Jump to content

Neustarts


sir.tommes

Recommended Posts

Ist wirklich auch ein Generationsding. Dieser Hang zur Ironisierung ist ja typisch für die Millennial-Generation. Und der Humor wird auch gefühlt mit jeder Generation eigenwilliger und surrealer. Wenn man sich mal wirklich alt fühlen möchte, muss man sich nur mal mit dem Humorverständnis der Gen Z auseinandersetzen. Bin da ja altersmäßig nicht weit weg, verstehe da aber oft nicht, warum manche Sachen lustig sein sollen. Ich bin mal gespannt, wann die ersten Filme erscheinen, die explizit den Humor der Gen Z bedienen werden. Bodies, Bodies, Bodies war ja ein Versuch einer Slasher-Komödie für die Gen Z, hat sich dann aber doch eher auf Social-Media-Buzzwords konzentriert und sich eher nach einem Film für die Millennial-Generation angefühlt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb stracki:

Ist wirklich auch ein Generationsding. Dieser Hang zur Ironisierung ist ja typisch für die Millennial-Generation. Und der Humor wird auch gefühlt mit jeder Generation eigenwilliger und surrealer. Wenn man sich mal wirklich alt fühlen möchte, muss man sich nur mal mit dem Humorverständnis der Gen Z auseinandersetzen. Bin da ja altersmäßig nicht weit weg, verstehe da aber oft nicht, warum manche Sachen lustig sein sollen. Ich bin mal gespannt, wann die ersten Filme erscheinen, die explizit den Humor der Gen Z bedienen werden. Bodies, Bodies, Bodies war ja ein Versuch einer Slasher-Komödie für die Gen Z, hat sich dann aber doch eher auf Social-Media-Buzzwords konzentriert und sich eher nach einem Film für die Millennial-Generation angefühlt. 

 

da bin ich voll und ganz bei dir. Auf die Filme mit Gen Z Humor bin ich auch schon gespannt 😄 😄

 

Ich hab mir mal von Cinemaxx und anderen kleineren Kinos die Saalauslastung für Barbie am 19.7. angeschaut... 😲 WOW! Da ist sehr viel los an dem Tag. Egal ob auf Deutsch oder OV... alles voll...

Auch wir wurden von sehr vielen Leuten auf Barbie angesprochen.... Ich selbst will den ja auch sehen. Einfach wegen dem Humor, der schon im Trailer rüberkommt. mal schauen wie der Film wird 😄

 

Nach Oppenheimer wurden wir tatsächlich noch gar nicht gefragt, denke aber, dass der bei uns auch gut laufen würde.

 

Wie läuft bei euch eigentlich Asteroid City und Mein fabelhaftes Verbrechen?

 

Mein fabelhaftes Verbechen interessiert mich tatsächlich sehr.. dafür würd ich auch ins Kino gehen. Kann aber auch sehr langweilig werden, so wie ich das mal in einem Kommentar gelesen hatte....

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb BALU:

kannawoniwasein !

Ladybug hatte heute mehr Besucher wie MISSION.

Auch INDI war stärker.

Hat da jemand eine Erklärung ?

 

Bei mir hat Indiana Jones auch mehr als Mission.

Liegt vielleicht daran, dass die Leute wissen, dass es "nur" der erste Teil ist. Ich habe auch keine Lust den Film erst im nächsten Jahr weiter zu schauen. 

Link to comment
Share on other sites

Habe mal die Kinos um uns herum gecheckt, so wohl für heute, als für die kommenden Tage. Es sieht da ganz düster für MI7 aus, teilweise nicht 1 gebuchte Karte selbst in der HV nicht. Somit ist dann auch nicht von einem „Ansturm“ am Startwochenende auszugehen. Schon bitter, wenn man dann nen Film hat, der über 170Minuten Laufzeit hat.

Bin froh, da nicht mitgestartet zu sein..

Von Ladybug hätte ich aber auch deutlich  mehr erwartet..Es sieht  nicht gut aus aktuell..meine  Prognose, dass es diese Ferien keinen Run im Kino geben wird, wird sich leider bewahrheiten..befürchte ich.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Arni:

tja, sind halt jetzt wegen AI modernisierungsverlierer.

auch die "creative writers" haben gestreikt, wollen mehr geld.

Link to comment
Share on other sites

Am 12.7.2023 um 14:58 schrieb Islandsky:

Wie läuft bei euch eigentlich Asteroid City und Mein fabelhaftes Verbrechen?

 

ASTEROID CITY (bei uns nur im Nachspiel) hat schnell abgebaut, MEIN FABELHAFTES VERBRECHEN läuft unter Wert aber stabil. Erstaunlich ist aber die RUMBA-THERAPIE, da ist konstante Nachfrage vorhanden, den haben wohl auch viele Kinos schnell wieder raus geschmissen, weil der Start zu schwach war.

Link to comment
Share on other sites

Also die Rumba-Therapie läuft bei uns auch sehr gut. Das stimmt.

 

Ich finde #barbenheimer eine ziemlich gelungene Werbung für Barbie und Oppenheimer. 😄 🤩

In Österreich bekommt man in den Cineplexx Studios (8 teilnehmende Kinos) für 20€ beide Filme hintereinander zu sehen. Wow, das nenn ich mal ein Angebot. Ich hätte es damals gemacht 😄

 

Ich bin gespannt wie Oppenheimer laufen wird. Bei Barbie ist der Start mit vollen Sälen ja schon abzusehen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Islandsky:

  Ich bin gespannt wie Oppenheimer laufen wird.

70MM STANDARD & 70MM IMAX

 

Bringt doch bestimmt nur in diesen beiden nostalgischen Fassungen volle Kinos. Jugend geht da ganz bestimmt nicht rein in diesen Film. Erscheint bestimmt auch schon als Consumerdisc im August in den Handel. Er bleibt definitiv ein purer Kulttitel in den weltweiten siebziger Festivals.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Cremers Claus:

70MM STANDARD & 70MM IMAX

 

Bringt doch bestimmt nur in diesen beiden nostalgischen Fassungen volle Kinos. Jugend geht da ganz bestimmt nicht rein in diesen Film. Erscheint bestimmt auch schon als Consumerdisc im August in den Handel. Er bleibt definitiv ein purer Kulttitel in den weltweiten siebziger Festivals.

Ich glaube 99 Prozent der Kinogänger ist 70mm total egal. Ich denke, der wird allein durch Christopher Nolan und den Cast schon ganz gut einspielen. Ob er sein Budget wieder einholt, ist eine andere Frage. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Weltweit oder Deutschland? InsideKino hat 285k Zuschauer. Das ist gerade noch so in den Jahres-Top-10. Unter Ant-Man und Indy. Nicht gerade berauschend. 

(Habe den Film gestern gesehen. Gute Action aber etwas zäh) 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb stracki:

Weltweit oder Deutschland? InsideKino hat 285k Zuschauer. Das ist gerade noch so in den Jahres-Top-10. Unter Ant-Man und Indy. Nicht gerade berauschend. 

(Habe den Film gestern gesehen. Gute Action aber etwas zäh) 

Dann wahrscheinlich weltweit

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.