge:

 

M.W. hatte doch Logmar die Grundkonstruktion für die Kodak geliefert und die Rechte liegen natürlich nun bei Kodak?

 

Das Stimmt so nicht, auch wenn es immer wieder behauptet wird. Logmar wurde dafür nie mandatiert. Kodak hat das kurz mal behauptet, aber ohne Vereinbarung. Es gab zwar Vorschläge aus Dänemark, Kodak ist mit seinem etwas eigenwilligen Designer Yves Behar dann aber doch komplett eigene Wege gegangen, und hat ja auch diese noch mehrere Male verändert. Man KÖNNTE meinen dass dieses einer der Hauptgründe für das "missing in action" der Kodak-Kamera ist. So rein hypothetisch. 

Link to comment
Share on other sites

Ok…

Allerdings sieht die Humboldt von Logmar schon ziemlich genau wie die Kodak aus, irgendwelche Verbindungen muß es also schon geben, oder?

Auch der Satz „The Humboldt S8 camera was a bespoke camera tailored to Eastman Kodak that sported several features“ spricht dafür…

Link to comment
Share on other sites

Äusserlich ist einiges geblieben, ja, aber das äußere kam auch schon damals von Yves Béhar, nicht aus Dänemark. Von der Logmar-Erfahrung ist seit dem wirklich nicht viel übrig geblieben. An den Verzögerungen der Markteinführung kann man wohl auch ganz gut ablesen, wie sich die designgesteuerten Eigenentwicklungen letztlich bewährt haben...

 

Zumindest ist "basiert auf einer Logmar" oder "wurde von Logmar entwickelt" (leider!) falsch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.