Jump to content

Neulich an der Kinokasse...


Jens-D
 Share

Recommended Posts

also wir sind ja auch jede Menge von unseren Gästen gewohnt, aber manchmal könnte man sich doch glatt inne Ecke schmeissen vor Lachen

 

ältere Dame: "ein Mineralwasser bitte"

Mitarbeiter: "mit oder ohne Sprudel?"

ältere Dame: " mmh, was ist denn besser ? Ich habe so schrecklichen Durchfall"

Link to comment
Share on other sites

Gestern wurds dann ganz extrem, dank der Neustarts...

 

Spiel auf Bewährung

Spiel der Macht

The Prestige - Meister der Magie

 

Da soll mal noch einer bei klarkommen wenn der Kunde dann "Spiel der Magie" haben will und eigentlich "Spiel der Macht" meint o.ä.

Wobei wir in drei Vorstellungen von Spiel der Macht gerade mal drei Besucher hatten... und die waren alle um 17:00Uhr.

Link to comment
Share on other sites

Netter Kracher heute bei uns gewesen:

 

15 Uhr Vorstellung "Nachts im Museum". Abspann durchgelaufen, ging in den Saal zwecks Reinigung. Leerte gerade den Mülleimer, ups, da war noch einer, ging aber schon Richtung Tür. An der Saaltür angekommen blieb er neben mir stehen und gab mir seinen leeren Colabecher ab.

Kunde: War ein lustiger Film gewesen...

Ich: Ja, ganz netter Film.

Bischen blablabla, dann kommts:

Kunde: Äh, wie hieß denn eigentlich dieser Film gerade ????

Ich: :shock:

Link to comment
Share on other sites

Sondervorstellung mit viielen Kindern.

 

Wie Kinder so sind, kaufen die gerne mal so beim Buffet ordentlich ein, und haben binnen Minuten unseren gesamten Popcorn-Vorrat (16 oz. Maschine) und einige andere Sachen aufgekauft.

 

Einer der Aufseher (mit Blick in die leere Popcorn-Maschine) wollte dann noch immer 8 kleine Popcorn. Nach einem Hinweis dass alles Popcorn verkauft ist, und nicht so schnell neues gezaubert werden kann, und einer weiteren Minute is er wieder da und bestellt nochmal 8 kleine Popcorn...

 

Ohne Worte :? :roll: :?:

Link to comment
Share on other sites

Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun...

 

Gemeint ist die heutige Jugend. 2 Jungs, 2 Mädels... ich schätz mal so 15 Jahre mit so typischem Bitch-Gangster-Asi-Verhalten.

 

1M. "Vier mal Spiel auf Bewährung" (woher wusste ich das nur ;))

Ich: "26 Euro bitte"

1M: "Ja... Eh... Em... Wieviel macht das für jeden?"

Ich: "26 durch 4 ist?"

2M: "Keine Ahnung. Wir können nicht rechnen, wir sind Hauptschüler."

An der Stelle hab ich mir das erste Mal an den Kopf gefühlt...

1W: "Moment ich hab nen Taschenrechner!" *Handy zieh und rechne*

1W: "7 Euro" *voll Stolz am lächeln*

Ich: "Nein?"

1W: "Doch. Sie haben gesagt 26 durch 4 und das sind 7"

Ich: "Und wieviel sind dann 7 mal 4?"

1W: *zählt brav hoch* "7, 14, 21, 26"

Ich: "Bitte?"

1+2W: "7, 14, 21, 26"

Da hab ich dann erstma aufm Boden gelegen...

2M: "Moment, da fehlen 2 Euro. Also macht das 9 Euro."

 

Ich hab sie dann dezent gefragt, ob 6,50 Euro pro Karte ok seien...

 

Einerseits war es ja amüsant... aber wenn man bedenkt, dass das unsere Zukunft, unsere Rente ist :roll: :shock:

Link to comment
Share on other sites

Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun...

 

Gemeint ist die heutige Jugend. 2 Jungs, 2 Mädels... ich schätz mal so 15 Jahre mit so typischem Bitch-Gangster-Asi-Verhalten.

 

1M. "Vier mal Spiel auf Bewährung" (woher wusste ich das nur ;))

Ich: "26 Euro bitte"

1M: "Ja... Eh... Em... Wieviel macht das für jeden?"

Ich: "26 durch 4 ist?"

2M: "Keine Ahnung. Wir können nicht rechnen, wir sind Hauptschüler."

An der Stelle hab ich mir das erste Mal an den Kopf gefühlt...

1W: "Moment ich hab nen Taschenrechner!" *Handy zieh und rechne*

1W: "7 Euro" *voll Stolz am lächeln*

Ich: "Nein?"

1W: "Doch. Sie haben gesagt 26 durch 4 und das sind 7"

Ich: "Und wieviel sind dann 7 mal 4?"

1W: *zählt brav hoch* "7, 14, 21, 26"

Ich: "Bitte?"

1+2W: "7, 14, 21, 26"

Da hab ich dann erstma aufm Boden gelegen...

2M: "Moment, da fehlen 2 Euro. Also macht das 9 Euro."

 

Ich hab sie dann dezent gefragt, ob 6,50 Euro pro Karte ok seien...

 

Einerseits war es ja amüsant... aber wenn man bedenkt, dass das unsere Zukunft, unsere Rente ist :roll: :shock:

 

:shoot3:

 

 

 

Naja, zum Glück sind aber nicht alle so.

Grüße Peter

Link to comment
Share on other sites

kindervorstellung (ich liebe es...kinder sind so...aaaaah -.-)

 

kind rennt von draussen rein an die kasse,hält mir ihren gutschein ins gesicht,sagt nix.

ich: was möchtest du denn sehen?

kl. mädchen: ja *lächelnddengutscheinentgegenstreck*

ich: ich meine welchen film du dir angucken möchtest

sie: ja *erneutesgutscheinentgegenstreck*

ich: ich möchte nicht wissen ob du einen film gucken möchtest sondern welchen von denen da hinten an der wand.

sie: ja

 

ich warte,keine antwort

 

ich: und welchen möchtest du jetz sehen?

 

sie sagt nichts,wartet auf ihre mutter die noch am rauchen war -.-

 

mutter kommt,das kleine kind zu ihr:

 

mama sag dem mal das wir flutsch und weg gucken wollen!

 

 

 

ohne worte...ich hasse kindervorstellungen

Link to comment
Share on other sites

kindervorstellung (ich liebe es...kinder sind so...aaaaah -.-)

 

kind rennt von draussen rein an die kasse,hält mir ihren gutschein ins gesicht,sagt nix.

ich: was möchtest du denn sehen?

kl. mädchen: ja *lächelnddengutscheinentgegenstreck*

ich: ich meine welchen film du dir angucken möchtest

sie: ja *erneutesgutscheinentgegenstreck*

ich: ich möchte nicht wissen ob du einen film gucken möchtest sondern welchen von denen da hinten an der wand.

sie: ja

 

ich warte,keine antwort

 

ich: und welchen möchtest du jetz sehen?

 

sie sagt nichts,wartet auf ihre mutter die noch am rauchen war -.-

 

mutter kommt,das kleine kind zu ihr:

 

mama sag dem mal das wir flutsch und weg gucken wollen!

 

 

 

ohne worte...ich hasse kindervorstellungen

 

 

Wieso?

Wahrscheinlich hat die Mama zum Kind gesagt: "Sprich nicht mit Fremden...!" :lol: :wink:

Link to comment
Share on other sites

ohne worte...ich hasse kindervorstellungen

 

Kinder sind auch Kunden, auch die Zuschauer von Morgen...

 

Deshalb werden sie bei uns extrem ernst genommen, bei Kindergeburtstagen ist eine Führung durch die Innereien inklusive, und, diese Besucher kommen wieder und...zahlen letztendlich unser Gehalt.

:wink:

Link to comment
Share on other sites

... bei Kindergeburtstagen ist eine Führung durch die Innereien inklusive, und, diese Besucher kommen wieder und...zahlen letztendlich unser Gehalt.

:wink:

 

sehr richtig ... extremst wichtig ... gerade führungen durch die projektion kommen bei den jungen zuschauern sehr gut an (auch bei den eltern) und vermitteln u.a. ein bild, mit welchem aufwand ein kino betrieben wird. Bei uns darf das geburtstagskind immer den film starten ... die anderen kinder wollen dann meistens auch ihren geburtstag in dem kino feiern und dann ebenfalls starten, kommen also (gerne) wieder.

Link to comment
Share on other sites

... bei Kindergeburtstagen ist eine Führung durch die Innereien inklusive, und, diese Besucher kommen wieder und...zahlen letztendlich unser Gehalt.

:wink:

 

sehr richtig ... extremst wichtig ... gerade führungen durch die projektion kommen bei den jungen zuschauern sehr gut an (auch bei den eltern) und vermitteln u.a. ein bild, mit welchem aufwand ein kino betrieben wird. Bei uns darf das geburtstagskind immer den film starten ... die anderen kinder wollen dann meistens auch ihren geburtstag in dem kino feiern und dann ebenfalls starten, kommen also (gerne) wieder.

 

Jaja, das nennt man Kapitalismus, an die Kinder wird da oft nicht gedacht. Ich hoffe ihr behandelt Kinder, die sich wirklich für Kinotechnik interessieren besonders nett und zwar nicht nur wegen eurer Lohntüte!!!!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.