Jump to content
Guest_Rudolf 51

Raritäten bei Ebay

Recommended Posts

Schätze ich auch, Negativschnitt dürfte heute keiner mehr machen. Positiv vielleicht die Hobbyfilmer. Die Tische, die ich betreue, werden nur zur Sichtung, Reinigung und Bewertung genommen.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jacquestati:

Allen Ernstes, in meiner Amateurhaftigkeit hätte ich nicht gedacht, dass 16mm noch in diesem umfang Verwendung findet...

 

Also meines Wissens (was nicht komplett ist) wurde bis 2011 das entwickelte Negativ anschließend komplett gescannt und nur noch die elektronische (digitale) Kopie weiterbearbeitet. Das Negativ wanderte anschließend ungeschnitten ins Archiv. Die neuesten Geräte im Rack lassen auf ein technischen Stand von etwa 1995 vermuten. Normal 16 Produktionen gab es bei Studio Hamburg noch ungefähr bis 2000. Danach dann nur noch Super 16. Ab 2012 dann nur noch ARRI Alexa und Co.

 

Ich mache zwar Negativschnitt bei meinen eigenen 16mm-Projekten. Ich kenne aber niemanden mehr - außer vielleicht ANDEC - der so etwas kommerziell anbietet. Ich selbst kann auch nur N-16 bearbeiten. Denn ich schneide nicht mit Abziehtisch sondern nach Videokopie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Eine wirklich seltene 8mm Kamera !!!!!

https://www.ebay.de/itm/Ganz-alte-Schmalfilmkamera-8mm/223981668128?hash=item3426590720:g:imcAAOSw3sNemyJQ

 

Leider funktioniert sie nicht mehr und so kann man keine Filme mehr aufnehmen. Aber 100 Euro Sofortkauf ist die ganz sicher Wert !!!

Ähm, gibt es bei Wikipedia denn so viele Schreibfehler??? Oder sind die Bilder so unscharf??? 🤢

 

Edited by ReelToReel (see edit history)
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber die ist nur echt mit originaler „Stromschnur“, oder? 😄

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Fotos sind mit einem Handy von einem Computerbildschirm kopiert.
Da fragt man sich dann auch wo die Fotos geklaut wurden. Ansonsten könnte man die doch sofort hochladen ohne sie nochmals zu fotografieren.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist gerade aufgefallen, das war eine Rolle von dem "alten" 100D. Der hatte die Nummer 7285/5285. Der neue 100D heißt bei Kodak 7294. Allein die 120m-Rolle in 16mm kostet um die 350 Euro. Falls es den auch als 5294 gibt wird er wohl um die 700 Euro kosten (geraten).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.4.2020 um 20:30 schrieb filma:

Aber die ist nur echt mit originaler „Stromschnur“, oder? 😄

So wie es da steht ist ja die Beschreibung (Bedienungsanleitung) mit Stromschnur. Das ist das allerneuste. Eine elektrische Bedienungsanleitung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Gizmo:

Mir ist gerade aufgefallen, das war eine Rolle von dem "alten" 100D.

 

Der Verkäufer wollte deshalb nicht "Neu" angeben und hat auf "Gebraucht" geklickt. Nun steht da:

Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, ....................... Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde.

 

Ja, so ist das wenn man die Standardtexte nicht ließt 😅😅🤣 Wenn das allerdings wahr ist, hat der Käufer echt Spaß 😅🤣

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb ReelToReel:

 

Nun steht da:

Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, ....................... Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde.

 

 

Der Artikel konnte auch besichtigt werden. "Die ersten 10 Meter sehen ja schonmal ganz gut aus..."

 

Hab mal nachgeschaut: ein 36er Kleinbild Ektachrome (ca. ein Meter fuffzich) kostet ca. 15 €.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Ray Van Clay:

Viel zu teuer - auch mit Tasche und dem ganzen Zubehör.

Das ganze darf nicht mehr als 50Euro kosten.

Habe aktuell 2 von den Dingern

Und wenn man Glück hat ist dann noch ein Slitter dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Thorsten:

color panorama Super8 Kassetten

Von denen habe ich noch nie etwas gehört

 

Drei Super 8 Farbfilme - unbelichtet & original verpackt - abgelaufen  https://ebay.us/rJYaZW

 

Ich habe das Logo schon mal gesehen! Dann fiel es mir wieder ein: Unter der Marke "Panorama" hat der Ottoversand Filmkameras, Filmprojektoren, ....... und anderes Super 8 Zeugs vermarktet. Auch mal Filme. Soweit ich weiß steckt da AGFA Material drin.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Бин Beccи, ха ха ха.

Btw, letzte Woche habe ich eine Quarz 5 D8 erstanden, für einen einstelligen Betrag.

Auf der Rechnung steht tatsächlich ebenfalls "Kbapu".

 

Interssant fand ich den geringen Unterschied zur DS-8:

Im Wesentlichen nur der Greifer und die Filmbahn.

kbapu.jpg

Edited by Ray Van Clay (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Filmkamera DB" - auch nicht schlecht. Ich habe 2006 eine KONVAS aus Weißrussland importiert. Die Kiste roch wie ein nasser Hund. Sie läuft aber. Wie hast Du das bei Deinem Einkauf erlebt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb Gizmo:

Wie hast Du das bei Deinem Einkauf erlebt?

 

Och, die Quarz 5 hab ich eigentlich von vorneherein als Bastelobjekt gekauft.

Sie läuft. Optik ist klar. Das Federwerk poltert ab und zu, ein Knopf fehlt.

 

Aber irgendwie gefällt mir das Ding. Sieht noch mehr nach sowjetischem Panzer aus als die Quarz 3.

Auffallend ist das graue Objektiv.

Ich hab sie als einzige von einem Händler gekauft, ein paar andere Quarze in unterschiedlichen Zuständen und Formaten

von Privatleuten.

 

Eine Krasnogorsk 3 ist mir vor ein paar Wochen auch zugelaufen. Billigst. 

Gleichmäßige Dreckschicht, d.h. unverbastelt.

Belichtungsmesser hängt - so what.

 

Aaaber: Es ist noch ein teilbelichteter Film drin.

Kamera steht auf 100 ASA. Könnte ein Orwo UP 21 sein...

 

 

quarz5.JPG

Edited by Ray Van Clay (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Gizmo:

Wie hast Du das bei Deinem Einkauf erlebt?

Ich habe so um 2000 herum einen Lomo-Entwicklungstank bei Olexandr Kalynychenko in der Ukraine gekauft.

Vorab Geldtransfer damals noch über Western Union mit mords Bearbeitungsgebühr (Paypal oder so gab es da noch nicht)

Der Tank kamm dann in einer echten Holzkiste mit roten Wachssiegeln wie aus der Zarenzeit....

Lief damals erstaunlich problemlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe meine Krasnogorsk 3 vor rund 20 Jahren auf einem Flohmarkt von einem Russen erworben. Es handelt sich um das komplette Set im Lederkoffer. Ich habe für das fabrikneue Set damals 350 DM bezahlt. Das war ein Superpreis, gerade wegen des Zustands. Ein Krasnogorsk 2 Set erhielt ich 10 Jahre später mal für 50 Euro. Ich hatte mir auch mal eine Konvas Automat geleistet. Dieses Geschäft war aber eine Enttäuschung. Die Kamera ersteigerte ich auf eBay und sie kam aus der Ukraine (obgleich der Verkäufer einen anderen Standort in der EU angab). Entsprechend landete das Paket erst einmal beim Zoll. Im Gegensatz zu den Abbildungen einer neuwertigen schwarzen Kamera in der Auktion erhielt ich eine stark gebrauchte Kamera in grau mit abgeplatztem Lack. Nie wieder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf ein Wort: Es gibt mittlerweile so einige Abzocker, die beliebte S8-Kameras ankaufen (gerne unter einem „privaten“ Account, damit es keiner nachvollziehen kann und negative Bewertungen nicht sichtbar sind) und unter einem anderen Account teuer (z.B. nach USA) weiterverkaufen wollen. Ist prinzipiell nichts Schlimmes dran, aber mittlerweile wird das eine Seuche. Denn diese Sorte „Käufer“ sind auch solche, die den Preis drücken oder den Kauf abbrechen wollen bzw. einfach nicht zahlen, weil der Preis durch den zweithöchsten Bieter zu hoch gepusht wurde.

eBay bietet da keinerlei Schutz, weil dem Käufer im Falle der Nichtzahlung keine Konsequenzen drohen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...