Jump to content

Raritäten bei Ebay


Guest_Rudolf 51

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb ruessel:

z.B. für Mehrfachbelichtung?

 

Aber damit lässt sich doch die "Supplyreel" bei der S8 Kassette mangels mechanischem Kontakt genau so wenig rückwickeln. Das Problem, dass die Kamera den Film auf "mechanische Kulanz der Kassette" wieder einmal um die beiden Umlenkrollen einmal um 90° und dann nochmal um 180° in die Kassette zurückstopfen und darauf hoffen muss, dass der zurückgestopfte Film in der Kassette schon irgendwie sein Plätzchen findet, bleibt trotz Vor/Nachwickelrolle nach wie vor bestehen.

Verbesserung des Bildstands leuchtet mir ein, nur wieso dann die explizite Erwähnung von Trickfilmen. Der bessere Bildstand kommt doch (z. B. eben bei der Logmar) realen Motiven genauso zugute. Hier wird explizit Trickfilm erwähnt, ohne dass es einen Sinn ergibt.

 

Zitat:

...der damit Trickfilme herstellen wollte.
 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Theseus:

 

 

Auch die anderen Filmangebote des Verkäufers sind preislich selbstbewusst, um es vorsichtig auszudrücken

 

ja, sowie seine Preise in Deiseheim und unter seinen Anderen Namen bei Ebay, ja, ja der grüne Teppich.... Anfragen/Fragen werden nicht beantwortet...

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb uhuplus:

Es gibt auch immer wieder relativ teure Kameras.

..

Auch die Transportkosten von 700,00 € sollte man im Auge behalten...

Ich glaube, da war ein Komma-Fehler in den Preisen , der mittlerweile korrigiert wurde:

39 Euro zuzgl. 7 Euro Versand ist völlig in Ordnung

(Der Verkäufer ist ein alter Mit-Forent)

Link to comment
Share on other sites

Hier eine Bolex 7181132 Projektor Filmbühne aus Werkstatt W-1829

 

https://www.ebay.de/itm/Bolex-7181132-Projektor-Filmbuhne-aus-Werkstatt-W-1829/113851532775?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D20140725133649%26meid%3D9a99e5c396114e749b2be92e16a6ba0f%26pid%3D100276%26rk%3D2%26rkt%3D4%26sd%3D323925473031%26itm%3D113851532775%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2060778&_trksid=p2060778.c100276.m3476

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja kein ausgefuchster Film-Sammler. Aber nun habe ich es verstanden:

Mit steigender Rotstichigkeit und fallendem Kontrast steigt der Preis für einen Film. Oder wie???

https://www.ebay.de/itm/Super8-priv-Film-Hannover-Schutzenfest-1962-Autoscooter-Ausmarsch-KinderKarusel/223681687807?hash=item341477b0ff:g:gakAAOSwSxZdVBN8

 

Am 21.9.2019 um 23:13 schrieb Regular8:

Faszinierend. Zwei 180er Leerspulen. Was die wohl für einen Neupreis hatten, wenn sie gebraucht, >35 Jahre alt und ohne Dose noch so viel wert sind?

Na wenigstens ist das Porto nach Europa dem Verkaufspreis angemessen

 

Gif1.jpg

Edited by ReelToReel (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb ReelToReel:

Mit steigender Rotstichigkeit und fallendem Kontrast steigt der Preis für einen Film.

Das sind hier ja immerhin zwölf Meter - am Stück.

Das macht pro Filmbild gerade mal 14 cent - ist doch Top preisgünstig ?

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade bei ebay entdeckt:

 

https://www.ebay.de/i/274023598166?_trksid=p11412.c100991.m43705&_trkparms=aid%3D777001%26algo%3DDISCO.FEED%26ao%3D1%26asc%3D20180809084345%26meid%3D1285ea154f20428cb30f76df5212709e%26pid%3D100991%26rk%3D1%26rkt%3D4%26mehot%3Dag%26b%3D1%26sd%3D283614299168%26itm%3D274023598166%26pmt%3D0%26noa%3D1%26pg%3D11412&ul_noapp=true

Link to comment
Share on other sites

Am 24.9.2019 um 11:18 schrieb k.schreier:

Ich glaube, da war ein Komma-Fehler in den Preisen , der mittlerweile korrigiert wurde:

39 Euro zuzgl. 7 Euro Versand ist völlig in Ordnung

(Der Verkäufer ist ein alter Mit-Forent)

Aus der Schweiz muss man auch mit Zoll rechnen.

Link to comment
Share on other sites

Hier noch so'n Schnäppchen...

 

https://www.ebay.de/itm/61x-Super-8-Filme-aus-West-Berlin-Dachbodenfund-aus-Berlin-Tempelhof/173954936913?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D60276%26meid%3D9d5950ff52bd43ad818821bd9a2dda2b%26pid%3D100005%26rk%3D4%26rkt%3D7%26mehot%3Dco%26sd%3D303304171316%26itm%3D173954936913%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675&_trksid=p2047675.c100005.m1851

 

 

ein Dachbodenfund aus Berlin-Tempelhof

wir haben einen Dachstuhl in Berlin-Tempelhof (direkt am Flughafen) renoviert und dabei einen Karton mit diesen Filmen gefunden. Die Filme stammen alle aus den 60/70/80er Jahren und dokumentieren wahrscheinlich bestens das Leben im geteilten Berlin. 

60/70/80er Jahre im geteilten Berlin.

EU: 28,00
World: 38,00
 


siehe Fotos

 
Kein Umtausch, keine Garantie.
International Bidder Welcome!!!
 
 
O Mann, o Mann... Da passt ja mal wieder alles ganz genau, wie die Faust auf's Auge... Keine Ahnung, was es damit genau aufsich hat, aber egal.... Erst mal einen Mondpreis verlangen... Irgendein Depp von "Historiker" kauft das Zeug ganz bestimmt irgendwann... ???
Link to comment
Share on other sites

Ihr habt ja keine Ahnung!

 

Dachstühle (siehe Auktionsbeschreibung) sind bekanntlich die optimale Lagerfläche für Filmmaterial, ganz besonders für Farbfilme. Besser als jedes Salzbergwerk, in dem Hollywoodstudios ihre Originale aufbewahren.  ?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Jeff Smart:

Ihr habt ja keine Ahnung!

 

Dachstühle (siehe Auktionsbeschreibung) sind bekanntlich die optimale Lagerfläche für Filmmaterial, ganz besonders für Farbfilme. Besser als jedes Salzbergwerk, in dem Hollywoodstudios ihre Originale aufbewahren.  ?

 

 

Ach soooo... jetzt verstehe ich das absolut... da war ich ja mal wieder aber sowas von fachfremd... also das ist ja natürlich ganz etwas anderes, das ändert die Lage von Grund auf... kleinen Moment noch, ich suche nur noch meine Kreditkarte und kaufe sofort ??? 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.