Jump to content

Mal was Lustiges....


Martin Rowek
 Share

Recommended Posts

  • 2 months later...
  • 2 weeks later...

Gestern komme ich in den BWR und nach ein paar Sekunden machen mich irgendwelche Geräusche neugierig. Irgendwelches Gekratze im Abluftschlauch des Projektors. Licht an, und da höre ich das typische Gekecker einer Elster. Leider offenbart das Licht auch, dass der Vogel schon reichlich Hinterlassenschaften am unteren Ende des Abluftschlauches produziert hat. Glücklicherweise hatte ich allerdings am Wochenende den Abluftschlauch vom Sony abgezogen, weil wir im Normalfall ohne Rausführung der Abluft arbeiten, nur an sehr heißen und/oder langen Tagen kommt der Schlauch auf den Stutzen. Sonst hätten wir jetzt den Großteil des Dreckes in Lüfter und Lampenhaus gehabt.

 

Also unten erstmal mit nem Chipskarton zu gemacht, dann Hilfe geholt und, oben einen Eimer drauf haltend, mit dem ganzen Abluftschlauch zum Fenster, um die Elster nach draußen zu befördern (ich weiss, dass die Viecher ganz schön rabiat sein können, unser Kater hat mal eine lebende nach Hause gebracht...).

 

Etwas widerwillig geht sie dann auch. Kaum haben wir den Schlauch wieder drin, erneuter Aufruhr im Schlauch - noch eine!

Ein fickendes Elsterpärchen in der Projektorabluft, tss...

Den Abluftkanal auf dem Dach habe ich dann erstmal mit Maschendraht zu gemacht, erfahrungsgemäß geben die schlauen Tierchen nicht so schnell auf, wenn es ihnen mal irgendwo gefallen hat.

 

- Carsten

 

IMG_9289.jpg

IMG_9291.jpg

Edited by carstenk (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wäre der Abluftschlauch noch am Lampenhausstutzen gewesen, wäre es auch nicht unter 'Mal was Lustiges'gelandet ;-)

 

Ich hatte bei der Installation des Projektors am Wandanschluss des Abluftschlauches ein Schutzgitter vorgesehen, allerdings ein engmaschiges, damit nicht nur keine Vögel oder anderes Getier, sondern auch kein sonstiger Dreck von oben reinfallen kann. Allerdings hat dieses engmaschige Gitter den Luftfluss zu stark behindert, also hatte ich es wieder rausgebaut. Manches rächt sich spät. ;-)

 

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 2 months later...
  • 2 weeks later...

Nachdem wir den Jahreswechsel mit einer langen Filmnacht begangen haben, kam uns bei der Sichtung der Super-8-Fassung von Star Trek,

und dem schon im Keller stehenden, aber noch nicht aufgebauten Beamer eine nette Anspielung an einen Titel der Filmreihe in den Sinn- die ich euch nicht vorenthalten will:

 

5gf9k8cb.jpg

 

:10_wink:

Edited by Retro (see edit history)
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 1 month later...
  • 4 weeks later...
  • 1 month later...
  • 4 weeks later...

"Jan Ullrich dringt auf Grundstück von Til Schweiger ein

 

Der ehemalige Tour-de-France-Gewinner Jan Ullrich soll sich auf Mallorca unerlaubt Zutritt auf das Anwesen von Til Schweiger verschafft haben. Die Behörden ermitteln."

http://www.spiegel.de/panorama/leute/jan-ullrich-dringt-auf-grundstueck-von-til-schweiger-auf-mallorca-ein-a-1221678.html

 

Ob er ihm die Meinung sagen wollte zum letzten Tatort?

Link to comment
Share on other sites

"Den Till nicht verstanden...". Kein Wunder, bei dem Genuschel!

 

Die Kollegen von moviepilot haben mal analysiert, warum man Til Schweiger unbedingt braucht: https://www.moviepilot.de/news/warum-til-schweiger-die-medienlandschaft-bereichert-148441?utm_source=facebook&utm_medium=post-moviepilot&utm_campaign=warum-til-schweiger-die-medienlandschaft-bereichert#

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.