Jump to content

Corona und Kino


Jean

Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb carstenk:

Basiert das bisher nur auf der Gültigkeit der aktuellen Verordnung bis zum 22.6., die die Schließung aufrecht erhält, oder gibts da auch echte konkrete Absichten, mit Ablauf der Frist die Kinos zu öffnen?

 

Gruß - Carsten

Der HDF hatte heute ein längeres Gespräch mit dem Büro des Ministerpräsidenten.
Dort wurde der Termin so komuniziert - ergibt sich auch so aus dem aktuellen Stufenplan.
Die zugehörige Verordnung soll bis zum 20.06. veröffentlicht werden.

Mit 100 prozentiger Sicherheit wissen wir es also erst nach dem 20ten.
 

Link to comment
Share on other sites

Niedersachsen in Stufe 5

Öffnung kultureller und sonstiger Veranstaltungen

im Freien und Drinnen <250 Personen und ausschließlich

als Sitzveranstaltung und mit Restriktionen

(Abstand, Zugangsmanagement, Kontaktdatenerfassung,

MNB in Innenräumen)

(weitere Stufen: Juli 500 Personen, Anfang August 750 Personen, ab September >1.000

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb carstenk:

Heh, sehe ich grade erst:

 

image.thumb.png.5ba190b231d42098c462a16d12f2daac.png

 

 

Essig und Öl, oder was? Ach nee, für Rechts- und Linkshänder. Aber was ist mit 'divers'?

 

Sicher nicht ganz billig, oder?

Produktdetails

  • mit 2 Spendern für die Dosierung verschiedener Mittel
  • mit 2 leeren 0,5 Liter Euroflaschen, 25 mm Gewindehalsdurchmesser
  • frei befüllbar z.B. mit Desinfektionsmittel, Händewaschlotion und Handpflege-/Schutzlotion (für Handwaschpaste auf Anfrage)
  • Bedienung durch Drücken auf die kurzen Edelstahl-Bedienhebel, auch geeignet für Ellbogenbedienung
  • Befüllung durch Nachfüllen oder Auswechseln der Flaschen
  • Edelstahlpumpen mit geraden Saugrohren
  • Dosiermenge ca. 1,5 ml/Hub, einstellbar in 3 Stufen
  • Gehäuse mit Pumpen autoklavierbar bis 121°C
  • mit Verschlussblende und 5 Wechselclips zur Kennzeichnung: „Schützen“, „Desinfizieren“, „Reinigen“, „Waschen“ und „Pflegen“
  • mit Sichtfenstern zur Füllstandskontrolle oder zur Ansicht des Flaschenetiketts und einem Zylinderschloss
  • Vier-Punkt-Befestigung, für Aufputzmontage

 

252,-- € brutto

 
 
 

 

 

 

 

 

Edited by was solls (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb BALU:

Niedersachsen in Stufe 5

MNB in Innenräumen)

 

Wenn das so bleibt, können wir hier in NDS die Kinöffnung knicken.

Wer will schon 2 Stunden mit dem ding vor dem Gesicht abhängen. Und das geht ja außerdem einher mit einem quasi Popcorn und Getränke verkaufsverbot...

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb UlliTD:

 

Wenn das so bleibt, können wir hier in NDS die Kinöffnung knicken.

Wer will schon 2 Stunden mit dem ding vor dem Gesicht abhängen. Und das geht ja außerdem einher mit einem quasi Popcorn und Getränke verkaufsverbot...

Ja genau. Wenn es so kommt wie angenommen, dann wird das für potenzielle Besucher kein Vergnügen. Und das verdirbt mir auch den "Spaß", über eine vorzeitige Öffnung nachzudenken.

Link to comment
Share on other sites

Darf man schon wieder Witze dazu machen? Ich frage mich, was mit den ganzen Desinfektionsmittelspendern in der Gastronomie passiert, wenn der Trubel vorbei ist? Mayonnaise/Senf/Ketchup/Korn? Letzteres taugt ja universell zur inneren und äußeren Anwendung.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

'Folgender Abs. 3 wird angefügt:

„(3) Für Kinos gilt Abs. 2 entsprechend mit der Maßgabe, dass dem Schutz- und Hygienekonzept das von den Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Digitales bekannt gemachte Rahmenkonzept zugrunde zu legen ist.“''

 

https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-334/

 

Das erwähnte 'Rahmenkonzept' findet sich derzeit weder auf der Seite des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, noch auf derjenigen des Staatsministeriums für Digitales. Dort finden sich nur andere/ältere Konzepte.

 

sigh...

 

https://www.merkur.de/bayern/bayern-corona-soeder-lockerungen-ueberblick-regeln-kitas-biergarten-schulen-restaurant-massnahmen-neu-zr-13746216.html

 

'Was gilt für Kinos, Theaterbetriebe und Konzertsäle?

Sie dürfen vom 15. Juni an wieder öffnen. Es gelten allerdings - wie auch in der Gastronomie, Hotels oder Freibädern - die inzwischen üblichen Sicherheitsvorkehrungen.

 

Was den Mundschutz betrifft, gelten in Kulturbetrieben strengere Regeln als in Gasthäusern oder Sportanlagen: Im Theater oder im Kino muss die Maske nicht nur beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeit und in den Sanitärbereichen getragen werden, sondern auch während der Vorführung im Zuschauerraum. Und das, obwohl die Zuschauer auf Abstand säßen und „sich nicht unterhalten, weil sie ja einen Film schauen“, wie Thomas Negele, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (Spio) in Wiesbaden kritisiert. Auch das Personal trägt Mund-Nase-Bedeckung.

In geschlossenen Räumen dürfen sich bis zu 50 Zuschauer aufhalten, bei Freilichtbühnen sind bis zu 100 Zuschauer erlaubt. Ehepaare und Familien dürfen zusammensitzen. Ansonsten müssen Plätze zwischen Besuchern frei gehalten werden. In Kinos seien die Abstandsregeln ebenso einfach einzuhalten. Zudem könnten Besucher nach der Vorführung beispielsweise über den Notausgang den Kinosaal verlassen, um nicht den Zuschauern zu begegnen, die nach ihnen in den Saal kommen.'

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Interessant ist das schon, anscheinend befindet sich das cinecitta in Nürnberg nicht in Bayern, dort darf man angeblich die Masken am Platz abnehmen. 
 

Wir warten jetzt noch den kommenden Montag ab, denn von offizieller Seite habe ich das noch nicht gelesen und ein Schreiben dazu habe ich ebenfalls nicht gefunden. Sollte aber Maskenpflicht am Platz herrschen, kann man eh zu lassen. 

Link to comment
Share on other sites

Jetzt endlich in Hessen:
"ein kurzes Unterschreiten des Mindestabstandes, um beispielsweise sitzende Personen zu passieren, ist zulässig,"

https://wirtschaft.hessen.de/wirtschaft/corona-info/was-ist-wieder-erlaubt-was-nicht

Man darf jetzt während der Vorstellung auf die Toilette gehen auch wenn andere Personen in der Reihe sitzen an denen man vorbei muss.

Link to comment
Share on other sites

32 minutes ago, ChrisL said:

Interessant ist das schon, anscheinend befindet sich das cinecitta in Nürnberg nicht in Bayern, dort darf man angeblich die Masken am Platz abnehmen. 
 

 

Wenn du Nürnberger als Bayern bezeichnest schwebst du in akuter Lebensgefahr im Regelfall, ist ähnlich gefährlich wie nen Schotten als Engländer zu bezeichnen, beides kann schmerzhaft enden.

Link to comment
Share on other sites

Danke Carsten, schön wie die Politik einem mit bezaubernder Regelmäßigkeit das Wochenende verdirbt.

 

Würde mich mal interessieren, wie viele Hintergrundgespräche es in Bayern aktuell gibt. Wolfram Weber scheint ja mehr zu wissen.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb sir.tommes:

Tenet wurde nun um 2 Wochen verschoben ...


Ich wette dass er noch einmal verschoben wird. Und zwar so lange bis in Amerika die Kinos wieder auf haben. Kalifornien hat bereits begonnen laut Nachrichten 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb marktgerecht:

Jetzt endlich in Hessen:
"ein kurzes Unterschreiten des Mindestabstandes, um beispielsweise sitzende Personen zu passieren, ist zulässig,"

https://wirtschaft.hessen.de/wirtschaft/corona-info/was-ist-wieder-erlaubt-was-nicht

Man darf jetzt während der Vorstellung auf die Toilette gehen auch wenn andere Personen in der Reihe sitzen an denen man vorbei muss.

 

Das heisst vorher musste man sitzen bleiben, wenn man pinkeln musste? Spricht für PE-Beutel fürs Popcorn.

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.