Jump to content

Das Kinosterben geht weiter


SchumiFV
 Share

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb stefan2:

Da gab es nur Filmprojektion, und wohl alle noch bis etwa 2013 in Umlauf gebrachten Filme, die auch offiziell noch eingesetzt wurden.

Ob noch jemand kam? 

 

So ca. 2013 wurden auf 35mm Filmklassiker gespielt. Wir waren einmal dort, es waren 5 Besucher im großen Saal. Das große Kino war sehr schön und hatte Charme, das kleine Kino war ein typisches 70er Jahre Schachtelkino. Ein Abriß wäre schade da in der Kammer fast ausschliesslich Kommerz läuft, das 8 1/2 spielt sehr anspruchsvolle Arthausfilme und dazwischen klafft eine große Lücke.  Leider!

Edited by heiko (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Vielleicht fand man die Schließung eines weiteren Cineplex nicht der Rede wert um es hier zeitnah zu erwähnen? 

 

Jedenfalls:

 

https://www.cineplex.de/hamm/

 

(Vielleicht hätten die einfach gelegentlich mal das Popcorn vom Teppich kehren sollen...oder wahlweise den Innenarchitekten feuern...).

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

War keine Schließung sondern lediglich ein Betreiberwechsel ;-)

Aus dem 1998 eröffneten Cinemaxx in Hamm wurde für 20 Jahre das Cineplexx.

Mit Ablauf des Pachtvertrages hat Cinemaxx seine im Pachtvertrag festgelegte Option gezogen und betreibt das Haus jetzt wieder selber.
 

Link to comment
Share on other sites

Es hat sich besseren gewandelt, Carsten. Der Rückgang zur Cmxx war übrigens schon vor 20 Jahren vereinbart.

Nicht immer heisst es, dass ein Betreiber der ein -plex macht, auch bessere Standards bietet. Wie mir zu Ohren kam, waren die von Cmxx auch richtig perplex über den vorgefundenen (Sub) Standard.

Und den Teppich werden sie gesaugt haben...

Link to comment
Share on other sites

Am ‎16‎.‎07‎.‎2004 um 08:57 schrieb cinerama:

Mache ich, versprochen. Sowas ist in Arbeit, es hat auf bereits 590 Seiten ebenso viele Abbildungen und eine detailliertere Technikgeschichte als in www.widescreenmuseum.com, , handelt also allgemein vom Breitwandkino von 1893 bis 2005 (falls denn sowas jemals mal einer kauft, denn meine Bekannten sind eher skeptisch wegen des solitären Themas, das weder die Filmwissenschaft jemals tangierte noch die derzeitige Enwicklung heutiger Kinos mehr zu beflügeln scheint)

 

Aber es gab dafür mal ein Millionenpublikum - so vor einiger Zeit -, und die sind mir dann die liebsten, die sich daran erinnern.

 nun, nach ein paar Jahrzehnten... darf ich freundlich nachfragen wann denn die versprochenen Exemplare des Buches über den längst verblichenen Royal-Palast ausgeliefert werden?

Link to comment
Share on other sites

Guest Toddy-2016

Das ist der ehemalige Ufa Palast.

Hat CineStar aus der Insolvenzmasse der Ufa übernommen.

Es gibt höchstens noch die ehemalige Ufa Filmpassage.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Rabust:

Mal im Ernst, um diese seelenlosen Kino-Bunker ist es nun wirklich nicht schade.

 

Diesen Kommentar finde ich seelenlos. Es verlieren Dutzende Menschen Ihren Arbeitsplatz, oft sind sie schon sehr lange dabei, einige auch hier im Forum vertreten. Etwas mehr Empathie für diese Kollegen/Mitarbeiter wäre nicht wirklich verkehrt.

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb preston sturges:

 

Diesen Kommentar finde ich seelenlos. Es verlieren Dutzende Menschen Ihren Arbeitsplatz, oft sind sie schon sehr lange dabei, einige auch hier im Forum vertreten. Etwas mehr Empathie für diese Kollegen/Mitarbeiter wäre nicht wirklich verkehrt.

 

Grundsätzlich ist Dein Vorwurf berechtigt, diesen Aspekt habe ich bei meinem Kommentar nicht beachtet. Anderseits muss jede/r, der/die in diesen amerikanisierten Hire-and-Fire-Geschwüren seine Brötchen verdient, ständig mit Ungemach rechnen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.