Jump to content
Volker Leiste

Super 8 Sexfilme

Recommended Posts

Hallo in die Runde.

 

Auch ich habe noch ein paar dieser Streifen. Von Normal 8 S/W-Stummfilmkopien bis zu Super 8 Farb-Tonfilm ist da alles dabei. Ich selber sammel nur die witzigen Zeichentrickvarianten aus den 70er-Jahren (wie z.B. "Schneeflittchen und die sieben geilen Zwerge" oder "Fickerix und Bumsefix") :oops: . Wer interesse an den Streifen hat, der soll sich bitte bei mir melden. Ich kann noch eine genaue Titelliste anbieten. Über den Preis können wir verhandeln.

 

LG von Bauer-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normal 8 S/W-Stummfilmkopien

 

So einen habe ich auch.

Wenn man den bei einer Party mit 3B/S schräg an die Wand projeziert dann wird schon fast Kunst draus....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss ich immer an "Die mit dem roten Halsband" denken - nachdem dieser Film in einem House Track bereits hinreichend gewürdigt würde.

Einen kleinen Ausschnitt findet man auf Youtube (den Link sucht ihr bitte selbst): 1A schauspielerische Leistung, 70s Trash vom feinsten. Absolutes Highlight ist die Musik, die "Frank" auflegt.

Achso, die legendäre gesprochene Werbung findet man auch im Internet.

 

Also ich finde, solche Filme haben ihre Daseinsberechtigung - zur allgemeinen Belustigung. Ich jedenfalls würde diesen Film jederzeit erwerben, wenn ihn mir jemand anbieten würde ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh, ich hab den auf 35mm.

 

Im dazugehörigen Lied hört man auch ganz deutlich die Stelle, an denen der Ton jault weil am Abtaster die Schwungmasse gerade noch anläuft bevor hier mitgeschnitten wurde.

 

Herrlich das ganze. Was früher erotisierend gewirkt haben soll, ist jetzt eher unterhaltsam.

 

Toll sind auch die Filmreihen der einschlägigen Kinos "Filme für Erwachsene - Titel an der Kasse nachzufragen" Da habe ich einen "Computer liebe" - nicht zu verwechseln mit dem Lied von Kraftwerk aber vom Inhalt her identisch. Vögeldates via BTX im Jahr 1982, sozusagen der "Joyclub" von damals ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig wie hier nach fünf Jahren die Threads fortgesetzt werden als sei nix gewesen. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb filmfool:

Lustig wie hier nach fünf Jahren die Threads fortgesetzt werden als sei nix gewesen. ?

Super8 gibt es jetzt seit bald 55 Jahren.

Und Normal8 seit weit über 80.

Für einen Schmalfilmer sind 5 Jahre gar nichts.....

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen spanischen 60m S8 Film, der sich weder als Reisefilm, noch als Sexfilm klassifieren lässt. Ein Streifzug durch das Land mit zwischengeschnittenen Schönheiten, Flamenco tanzend... Nackt eben. Offenbar ein Ausbruch liberalen Empfindens der Nachfrancozeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab noch 2 Super8 Mutzenbacher Kinofilme 76 - 78  (komplettfilme), die abgeben möchte (Beide in guten Zustand, teils auf 360m ELMO Spulen),

wer Interesse hat, kann sich gerne melden per PN

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Freund.Filmsammler:

Ich habe einen spanischen 60m S8 Film, der sich weder als Reisefilm, noch als Sexfilm klassifieren lässt. Ein Streifzug durch das Land mit zwischengeschnittenen Schönheiten, Flamenco tanzend... Nackt eben. Offenbar ein Ausbruch liberalen Empfindens der Nachfrancozeit.

So etwas ähnliches habe ich mit Brasilien:  "Samba-Ti++en" 

Wobei da das Hauptaugenmerk doch eher auf Porno liegt...aber eben mit Einschnitten vom Karneval in Rio.

Habe schon mal versucht, nur aus den Karnevalsszenen etwas brauchbares zu schneiden...aber aufgrund des Bild-/Tonversatzes passt das nicht richtig (es sind dann immer für eine Sekunde angeschnittene Stöhngeräusche zu hören...).

Besonders bei diesem Film: 150m Länge auf entsprechender 150m-Spule...sonst noch nie wo gesehen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

....die 150m oder 180m Dinger sind teilweise schon der Brüller und gab es in Massen,

Overacting und Co. , die waren meist ein Spiegel ihrer Zeit, hier gab es so viele von Tabu/RIBU und Co., die Cartoons sind auch nicht ohne, wie hier erwähnt,

Schneeflittchen , Fickefix und Bumsfix, Schweinchen Fick, Robin Food- Herr vom Mösenwald, Boschschwanza (Bonanzaverschnitt), Die Fickinger usw., auf 16mm Jodeln is ka Sünd

oder Auf und nieder ich könnt schon wieder, diese sind teilweise echt komisch aus Heutiger Sicht....es gab auch Private Stripfilmchen die auf 16mm gedreht wurden, hier lag das

Augenmerkt eher auf das Entblößen der Frauen im Stil von Burlesque....diese werden immer mal in den USA angeboten.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht zu vergessen "Tarzoon" oder "Fritz the cat" beides Filme mit durchaus Sammlerwert, wenn komplett und nicht in diversen Spielstätten "todgefahren"

Von ersterem  hab ich noch eine brauchbare 35mm Kopie im Fundus. Die Mutzenbacher-Filme waren in den Pornokinos recht häufig. In jedem dieser ehemaligen Kinos lag immer eine Mutzenbacher Kopie herum, nichts anderes ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "Erotische Zeichentrickparade" ist echt der Hammer - und noch schön alles in Reimform gesprochen. Habe ich leider nur digital gesehen, aber ist zum totlachen. Kann mich noch an die Titel darin, wie zB "Dornmöschen" und "Schwänzel und Gretel" erinnern, letzteres sogar mit abgewandeltem Titellied. Wenn das jemand hat - ich würde es sofort nehmen ? .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist in den letzten Jahren jemand dahinter gekommen, welcher deutsche Trickfilmer diese Meisterwerke damals hergestellt hat? Ich hoffte damals auf Kopierwerkskenner, die anhand von Startbändern oder Beschriftungen etwas dazu sagen könnten. Sind jemandem 35-mm-Kopien der "CD-Film"-Trickparaden bekannt, oder gab es die nur auf S8mm und später VHS?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bavaria, Geyer und (Arri-)Contrast sind mir da als "Lieferanten" der Kopien bekannt, aber wer die Filme an sich hergestellt hat? Keine Ahnung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch noch diverse dieser "Zeichentrickfilme" ? Ist aber eher nicht so mein Fall. Hab einige davon abzugeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde,

da muß ich mich auch mal outen-ich habe auch Sexfilme(u.a."Sex hinter verschlossenen Türen"),allerdings nur auf 35mm,mangels Projektor kann ich sie mir nicht anschauen-was mach ich da nur-Internet?Die Filme sind wohl aus den 60er Jahren.Die Filme wären auch zu haben,im Tausch gegen Eisenbahn oder Straßenbahnfilme-aber bitte Schmalfilm(8,16 und 9,5), Immerhin auch ein "Männerthemea".Grüße,Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...