Jump to content

Neustarts


sir.tommes
 Share

Recommended Posts

Schon wirklich  übel, dieses Wochenende, es ist einfach zu heiß und die zugkräftigen Neustarts fehlen.

Im September seh ich auch nicht viel verwertbares leider, "ES" ob der an den ersten Teil herankommt. Ich glaub es nicht.

Rambo und im Familiensektor noch  Angry Birds, dass war es...Wird schwierig werden bis SW9 & Anna und Elsa...

Link to comment
Share on other sites

Auf jeden Fall Ad Astra!

 

Rambo (FSK 18) wird über einen Verleih disponiert, der dir vermutlich 3 Wochen alle Vorstellungen ab 17 vorschreibt!

 

Bei Ad Astra ist das wesentlich entspannter, allein schon vom Verleih her. Und von der FSK her ist das Publikum breiter aufgestellt.

 

Rambo mit Rollator.... neeeeee

 

Nee also nix für mich zumindest!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Top 30 - Spielwoche ab 5. September 2019 - 3 Spieltage (Do-Sa)

Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca.1.200.000  Besucher 

 

1 ES: Kapitel 2
2 Once Upon A Time ... In Hollywood
3 Der König der Löwen
4 Good Boys
5 Angel has fallen
6 Fast & Furious: Hobbs & Shaw
7 Toy Story, A: Alles hört auf kein Kommando
8 Leberkäsjunkie
9 Playmobil - Der Film
10 Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo
11 Pets 2
12 Und der Zukunft zugewandt
13 Late Night - Die Show ihres Lebens
14 Und wer nimmt den Hund?
15 Benjamin Blümchen
16 Yesterday
17 Die Drei !!!
18 Gloria - Das Leben wartet nicht
19 Spider-Man: Far From Home
20 Polytika
21 Stuber - 5 Sterne Undercover
22 Bohemian Rhapsody
23 Leid und Herrlichkeit
24 ES
25 Crawl
26 Diego Maradona
27 Synonymes
28 Die Agentin
29 Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen
30 Der Junge muss an die frische Luft

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2019 um 21:40 schrieb UlliTD:

Auf jeden Fall Ad Astra!

 

Rambo (FSK 18) wird über einen Verleih disponiert, der dir vermutlich 3 Wochen alle Vorstellungen ab 17 vorschreibt!

 

Bei Ad Astra ist das wesentlich entspannter, allein schon vom Verleih her. Und von der FSK her ist das Publikum breiter aufgestellt.

 

Rambo mit Rollator.... neeeeee

 

Nee also nix für mich zumindest!

 

Ad Astra ist (trotz Brad Pitt) m. E. eher was für Arthousekinos. 

 

Rambo wird schon ziemlich gut laufen (hat bisher auch sehr gute Vorschusslorbeeren in Fankreisen) und skeptisch wäre ich nur, wenn auch Vorstellungen vor 17 Uhr Pflicht wären, ansonsten passt das so doch. 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb marktgerecht:

Rambo MUSS außer in der Haupt auch um 17h gezeigt werden - ein Gewaltfilm mit FSK 18...

 

Und da wundert sich noch jemand, dass die Kino´s in D kaputt gehen ? Was kommt als Nächstes ? Rambo 7 um 14.00 Uhr ?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Rabust:

 

Und da wundert sich noch jemand, dass die Kino´s in D kaputt gehen ? Was kommt als Nächstes ? Rambo 7 um 14.00 Uhr ?

 

Nein, ich wundere mich, dass es Kinobetreiber gibt, welche dann noch diese Bedingungen akzeptieren. Würde niemand unter diesen Bedingungen einsetzen, gäbe es sie nicht. Aber wie immer gibt es keine Einigung ... aber es wird gemeckert ... 

... darüber wundere ich mich

Link to comment
Share on other sites

Das schlimmere dabei ist aber auch das von DEM Verleih auch in den Folgewochen die 17 gefordert wird.

Da ist nix mit verhandeln um die 17(wenn sie nicht laufen sollte/wovon ich ausgehe).

Es wird halt kein Unterschied zwischen Kleinstadtkinos und Grossstadtkinos..gescheige denn den örtlichen Gepflogenheiten der Gäste gemacht(die ja jeder Betreiber besser kennt als jeder vom Verleih)

Sonst und bei anderen Verleihern ist man immer bereit über die Spielzeiten in den Folgewochen zu sprechen

Wird übrigens beim Terminator genauso.

Link to comment
Share on other sites

Sind bei euch die FSK16 und FSK18 Filme um 17/18 Uhr wirklich so schlecht besucht?

ES lief bei uns um 16:45 Uhr und vor allem am WE war der sehr zufriedenstellend besucht, auch der Süßwarenumsatz ist bei solchen Filmen A+++.

 

Klar, bei einem kleinen Haus mit nur einem Saal würde ich das auch nicht machen, aber ab 3 Sälen aufwärts ist das doch ganz ok.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb ChrisL:

Sind bei euch die FSK16 und FSK18 Filme um 17/18 Uhr wirklich so schlecht besucht?

ES lief bei uns um 16:45 Uhr und vor allem am WE war der sehr zufriedenstellend besucht, auch der Süßwarenumsatz ist bei solchen Filmen A+++.

 

Klar, bei einem kleinen Haus mit nur einem Saal würde ich das auch nicht machen, aber ab 3 Sälen aufwärts ist das doch ganz ok.

Bei uns 25T Einwohner laufen FSK 16 Filme überhaupt nicht Nachmittags,  bei ES waren es 2 Vorstellungen von 7 wo nachmittags jemand kam. Und das tut weh mit 3 Sälen wenn ich da nichts anderes spielen kann. 

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich schon hart und verständlich wenn man da eher etwas anderes spielen will.

Bei uns (~45T EW) sind 7 von 7 gelaufen und es saßen teilweise 80 Leute um die Zeit im Saal, deshalb finde ich das OK.

 

Rambo wird, denke ich, nachmittags aber nicht so viele Besucher anziehen, auch allgemein gebe ich dem FIlm keine besonders guten Besucherzahlen.

Wer wollte denn schon noch den 3. Teil von Expendables sehen, auch die 2 Creed Filme waren keine Kassenschlager. Für mich ist Stallone einfach durch.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb ChrisL:

...klar, bei einem kleinen Haus mit nur einem Saal würde ich das auch nicht machen, aber ab 3 Sälen aufwärts ist das doch ganz ok.

 

In Mehrfach-Häusern geht das klar, aber ein Klein-Kino zu diesen Zeiten nötigen, ist unseriös !

Link to comment
Share on other sites

Top 30 - Spielwoche ab 12. September 2019 - 3 Spieltage (Do-Sa)

Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca. 750.000  Besucher 

 

1 ES: Kapitel 2
2 Once Upon A Time ... In Hollywood
3 Der König der Löwen
4 Gut gegen Nordwind
5 Good Boys
6 Angel has fallen
7 Fast & Furious: Hobbs & Shaw
8 A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
9 Leberkäsjunkie
10 Playmobil - Der Film
11 Und der Zukunft zugewandt
12 Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo
13 Pets 2
14 Und wer nimmt den Hund?
15 Late Night - Die Show ihres Lebens
16 Yesterday
17 Rambo 3 (WA:2019)
18 Rambo 2 - Der Auftrag (WA:2019)
19 Rambo (WA: 2019)
20 Mein Leben mit Amanda
21 Der Junge muss an die frische Luft
22 Die Drei !!!
23 Spider-Man: Far From Home
24 Leid und Herrlichkeit
25 Benjamin Blümchen
26 Stuber - 5 Sterne Undercover
27 Gloria - Das Leben wartet nicht
28 Annabelle 3
29 Synonymes
30 Crawl
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 12.9.2019 um 18:26 schrieb ChrisL:

Das ist natürlich schon hart und verständlich wenn man da eher etwas anderes spielen will.

Bei uns (~45T EW) sind 7 von 7 gelaufen und es saßen teilweise 80 Leute um die Zeit im Saal, deshalb finde ich das OK.

 

Rambo wird, denke ich, nachmittags aber nicht so viele Besucher anziehen, auch allgemein gebe ich dem FIlm keine besonders guten Besucherzahlen.

Wer wollte denn schon noch den 3. Teil von Expendables sehen, auch die 2 Creed Filme waren keine Kassenschlager. Für mich ist Stallone einfach durch.

 

Die Vorgabe vom Verleih ist natürlich schwierig, aber auf die Frage, ob man Ad Astra oder Rambo zeigen sollte, würde ich trotzdem weiterhin zu Rambo tendieren. 

 

Was nützt es, wenn man in der 17 Uhr Vorstellung ein paar Zuschauer mehr mit einem Alternativprogramm hat, abends bei Ad Astra das Kino aber auch schwach besucht ist (was ich eben befürchte)!? 

Link to comment
Share on other sites

Die Startkopienzahl bei Rambo & Ad Astra ist ja laut Liste (von Kinoportalen)  recht gering, kennt jemand Gründe dafür? Bei Rambo wurde hier ja schon die Pflicht der 17 Uhr Vorstellung diskutiert, und ist damit für viele sicher ein Ausschlusskritierium gewesen, aber Ad Astra - nicht mal 300 Startkopien, find ich schon sehr wenig..Hat da jemand genauere Kenntisse?

Edited by Kinobetreiber (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.