Jump to content

Neues aus Schwandorf


Recommended Posts

"Wenn Du es baust, werden sie kommen!" (Field of Dreams)

 

Cool, zunächst zwei Säle, aus denen später ein ganzes Multiplex wird. Endlich kann ich die Smileboxversion von DAS WAR DER WILDE WESTEN mal richtig und in 4K sehen, hoffentlich sind die Entwicklungsarbeiten der Techniker bald abgeschlossen! Daß Er, dessen Name nicht genannt werden darf, in dem Umfeld wieder auftaucht, ist sehr erheiternd. Höre ich da eine mitgebrachte Weingummitüte rascheln?

In Bayern wird der Artenschutz großgeschrieben, fehlt eigentlich nur noch der Kinotechnik-Wundermann, der neue Blue Star Iscos über Nacht in Super-Kiptare von 1959 verwandelt. :mrgreen:

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Das ist doch ein schlechter Schwerz diese Hompage.

 

Alleine schon das 2000er Jahre Frontend kann nicht ernst gemeint sein, von der Formatierung und groben Fehlern mal angesehen.

Dazu ist das Bild der Version so komprimiert, das man ja garnichts erkennt, nein das kann man einfach nicht ernst nehmen :smile:

 

Genauso unwahrscheinlich ist es, das Herr Wurstchelmeyer da seinen Namen dafür hergibt.

 

Lest euch mal die Texte zu den diversen Rubriken durch, das ist doch Realsatiere vom Feinstern:

Die Kolosseumscurrywurst in 20 verschiedenen Facetten und Schärfegraden, hausgemachte, frittierte Kartoffelspezialitäten mit irren Saucen - Roastbeefpalazzos ( mehr wird noch nicht verraten! )

http://www.kinokolos...astronomie.html

Link to post
Share on other sites

Wenn PP nicht grundsätzlich ironiebefreit wäre, würde ich einen simplen Spaß oder eine Verarsche in Richtung des potentiell in der Nähe bauenden Konkurrenten annehmen.

So glaube ich ja fast, dass das ein alberner Versuch ist, einen möglichen Konkurrenten abzuschrecken, nach dem Motto 'Oh, wenn der vor den Toren Schwandorfs ein zweites Cinecitta aufbaut, dann lohnt sich das für mich nicht mehr'... ;-)

 

 

- Carsten

Link to post
Share on other sites

Ich halte es für einen Scherz, ob der Aufmachung der Webseite. Das kann nur ein Scherz sein. Das ist ganz sicher nur ein Scherz. Doch, ganz bestimmt ist das nur ein Scherz. Da bin ich mir ganz sicher, dass dies nur ein Scherz ist ... oder?? :roll:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Was habt ihr denn, Das Union Schwandorf ist doch erreichbar....

 

Die "Benutzungsbedingungen" kommen mir allerdings sehr bekannt vor ... hihi.

 

"Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung ... ts ts

 

Ahhh wie ich das lese sind Handys zwar verboten, von Film und Tonaufzeichnungsgeräten steht aber nix drin. Auf gehts zum abfilmen nach Schwandorf!

 

Oder wie wärs mal mit nem Popcorn-Flashmob, muss da dann die Gruppe insgesamt 20 Tacken zahlen oder jeder einzeln?¿

 

Und bei den Preisen ist auch was nettes .... HFR Zuschlag 2 EUR (sind 25 Bps schon HFR?) , bei Filmkunst muss man ein Kombiticket mit Getränk oder Popcorn kaufen und kunstvoll knabbern und schlürfen (ich kenn das nur von früher als bei uns am WE in der Spätvorstellung Beate Uhse lief, da hat man das Getränk gezahlt, der Film war dann kostenlos;-) ) .

Richtig teuer wird dann allerdings eine preview in 3D zwischen Do und So, das kostet dann satte 12,50.

Link to post
Share on other sites

Na nun lasst ihn mal, immerhin scheint er dort bisher mehr Glück zu haben als bei seinen vorherigen Versuchen, zumindest in der Aussenwirkung. Das liegt aber glaube ich auch daran, dass da noch andere als P.P. involviert sind, sprich, es möglicherweise eine sinnvolle Aufgabenverteilung gibt. Vielleicht ist er auch einfach nur besser drauf.

 

- Carsten

Link to post
Share on other sites

Dieses Kinokolosseum-Trauma ist doch nichts weiter als eine beleidigte Retourkutsche auf die Mitbewerber nebenan, die ihre Saalanzahl aufstocken.

Denen möchte er Angst machen - und die werden schon jetzt wohl bibbernd und schaudernd in den verdunkelten Ecken stehen und aufs Überleben neben P.P. hoffen.

Link to post
Share on other sites

Na nun lasst ihn mal, immerhin scheint er dort bisher mehr Glück zu haben als bei seinen vorherigen Versuchen, zumindest in der Aussenwirkung.

Sicher es hat sich schon gebessert, zumindest die schlimmen Rechtschreibfehler sind weg. Jetzt fehlt nur noch das Aufbauseminar "Kommunikation mit dem Gast".

Schon das Wort "Besuchsbedingungen" hört sich wie ein Brief vom Finanzamt an, auch die Kaution für Schulveranstaltungen dürfte einmalig sein. Sicherlich sind fliegende Popcorneimer ärgerlich, wenn man das grundsätzlich vermeiden möchte muss man halt auf den Umsatz verzichten und darf einfach kein Popcorn (zumindest bei Schulveranstaltungen) anbieten. Oder man macht den Umsatz und geht halt nach der Veranstaltung mal 5 Minuten mit nem Dackel durch die Reihen und gut is.

Link to post
Share on other sites

"Pünktlich zum 16ten James Bond wird eröffnet!“

 

Dan haben die eine größere Verspätung als der Flughafen in Berlin. Der 16. Bond war Lizenz zum töten und startete am 10.August 1989 .... da stand die Mauer noch und alles war in Ordnung.

Link to post
Share on other sites

Zu den Kinoplänen äußere ich mich jetzt mal nicht.

 

Jedoch möchte ich noch einmal anmerken, dass es hier im Forum nicht gern gesehen wird, wenn eigentlich Kinofremde (Vermieter) wegen gekränktem Stolz oder was auch immer immer wieder versuchen eine bereits ad Acta gelegte Sache aufzuwärmen.

 

Wenn es differenzen gibt, sollten diese auf dem Zivilrechtlichen Wege oder auch ganz einfach privat geklärt werden.

Ein Forum ist nicht unbedingt eine denunziazionsplattform.

 

Warnungen und Erfahrungen kann man EINMAL posten, dies wurde im Falle PP schon getan. Was damals passiert ist, wissen nur die beiden direkt beteiligten am Besten und so sollte es meiner Meinung nach auch bleiben.

 

Über diese Kinopläne kann man sich nun wundern oder auch den Kopf schütteln, jeder wie er möchte, jedoch bitte ich vom Aufwärmen oller Kamellen abstand zu nehmen. Wird dies nicht getan, wird der betreffende Post kommentarlos entfernt.

Link to post
Share on other sites

Gibt es irgendeinen äußerst wichtigen Grund, hier laut zu werden - @TK-Chris?

 

 

 

Und Du gehörst auch noch zum Staff?

 

 

 

 

Gekränken Stolz lese ich aus diesem Thread nicht heraus. Besagte Person hat lediglich

darauf hingewiesen, dass.....

Der Web-Auftritt mit dem Kolosseum war schon Herbst 13 zu finden, damals wurde noch Dr.h.c. Franz Josef Strauss erwähnt.

 

 

 

 

Schönen Sonntag noch.

Maximum

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.