Jump to content

Corona und Kino


Jean
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb clematt1000:

Wie Frau Berg die umfangreichen Parteispenden des Hotel- und Gaststättenverbandes an die CSU als Lobbyarbeit verharmlost

Das macht sie nicht, sie spricht das Thema sogar an und das finde ich sehr mutig von ihr. Der HDF ist ein Verein, welcher juristisch nie eingreifen kann. In Bayern ist die Auflage immer noch den hohen Inzidenzen von Anfang November geschuldet, das sind aber jetzt schon zwei Monate her. Für was haben wir in Bayern den Kulturminister Sibler ? Der muss sich um die Kinos, Theater etc. kümmern. Für mich ein total inkompetenter Minister bzw. Lobbyist...Amigo.... Der hat überhaupt keine Ahnung von Kultur. Es geht auch nicht um die Begrenzung, die haben wir schon seit fast zwei Jahren, ich kann auch mit 50 % Auslastung leben, die hält auch das Publikum nicht von einem Kinobesuch ab, da dies noch mehr Sicherheit bietet, aber der Umstand der 2G Plus Regelung. Evtl. hält viele ein Restaurantbesuch davon ab, da theoretisch die volle Auslastung möglcih wäre und das den Leuten dann doch wieder zu riskant ist. Die fehlende Planbarkeit von den Filmverleihern trifft uns dann wieder extrem. Das Restaurant kann sein Schnitzel immer verkaufen, aber fehlende Filme bringen uns nicht weiter.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb carstenk:

Vielleicht bewegt sich was in Söderland:

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/467493

 

Schaun wir mal.

Es gab gestern vor dem runden Tisch ein Abstimmungsgespräch mit zahlreichen Kinomacher:innen und es kommt ein offener Brief der AG Kino/Gilde. Kann nicht schaden, wenn die Presse da zahlreich bestückt wird.

Wobei ich mit 75 Prozent Auslastung bei 2G+ ja schon gut leben könnte ...

Link to comment
Share on other sites

Ich war heute mit meiner Frau im Restaurant, seit ewigen Zeiten mal wieder in Innenräumen. In NRW gilt 2G+ für Gastronomie, mit Testausnahmeoption für Geboosterte.

 

Draußen hängt ein Schild:

 

'Zutritt nur mit 2G+ oder 3G

2G+: Geimpft/Genesen/Getestet

3G: Geimpft/Genesen/Geboostert'

 

Aha.

 

Habe mein Handy mit dem Zertifikat meiner 2. Impfung gezeigt, dazu Perso, und kam so rein. Meine Boosterung habe ich nur im Impfausweis stehen. Nunja, ich will nicht überkritisch sein, ist schwierig, den Wust an immer wieder sich ändernden Auflagen mit zu kriegen und an wechselndes Personal zu kommunizieren und durchzusetzen, obendrein wenn man im Gastgewerbe ist.

Und die CovPass-Check App bildet diese Anforderungen ja überhaupt nicht ab. In der HDF Zoom-Konferenz wurde die österreichische 'GreenCheck App' empfohlen, die  wohl mehr kann. In der NRW Verordnung wird aber explizit nur die CovPass-Check App erwähnt, möglicherweise ist für den digitalen Check von QR-Codes die Verwendung 'irgendeiner' anderen App garnicht 'erlaubt'...

 

https://greencheck.gv.at/

 

 

141013454_Bildschirmfoto2022-01-15um21_45_03.thumb.png.a0396591a01248fda92274b3c63e575f.png

 

Gestern hat NRW auch die Verordnung kurzfristig nochmal aktualisiert, ab morgen gilt auch das Kriterium 'wirksame Auffrischungsimpfung' mit diesen 'Immunitäts-MHDs'. Allerdings nicht für Kinos, von daher geht dieser Kelch dankenswerterweise erstmal an uns vorüber.

 

 

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/220115_coronaschvo_ab_16.01.2022_lesefassung_mit_markierungen.pdf

 

- Carsten

 

 

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb carstenk:

Ich war heute mit meiner Frau im Restaurant, seit ewigen Zeiten mal wieder in Innenräumen. In NRW gilt 2G+ für Gastronomie, mit Testausnahmeoption für Geboosterte.

 

Draußen hängt ein Schild:

 

'Zutritt nur mit 2G+ oder 3G

2G+: Geimpft/Genesen/Getestet

3G: Geimpft/Genesen/Geboostert'

 

Aha.

 

Habe mein Handy mit dem Zertifikat meiner 2. Impfung gezeigt, dazu Perso, und kam so rein. Meine Boosterung habe ich nur im Impfausweis stehen. Nunja, ich will nicht überkritisch sein, ist schwierig, den Wust an immer wieder sich ändernden Auflagen mit zu kriegen und an wechselndes Personal zu kommunizieren und durchzusetzen, obendrein wenn man im Gastgewerbe ist.

Und die CovPass-Check App bildet diese Anforderungen ja überhaupt nicht ab. In der HDF Zoom-Konferenz wurde die österreichische 'GreenCheck App' empfohlen, die  wohl mehr kann. In der NRW Verordnung wird aber explizit nur die CovPass-Check App erwähnt, möglicherweise ist für den digitalen Check von QR-Codes die Verwendung 'irgendeiner' anderen App garnicht 'erlaubt'...

 

https://greencheck.gv.at/

 

 

141013454_Bildschirmfoto2022-01-15um21_45_03.thumb.png.a0396591a01248fda92274b3c63e575f.png

 

Gestern hat NRW auch die Verordnung kurzfristig nochmal aktualisiert, ab morgen gilt auch das Kriterium 'wirksame Auffrischungsimpfung' mit diesen 'Immunitäts-MHDs'. Allerdings nicht für Kinos, von daher geht dieser Kelch dankenswerterweise erstmal an uns vorüber.

 

 

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/220115_coronaschvo_ab_16.01.2022_lesefassung_mit_markierungen.pdf

 

- Carsten

 

 

 

 

 

 

Hast du die APP mal getestet? Ich gerade eben - aber auch nicht das Richtige. Wenn ich 2G+ auswähle und meinen Impfnachweis scanne - bin geboostert - verlangt die APP dennoch einen scann eines PCR Tests.

Edited by sir.tommes (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb EIX:

Luxemburg ist da schon etwas weiter. Da kann man wählen, ob man 3G, 2G oder 2G+ scannen möchte. Ich verstehe nicht, dass es dem RKI nicht gelingt, so etwas kurzfristig bereit zu stellen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=lu.etat.ci.dcc.android&hl=de

 

https://play-lh.googleusercontent.com/xWCmZUhJgttNmhRl-cKIYIRUe34CqBmYBumBcsFe6AX-Iy5_w6ntoQWFEMpTPAzzKZo=w3072-h1368

 

 

Getestet?

Funktioniert leider auch nicht. Stelle ich auf 2G+, scanne meinen QR Code der zweiten Impfung, zeigt er mir dass alles in Ordnung ist. Ist es aber nicht.

Stelle ich wieder auf 2G+, scanne meinen dritte Impfung, zeigt die APP mir das gleiche Ergebnis an.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb sir.tommes:

 

Getestet?

Funktioniert leider auch nicht. Stelle ich auf 2G+, scanne meinen QR Code der zweiten Impfung, zeigt er mir dass alles in Ordnung ist. Ist es aber nicht.

Stelle ich wieder auf 2G+, scanne meinen dritte Impfung, zeigt die APP mir das gleiche Ergebnis an.

Bei mir hatte es zufällig gepasst.

 

In Luxemburg ist 2G+ anders definiert als bei uns
https://covid19.public.lu/de/covidcheck.html

Schade, dass man die Parameter nicht selbst anpassen kann.

grafik.thumb.png.88362b67772cdbfa4a803e3641710378.png

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb marktgerecht:

Leider gibt es in dieser App kein "2G+" als Einstellung

Das ist korrekt, aber sie zeigt im Gegensatz zur CovPass App wenigstens alle relevanten Informationen an.

 

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Geimpft (3/3)
  • Datum der Impfung
  • Vor xx Tagen

 

Damit kann man arbeiten.

 

Ein Traum wäre, wenn noch das Bundesland gewählt werden könnte und der Zweck, für den gescannt werden soll (Kino, Gastro usw.)

 

Danke Apollo13 für den Tipp

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb clematt1000:

Bei mir zeigt es die an in der CovPass App, unter Zertifikate anzeigen, nicht wundern hab bis auf meinen Vornamen die Namensdaten unkenntlich gemacht:

 

Es geht hier und die Check-Apps.

 

Du hast den Hinweis "Zeigen Sie diese sensiblen Daten nicht in Gaststätten, bei Veranstaltungen ... vor." gleich mitgeliefert. Das führt regelmäßig zu Diskussionen, wenn Gäste ihre Zertifikate zeigen sollen.

 

Auf der Startseite zeigt die CovPassApp nur an, dass jemand vollständig geimpft ist. Beim Scan mit der CovPassCheckApp wird auch nicht angezeigt, ob jemand geboostert ist. Das kann man nur feststellen, indem man die Zertifikate (3 von 3) anzeigen lässt, was man laut App aber nicht soll.

 

Die GreenPass App zeigt nach dem Scan dagegen alle relevanten Informationen auf der Startseite an.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.