Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/22/2020 in Posts

  1. Da das hier etwas ausartet und in Sachen Corona Diskussionen eh unmöglich sind, führen wir jetzt auch Corona-Beschränkungen ein 😪: Welche besonderen Regeln gelten im Forum in Bezug auf Corona (COVID-19): Zulässig sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen und Beiträge mit Bezug auf den Betrieb eines Kinos, insbesondere: • Maßnahmen zu Umsetzung von Corona-Regeln im Kinobetrieb. • Aufstellung eines Hygiene-Konzepts • Infektionsschutz und Infektionsschutz-Mittel • Regelungen zu staatlichen Hilfsmaßnahmen, wie Kurzarbeitergeld und weiteren Unterstützungs- / Überbrücku
    14 points
  2. Der Wendler Beitrag wird gesperrt, da wird minutenspäter ein neuer aufgemacht und es geht fröhlich weiter. Auch wenn ich in den letzten Jahren nur noch mitlese ohne zu kommentieren, mein Tipp an die Moderatoren/Admins dieser Seite: Sperrt alle Coronaleugner und das nicht nur für 24 Stunden. Es gibt genügend Seiten wo diese Menschen ihre Meinung äußern können, bitte nicht auf dieser. In meinem direkten Umfeld ist ein guter Freund an Corona nach einem zweiwöchigen Kampf auf der Intensivstation verstorben, daher ist mein Verständnis gegenüber Coronaleugnern gleich null. Diskussionen mit Befürwor
    7 points
  3. Und bitte beim Schreiben im Forum eine Maske tragen!!!
    6 points
  4. Hallo zusammen, wollte euch mein selbst gebaute Super 8 Scanner in 4K Qualität vorstellen ,einfach zu bauen ohne viel Elektronik, mit eine umgebaute Action Cam(hab 3 verschiedene Action Cam ausprobiert, eine Thieye t5 Edge, eine Yi 4K und eine Gopro 6).Der Scanner arbeitet als Framescanner, Gopro 6 liefert sehr gute Ergebnisse aber braucht länger wie 2 Sekunden ein Bild zu speichern,die Yi ist schnell und hat ein Sony Bildsensor von 12 Mp drin,die Thieye T5 ist auch schnell hat aber kein Sony Bildsensor drin und die Qualität ist brauchbar.Die Action Cam Thieye T5 Edge hat eine HDMI Ausgang sow
    5 points
  5. Diese Corona Krise macht wirklich wütend, weil unverschuldet gut laufende Unternehmen und damit Lebenszeit vernichtet wird. Mein Hauptärgerniss ist der Frust an einer scheinbar unlösbaren Situation. Ich bin klar für alle Maßnahmen um die Ausbreitung zu verhindern und verstehe dass die Bundesregierung nicht die Kapazitäten hat jede einzelne Branche separat zu bewerten und zu regulieren. Dennoch ist der aktuelle Kurs natürlich mehr als frustrierend und unbefriedigend für uns Betreiber, die makellose Kinos, sehr gute Lüftungskonzepte vorhalten und alle denkbaren Anstrengungen unter
    5 points
  6. Leute ... das Wetter ist schön ... geht mal in den Wald an die frische Luft zum durchatmen. Beleidigungen gehören hier nicht hin ... daher ist dieser Thread für 24 Stunden geschlossen.
    5 points
  7. Das als Einstieg in eine epochal dumme Krise, die mit Kompetenz und Weitblick bei unserer Verantwortung hätte vermieden werden können. Eine Erinnerung, zusammengestellt nur mit Beiträgen hier aus dem Forum : Zur Einleitung, Corona ist eine hundsgemeine Grippe, für die es noch keinen Impfstoff gibt. Von 100 Infizierten merken 85 nichts, 10 sind erkältet, 4 sind schwer erkältet und nur 1 gehört ins Krankenhaus. Und sterben wird keiner von denen, es sei denn, sie haben Vor-Erkrankungen oder sind alt (Meinung der Frankfurter Rundschau Ende Februar 2020 und laut Sucharit Bhakdi heute no
    5 points
  8. In diesem Threads gehts um Neustarts und nicht um den Vergleich Heimkino vs. Kino - außerdem sind wir ein brancheninternes Fachforum und kein Forum für Cineasten. Danke für Ihre Aufmerksamkeit - thanks for attention!
    5 points
  9. Bevor dass jetzt hier wieder in einem Off Topic über unseren "ach so korrupten Lobbystaat" endet. Alle Branchen werden in Teilen subventioniert. Die Kinolandschaft ist lange nicht in den Genuss gekommen nennenswerte Gelder abzugreifen. Es ist nun schon an der Zeit einmal die Kultur und damit einen wichtigen gesellschaftlichen Baustein mit tatkräftiger Finanzhilfe am Leben zu erhalten. Denn sonst haben wir in zwei Jahren vielleicht alle noch VW Autos und Billigflüge nach Antalya aber Abends keine Ausgeherlebnisse mehr. Selbst die Gastro benötigt Milliardenzuschüsse, weil die eigentlic
    5 points
  10. Könnten wir uns jetzt bitte auf die Auswirkungen von Corona, bzw. der Beschränkungen auf den Kinobetrieb konzentrieren? Alles andere sollte man in einem entsprechendem Forum diskutieren, aber bitte nicht hier. Danke!
    5 points
  11. Aluhüte - neue Aluhüte ... Boah ich glaubs echt nicht. Sind alles Wissenschaftler geworden - und dies in so kurzer Zeit.
    5 points
  12. Ihr plant aber nicht Frau Grütters im RAF-Stil zu entführen, oder?
    5 points
  13. So, ich schulde ein Update — denn es geht (bzw. ging) voran, und zwar am letzten Wochenende. Ich bin sehr happy und hab irre Bock, weiter zu arbeiten, leider wird das frühestens erst am Wochenende wieder was. Aber die Motivation und das "Fieber" sind wieder da. 🙂 Was hat sich getan? - Die Scan-Geschwindigkeit hat sich erhöht und es werden keine kaputten Einzelbilder mehr erzeugt, das tat früher gelegentlich auf und war sehr nervig. Ich warte jetzt, bis die Kamera fertig ist, und nehme dann das nächste Bild auf. Für ein Fullsize-Raw dauert das etwa 0.7 Sekunden, manchmal, wenn
    4 points
  14. An die Moderatoren! Wie kommt man eigentlich dazu sich hier ständig als Nazi, Hitler Anhänger, Rechtsradikaler, Scientologe, Sektenjünger usw. beleidigen lassen zu müssen, nur weil man die Corona Maßnahmen für falsch und überzogen hält?! Beleidiger (wie clematt1000 ) diskutieren hier nicht, sondern verstoßen mit ihren andauernden Beschimpfungen eindeutig gegen die Netiquette und werden von Euch Moderatoren dafür nichteinmal abgemahnt. Wenn Jemand außer Beleidigungen zu einer Diskussion überhauptnichts beizutragen hat, sollte man ihm vielleicht mal den Ausgan
    4 points
  15. Diese Studie ist ein Witz, oder ? Die Covid-19 Pandemie hat damit für die Kinobetreiber erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen : Für den Zeitraum der vollständigen Schließung entfielen die Einnahmen aus dem Kinobetrieb vollständig, wobei insbesondere die Fixkosten weiterhin angefallen sind. Also da wären wir alleine nie drauf gekommen ! Die besucher- und umsatzstärksten Quartale für Kinobetreiber sind typischerweise das erste und vierte Quartal eines Jahres… Nein ! Doch ! Oh ! Je nach Bundesland ist die Öffnung der Kinos an verschiedene Bedingungen geknüpft
    4 points
  16. Hier ist ein Kurzfilm, den ich über die Wiedereinweihung des restaurierten Theodor-Körner-Gipfelkreuzes auf dem Harras-Felsen in Sachsen gemacht habe. Körner war ein deutscher Dichter, der 1810 eine Ballade über den "Harras-Sprung" schrieb: Darin schrieb er über den berühmten Ritter Dietrich von Harras, der 1449 zu Pferd vor seinen Verfolgernfloh, indem er in den Fluss sprang. Das Pferd starb, der Ritter überlebte. Ich habe mit einer Bolex H16 REX2 gefilmt und den abgelaufenen Cinevia Velvia 50D-Umkehrfilm verwendet, den ich selbst entwickelt habe.
    4 points
  17. @Jean Also ich leugne nicht die Existenz des Corona Virus, wie übrigens die meisten Kritiker die ich kenne. Es geht um die nicht verhältnismäßigen Maßnahmen des Staates, die ich kritisiere. Die mich betreffende Verordnung des Landes Bremen ist an vielen Stellen unlogisch. Darauf wollte ich hinweisen, und das betrifft Kino und Corona. Zumal ja nun in fast allen Ländern verschärfende Regelungen veranlasst wurden. @RabustSchon Gustave Le Bonn hat im Buch Psychologie der Massen geschrieben, dass derjenige, der die Masse versucht aufzuklären stets zum scheitern verurteilt ist. Daher erw
    4 points
  18. Weiterhin gilt doch: Wir wollen über die Auswirkungen auf das Kino reden und nicht über den Streitpunkt ob dass nun alles gerechtfertigt ist oder nicht. Dafür hattest du doch einen Thread in Talk aufgemacht. Es ist sinnlos hier zwei Lager mit Pro und Contra Gläubigen aufzustellen. Die Zahlen steigen seit Wochen wieder und wir stehen kurz vor deb nächsten Kino Verhindernden Maßnahmen. Ob man das nun gut findet oder nicht, ist doch schlicht an Thema vorbei geredet. Es werden Dinge Politisch entschieden und wir müssen lernen damit umzugehen. Mir persönl
    4 points
  19. Auch Du wirst im täglichen Leben gesponsort. Sei es beim Diesel, beim Wohnungsbau und bei der Sanierung, E-Auto, Bausparverträge, Riester etc. Da sagt der Bürger auch nicht nein. Und Du sponsorst mit Deinen Steuern weit teurere Unternehmen als das Kinogewerbe. Kinotechnik ist preislich auch für kleine Kinos kein Pappenstil. Zertifizierte Anlagen sind in der Preisgestaltung ähnlich und entsprechend teuer. Wenn es gut läuft, zahlen wir gute Steuern in den Staatshaushalt ein. Ich habe daher auch kein schlechtes Gewissen, nun auch staatliche Hilfen in Anspruch zu nehmen. Und das sind
    4 points
  20. Du hast das Messer falsch angesetzt, schön von der Zirkumferenz und dann exakt bei 8,00 mm ohne abzusetzen bis auf den Kern die Klinge durchziehen...
    4 points
  21. Seltsamer Vergleich. Ich spreche das ja auch nur hier in einem kleinen Kreis an und bei Kollegen vor Ort, erreiche ja gar nicht alle. Aber die Psychologie hinter deinen Aussagen ist mit klar. Du gehst ja nichtmal darauf ein was ich gerade sagte und freust dich weiterhin wenn du mir, einem einzelnen Paroli bieten kannst. Liefer doch mal ein paar Vorschläge was zu tun sei, anstatt mir zu erzählen ich würde unrechtmäßig Überbrückungshilfen kassieren, weil du dich jetzt ärgerst die letzten Monate für Miese gearbeitet zu haben, während andere offensichtlich bessere Entscheidungen getrof
    3 points
  22. Nööö! Es nervt einfach, dass du uns hier ständig alle beraten willst, wann und wie wir unsere Betriebe öffnen sollen.
    3 points
  23. Ich schreibe jetzt mal aus der Sicht eines (Ketten-)Multiplex. Ich habe das Gefühl, das dort die Verhältnisse zu kleinen ein-, zwei Saal Kinos doch etwas anders liegen. Wir könnten uns z.B. eine zweite Schließung nicht lange leisten, sofern man nicht aus Drittquellen frisches Geld akquiriert. Unsere aktuellen Besucherzahlen liegen zwischen 60-70% unter der des Vorjahres, und das war noch zu der Zeit wo man am Platz die Maske nicht tragen musste. Wir haben jetzt wie viele andere den Maskenzwang während des gesamten Aufenthalts, sowie das Verbot des Verzehrs von Speisen und Getränken
    3 points
  24. Und hier noch ein kurzer Einblick in Form von Bewegtbild aus der Hand 😉
    3 points
  25. So, ich habe jetzt aus meinem "Fundus" mal die Yashica Electro 8 LD-8 ausgewählt und mit der am vergangenen WE eine Kassette E100D verdreht. Er lief hörbar problemlos durch die Kamera; und auch bei der automatischen Überblendungsfunktion hörte es sich so an als ob alles reibungslos funktioniert. Nachdem ich mich jetzt etwas näher mit der Yashica beschäftigt habe, verstehe ich nicht, warum sie bei mir so lange ungenutzt im Regal lag, denn sie bietet: - Bildfrequenzen 18, 24 und immerhin 36 B/s sowie Einzelbild. - manuelle Ab-/Aufblendungsfunktion mit Drehrad - ählich s
    3 points
  26. Nachtrag: Ich will hier weder "Hitler" "Nazi" oder "AfD" oder eine Verbindung dieser Wörter hier lesen. Sollte das in Zukunft nocheinmal vorkommen, wird der entsprechende User gesperrt. Es reicht langsam!
    3 points
  27. Ich zitiere Dieter Hildebrand aus der Erinnerung : der Deutsche geht jeden Tag pünktlich um 16.00 auf die Strasse und spaziert einmal um seinen Häuserblock. Bei der 3 Ecke tritt er in einen Haufen Hundescheisse, flucht und geht wieder rein. Am nächsten Tag geht er wieder um 16.00 Uhr raus und tritt an der selben 3. Ecke wieder fluchend in die Hunde-Scheisse. Auf die Frage, warum er denn keinen Bogen um den Haufen macht, meint der Mann : um Gottes Willen, ja keine Veränderungen ! Treffender kann man die Befindlichkeiten der Menschen im deutschsprachigen Raum - also auch Deutsch-Schw
    3 points
  28. Wir sind im Kino. Da gibt's am Ende immer ein Happy End.
    3 points
  29. Da bin ich auch nicht einverstanden! Ich bin jetzt 26 und habe nicht vor in nächster Zeit zu sterben...... 35mm ist ECHTES KINO!
    3 points
  30. Und ich sehe eine leicht gestiegene Sterblichkeutsquote im März im Vergleich zu den letzten vier Jahren. Diese wäre deutlich höher, wenn die Kontaktbeschränkungen nicht so früh erfolgt wären hierzulande. Dafür reicht ein Blick nach Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, USA, Brasilien, wo die Kontaktbeschränkungen und Hygieneverordnungen deutlich später umgesetzt wurden. Dort gibt es teilweise eine deutliche Übersterblichkeit, die Corona zuzuschreiben ist. Das steht übrigens auch in einem von den Links, die du in deinem Beitrag gesetzt hast. Nicht gelesen?
    3 points
  31. Einige hier sind seit Jahren oder Jahrzehnten sowohl im Kino tätig als auch aktiv im politischen Bereich und möchten sich nicht bevormunden lassen. Es geht um Sachverhalte, und nicht um skurrile Verschwoerer, die hier immer wieder thematisiert werden und ohne Bedeutung sind. So hatte @tordub auf die Notwendigkeit gerichtlicher Erklärungen hingewiesen, und die ersten Urteile wurden hier bereits verlesen. In der weiteren Erwägung (etwa von einstweiligen Anordnungen oder alle Anträgen vor dem Verwaltungsgericht) muss die tatsächliche Gefahrenlage exakt beschrie
    3 points
  32. Vorsicht, Tordub, Du bist hier im Forum der Corona-Gläubigen. Die ertragen keine Widerrede oder gar Zweifel...
    3 points
  33. LEONINE, WARNER, Paramount, Centralfilm & Studiocanal sollten hierbei aber auch definitiv genannt werden, die haben uns die letzten zig Wochen mit neuen Filmen versorgt.
    3 points
  34. Natürlich ist es richtig, Steuern zu erheben und damit gemeinschaftliche Aufgaben zu finanzieren. Nicht richtig ist es, mit lobbyistischen Lügen millionenschwere Konzerne zu subventionieren und kleine Unternehmer in den Ruin zu treiben.
    3 points
  35. Zuerst mal ist wichtig, dass man z.B. einen alten Filmbetrachter mit Metallgehäuse und zwei Anschlussdrähten für das Netz ohne Schutzerder erst gar nicht in Betrieb nimmt. Wenn das Problem beseitigt ist, kann man sich erst anderen , zweitrangigen Problemen zuwenden. Dasselbe gilt für Projektoren. Ich habe schon grausige Leitungs-Führungen im Gehäuse gesehen.. (auch bei Eigenbau-Netzgeräten) Ausgeronnene Batterien in Filmkameras sind zwar auch ungut, aber nicht unbedingt gefährlich (solange es keine Quecksilberbatterie ist). "Erdet eure Geräte, bevor sie euch erden."
    3 points
  36. Bin mal als Notarzt zu einem jungen Patienten gerufen worden, der auch nur eine Nachttischlampe repariereren wollte, ohne den Stecker zu ziehen. Nach 30 min erfolgloser Reanimation konnte ich nur noch den Totenschein ausstellen. Soviel zum Thema Weicheier. Sorry, da fehlt mir wirklich jeglicher Humor.
    3 points
  37. Fertig aufgeteilt. 🙂 Mangels Farbdrucker zuhause leider nur mit Schwarzweiß-Etikett... etwas ironisch für den besten Farbfilm den es je gab. 🙂
    3 points
  38. Beglücken? Bis der Film endlich ins Kino kommt sind wir wohle alle längst in Rente.
    3 points
  39. Da Viele Ihrem Freiheitsdrang nachgehen und auf eine Rücksichtnahme pfeifen wird das Virus sicherlich weit über Ostern hinaus grassieren. Und ich möchte mir nicht ausmalen, was das, nicht nur für unsere Branche, bedeutet. Es ist so dermaßen schade, weil die meisten von uns der Gefahr bewusst sind und entsprechend vorsorgend handeln. Und ich meine nicht nur im privaten Bereich, sondern auch als Gewerbetreibender. Wir häufig werden wir wegen der Wiedereröffnung angesprochen. Es tut mir wirklich immer mehr leid, den Leuten sagen zu müssen, dass wir das selbst nicht wissen. Zumindest wenn ich hier
    3 points
  40. Ich arbeite mit dem Eumig 824 Sonomatic ( Mit Randspur- Ton) für S8 und N8 mit 18 und 24iger Gang. Da bei mir die Takes meist recht kurz sind, kommt für mich eine Rollen-Version als Szenen-Ordner nicht in Frage. Ich nehme eine weiche Holzlatte und Stecknadeln mit Nummern, an die dann die Streifen angepinnt werden. Und nach der Schnittliste montiert. Zuvor habe ich mit dem Betrachter bildgenau die gewünschte Länge bestimmt.
    3 points
  41. Und neulich bei eBay das hier gefunden, für 8mm praktisch da sehr platzsparend. Und eben auch mit Deckel.
    3 points
  42. Ich habe mir MDF zuschneiden lassen (online), und ein Sortierbrett gebaut, das 75 Filmszenen aufnehmen kann. Dank passendem Deckel auch staubdicht verschließbar (und transportabel). Praktisch: es nimmt auch 16 mm Wickel auf. Oder ganze Spulen mit 15 oder 30 m. Die Fächer sind nummerierbar und können so die Nummern des Schnitt- oder Szenenplans übernehmen.
    3 points
  43. So, schon da, jetzt nur noch gerecht aufteilen.
    3 points
  44. Und am Samstag ist der Internationale Wettbewerb, bei dem ich auch vertreten bin. https://schmalfilmtage.de/programm/samstag/internationaler-wettbewerb-super-816/ Auch dieser ist online mitverfolgbar. Ich finde das große Klasse, wie die Dresdner sich in das Thema eingearbeitet und es professionell umgesetzt haben. Überhaupt finde ich das Festival in diesem Jahr als das schönste seit Langem. Sowohl inhaltlich als auch wie es gelingt, trotz der Krise ein buntes Publikum zu versammeln, das richtig mitfiebert und dankbar ist. Hier findet ihr die Beiträge zum Internationalen
    2 points
  45. Die grassierende Personenschelte gegen wen auch immer wird dem Versuch einer Orientierung leider nicht gerecht. Der Mann ist Virologie-Professor und SPD-Sozialpolitiker. Mit erheblichem Einfluss und Erfolg. Da ist nichts skurril oder absonderlich. Er hat von keinem Untergang gesprochen, allerdings von einer verheerenden Pandemie. Auch dass er in Talkshows eingeladen wird, kann man ihm nicht vorwerfen. Eindeutig würde ich dessen Ansichten und Schlussfolgerungen aber für einen tragischen Irrtum oder zumindest ein Wagnis halten wollen. Wo es gilt, möglichst lange gesellschaf
    2 points
  46. Kommando zurück - Plan B Ich komme mit dem Pkw, wohne im Hotel und nehme dann die Projektoren nachts mit dem Taxi mit, d.h. Problem gelöst.
    2 points
  47. Seit mir nicht böse aber dieses Thema hat weder mit Kino noch mit digitaler Projektion zu tun. Für diese Art der Filmbearbeitung gibt's spezielle Foren, so z. B. Das final cut forum. Da wäre diese Frage besser aufgehoben.
    2 points



  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.