Jump to content

Neulich an der Kinokasse...


Jens-D

Recommended Posts

Tja mit dem Abspann ist das so eine Sache. Mir wäre manchmal auch lieber, wenn es ein schlichtes "Ende" gäbe, wie es das früher mal gab. :mrgreen:

 

Ja, aber dann können sich doch manche hier gar nicht mehr darüber aufregen, das es Kinos gibt, die sie zwar nicht kennen, während dem Abspann schon das Saalicht einschalten :lol:

Ist doch, mit den Pausen, das zweitliebste Streitthema ^_^

Link to comment
Share on other sites

4:3... autsch immerhin heißt das Format 1:1.33, bzw 1:1.37

 

das ist zwar richtig, aber in der Logik bleibend, dass so viele Idioten rumlaufen ist es besser auf dem Aushang 4:3 zu schreiben als 1:1,37 (was bis auf 2. Kommastelle ja richtig ist) sonst kommen wieder irgendwelche blöden Fragen, nach dem Motto ob das ne Zeitangabe wäre oder so

Ironie aus

Link to comment
Share on other sites

Das 1,37 oder 1,375 hätte nie in der Kinoumgebung auftauchen dürfen. Laßt es bitte, bitte weg!

 

Das Seitenverhältnis 1:1,375 oder in ganzen Zahlen 11:8 kommt nur beim Kamerabildfenster vor, das 22 mm breit und 16 mm hoch sein soll. Bei der Vorführung wird der größtmögliche Ausschnitt mit dem Verhältnis 4:3 herausgegriffen (1:1,333). Seit der internationalen Festlegung in Paris 1909 sind die Kinobildwände vier Teile breit und drei Teile hoch. Die Einführung des Tonfilms hat daran nichts geändert. Kleinfilm 9,5 und Schmalfilm 16 werden auf die selbe Bildwand gespielt, alles im Normalbild-Seitenverhältnis 4 zu 3.

 

Der Ausschnitt 15,75 mm × 21,00 mm ist vertretbar. Kleiner finde ich Betrug am Publikum.

Link to comment
Share on other sites

Im Endeffekt kommt bei einigen Zuschauern nur an: "Die sind zu doof ordentlich vorzuführen"

Das habe ich hier auch erlebt. Da sagte tatsächlich jemand, dass er den Film zum 2. mal gesehen hat - und beide Male hatte der Vorführer den Farbeknopf zu spät gedrückt und den Vorhang nicht richtig auf gemacht...

 

Bei diesen Leuten ist es egal, was Du schreibst...

Link to comment
Share on other sites

Der Film is ja schwarz-weiß

-Mist is die blöde Patrone schon wieder leer!

:) Is schon ne Weile her, war zu "The man who wasn't there".

Kunde hats direkt gefressen, fragte dann ob ich die tauschen könnte........

Nein, keine mehr da!

Link to comment
Share on other sites

Da tät ich mir ja glatt den Spaß erlauben, mich beim nächsten schwarzweißen vorne hinzustellen und dem Publikum genau das erzählen. :)

Allein der Reaktionen wegen.

- Dann will ich aber eine Ermäßigung

- Ich will mein Geld zurück

- SiesindeinSaftladenhierkommichniewiederhin

- sie werden noch von mir hören ich kenne die richtigen Leute

- ich schreibe einen Leserbrief an die Zeitung

- Ich beschwer mich beim Bürgermeister

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

das ist zwar richtig, aber in der Logik bleibend, dass so viele Idioten rumlaufen ist es besser auf dem Aushang 4:3 zu schreiben als 1:1,37 (was bis auf 2. Kommastelle ja richtig ist) sonst kommen wieder irgendwelche blöden Fragen, nach dem Motto ob das ne Zeitangabe wäre oder so

Ironie aus

Leute, bleibt auf dem Teppich. 99 % aller Kinogänger haben keine Ahnung von Seitenverhältnissen (müssen sie ja auch nicht, ich muß ja auch nicht Lokführer sein, wenn ich nach München will).

Für die gibt es zwei Seitenverhätnisse: 4:3 (die alte Röhre) und 16:9 (mein Flachbildfernseher). Und dann gibt es noch irgendwelche Filme, bei denen oben und unten schwarze Streifen sind, warum auch immer. Ich bin doch nicht blöd...

Link to comment
Share on other sites

Bali-Kino: Richtig!! Richtig!! Und das sind die gleichen Leute, die (früher zumindest) ein 4:3 Bild auf dem Fernseher dann verzerrt haben auf das 16:9 Format, damit die schwarzen Streifen an den Seiten wegfallen;) Ein Freund von mir hat einmal gesagt: "Seit der Mensch die Arbeitsteilung erfunden hat, muß er nicht mehr alles alleine machen!" Und er muß davon auch keine Ahnung haben. Vieles was wir tun ist richtig, aber eigentlich nur notwendig, um uns selbst eine gute Arbeit zu bescheinigen. Und das ist in wohl allen Gewerben so.

 

 

Der Film is ja schwarz-weiß

-Mist is die blöde Patrone schon wieder leer!

:) Is schon ne Weile her, war zu "The man who wasn't there".

Kunde hats direkt gefressen, fragte dann ob ich die tauschen könnte........

Nein, keine mehr da!

*smile* naja, das zeugt zumindest davon, dass der Kunde sein gegenüber für Kompetent hielt, was ja auch ein Kompliment ist! Hätte er das nicht, hätte er die Antwort vielleicht eher hinterfragt, aber so Vertrauen gezeigt.
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Vor ein paar Tagen erst erlebt.

Da sagte der Kassierer zu einem Gast vor mir in der Warteschlange:

"Der Oz ist am Anfang in Schwarz/Weiß... und 4:3."

"Bist Du dumm, oder sowas?" erwiederte der Gast in bestem Türk-Deutsch.

"Wieso?"

"Das ist 3:4!"

"Äh...?"

"Bayern hat auswärts gewonnen, weißt Du?! 3:4 in Gladbach."

Link to comment
Share on other sites

Dortmund durfte anschliessend nur das Stadion aufräumen jedoch kein Pokalsieg feiern.

Wenn Bayern spielt dann heist es nur Obacht für den Gegner auf dem grünen Fussballfeld.

 

Dieses Forum ist in Bayern Dahoam und wer gegen Bayern ist wird gesperrt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

 

Na ich war und bin immer für Bayern also lieber Staff bitte nicht sperren danke. :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Gerade an der Kasse: Monster Uni 3D läuft.

Kunde: Ach der ist 3D? Nee das kann ich nicht.

Kasse: Werden Sie Reisekrank? Sind Sie Farbenblid? (weitere Versuche die Vorsteile der Doppeloptik zu preisen)

Kunde: Nee 3D Filme sind immer so laut, das kann ich nicht.

Kasse: ????

Link to comment
Share on other sites

Da ich ja nur ein kleines Kino habe....

 

Heute Abend gegen 22:00 Uhr kommt ein junges Pärchen rein.

Fragt: Wir sind grad hergezogen, ist das Kino geöffnet? ich mit stirnrunzeln: Nunja, ich bin da und sie drin.... ^^

 

sie: Wann fängt der letzte Film an? Ich: um 20:00 uhr. Sie: Ach, ist heute keine Spätvorstellung? (Wohlgemerkt an einem Montag...) Wann läuft denn morgen After Earth? Ich: um 18:00 Uhr.

sie: Nicht später?

 

...

*Seufz* Klar, in einem kleinen Ort ist ein Großkinocenter mit 20 Sälen, das täglich von 09:00 bis 24:00 laufend beginnend Vorstellungen hat....

Ich hasse das.... (Genauso wie Touristen, die nur gucken wollen, schlimmstenfalls noch blöde Fragen stellen und dann wieder gehen.)

Link to comment
Share on other sites

*Seufz* Klar, in einem kleinen Ort ist ein Großkinocenter mit 20 Sälen, das täglich von 09:00 bis 24:00 laufend beginnend Vorstellungen hat....

 

Sei froh drum ;-)

Sonst hättest Du noch die Anrufer, die wissen wollen was läuft. Und nach 10 min Programmansage dann fragen, ob der Film XY denn nicht läuft :evil:

Link to comment
Share on other sites

(Genauso wie Touristen, die nur gucken wollen, schlimmstenfalls noch blöde Fragen stellen und dann wieder gehen.)

 

Kenn ich. "von wann ist das Kino? / Kann ich mal in den Saal schauen? / Sieht das Kino noch so aus wie früher?"

 

Tut mir leid, ich kann gerade keine Touristenfürungen machen, es läuft gerade eine Vorstellung. / Ach da läuf ein Film? (Hilfe wir sind ein Kino und ja wir zeigen Filme)

 

Besonders beliebt sind auch Gäste die 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn schon mal in den Saal möchten. "Was, wir können nocht nicht rein?" Ich sag dann "Ein leeres Kino verdient leider kein Geld"

Link to comment
Share on other sites

sie: Wann fängt der letzte Film an? Ich: um 20:00 uhr. Sie: Ach, ist heute keine Spätvorstellung? (Wohlgemerkt an einem Montag...) Wann läuft denn morgen After Earth? Ich: um 18:00 Uhr.

sie: Nicht später?

 

...

*Seufz* Klar, in einem kleinen Ort ist ein Großkinocenter mit 20 Sälen, das täglich von 09:00 bis 24:00 laufend beginnend Vorstellungen hat....

Einige müssen für ihr Geld arbeiten gehen und da kann 18:00Uhr ein Problem sein. Muss man sich über sowas lustig machen ???

Link to comment
Share on other sites

wer macht sich lustig!?

 

klar müssen einige noch um 18:00 uhr arbeiten. aber das bedeutet ja wohl kaum im gegenzug, das ich von 9:00 uhr bis nächsten morgen um 02:00 arbeiten muss, damit dieser eine der dann vielleicht am montag um 23:00 zur spät käme kino sehen kann.....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.