Jump to content

Deidesheim 2015


Recommended Posts

Wenn nicht gestreikt wird ... ;-)

Die Bahnpreise in Deutschland sind zudem total überzogen, ist halt eine AG und da muss erstmal der Proft stimmen ! Ich fahre privat nie Bahn in D und komme natürlich mit dem Auto nach Deidesheim.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 240
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Da ich bei Thomas mitfahre, bin ich auch von Freitag bis Sonntag dabei und freue mich schon sehr !

 

Im vergangenen Jahr ist mir allerdings das Restaurant des Deidesheimer Hofs sehr unangenehm durch sein unangemessenes Preis-Leistungsverhaeltnis aufgefallen. Die Küche war mittelmäßig, die Portionen zu klein und die Preise zu hoch. Hier in Mailand (das bekanntlich zu den 20 teuersten Städten der Welt gehört) bekomme ich zum halben Preis größere Portionen von besserer Qualität.

 

Dies ist mal wieder ein klassischer Fall der Touristenabzocke: wer die beste Lage und die schönste Aussicht hat, braucht weder eine gute Küche noch niedrige Preise zu haben, denn die Gäste kommen trotzdem - eben wegen der Lage. Nach zehnjähriger Romerfahrung habe ich mittlerweile gelernt, daß man von Restaurants mit Blick auf die spanische Treppe oder das Pantheon wegen obergenannter Gründe lieber einen großen Bogen machen sollte. Und so war es in Deidesheim auch. Am zweiten Abend habe ich dort in einer lokaltypischen Gaststätte mit traditioneller Küche und viel authentischerem Flair gespeist. Und dazu noch mit besserem Essen, größeren Portionen und kleineren Preisen - nur 100m vom berüchtigten Deidesheimer Hof entfernt.

 

Falls auch diesmal Restaurantbesuche geplant sein sollten, könnte man so eine Alternative ja vielleicht mal anregen. Schließlich wollen wir unser Geld doch fuer Filme ausgeben und nicht fuer schlechte und unverschämte Restaurants, oder ?

 

Im übrigen ist Deidesheim doch auch berühmt fuer seine Weinkultur - hat jemand zufällig mal die Gaststätte im Winzerverein ausprobiert ? Bin da im vergangenen Jahr nur mehrmals vorbeigelaufen und es sah sehr einladend aus, direkt hinter den Weinreben.

Link to post
Share on other sites

Das ist nachvollziehbar, wenngleich ich mich dort sehr wohl gefühlt habe und das Essen recht gut fand. Wir können ja am Freitagabend eventuelle Alternativen erwägen, oder gibt es schon konkrete Vorschläge? Und sind wir mit unserem schmalfilmigen Forententreff am Freitag denn wieder im Keller des Herrn Ritter untergebracht? In dem Fall: Jacke nicht vergessen, das letzte Mal war es doch sehr frisch.

Link to post
Share on other sites

Joerg: Danke für diese korrekte Darstellung im Deidesheimer Hof, wir haben uns ja dort köstlich über das Essen amüsieren können :)

 

Thomas: Bringst Du noch ein paar 35mm Schätzchen (Kurzfilme) mit? Dann können wir im Keller des Filmmuseums auch endlich mal wieder die gute FP23 ausgraben :)

Link to post
Share on other sites

Und sind wir mit unserem schmalfilmigen Forententreff am Freitag denn wieder im Keller des Herrn Ritter untergebracht?

Wenn keiner andere Infos hat, steht uns der Museumskeller ab 18 Uhr zur Verfügung. -> http://www.filmvorfu...15/#entry246219

 

Thomas, Joerg und ich fahren zusammen und werden (hoffentlich) zeitig vor Ort sein.

Edited by Thorsten (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Das Essen im Deidesheimer Hof war gut und es war positiv, daß wir so kurzfristig recht spät am Abend (für Deidesheimer Verhältnisse) für eine so relativ große Gruppe noch Platz und Essen bekamen.

Bei den Preisen muss ich allerdings dem Jörg aus Mailand zustimmen - da zahlt man noch den Helmut Kohl / Gorbatschow - Aufschlag.

Auch das Flair war insgesamt doch etwas bieder (CDU-Stil der späten 80er)

Von daher bin ich gern für kulinarische Entdeckungen zu haben.

Link to post
Share on other sites

Also beim Essen bin ich sehr flexibel, gut & preiswert finde ich generell gut :mrgreen: , da möchte ich Jörg zustimmen.

 

Geld lieber für Filme als für Essen rauszuschmeissen finde ich auch attraktiver....

 

Um es mal als "Ruhri" zu sagen: Eimma Pommes Schranke geht! (Übersetzung für unsere hochdeutsch schreibenden Kollegen: Eine Portion Pommes Frites mit Ketchup & Majonnaise ist ausreichend.)

 

Fäßchen Bier bringe ich auch mit, soll schließlich keiner dürsten müssen.

Link to post
Share on other sites

Thomas: Bringst Du noch ein paar 35mm Schätzchen (Kurzfilme) mit? Dann können wir im Keller des Filmmuseums auch endlich mal wieder die gute FP23 ausgraben :)

 

moin,

mach ich. Es sei denn,du meinst einen anderen. Es schwirren ja mehrere davon hier rum. ;-)

 

Zur Getränkesituation könnte ich einen Kanister Apfelsaft aus eigener Produktion beisteuern (Schnaps kommt erst nächstes Jahr)

Link to post
Share on other sites

Ich bin gern wieder im Deidesheimer Hof. Fand es lecker, freundlich und auch kommunikativ da. Außerdem ist es langsam schon Tradition... Auch wenn das erste Mal der Abend dort nur aus Uwe und mir bestand. :)

 

(Diesmal werd ich keine völlig abgerockte Catozzo kaufen, das spart auch Geld... ;)

Link to post
Share on other sites

Ich persönlich hätte gegen 35mm-Kurzfilme nichts einzuwenden, aber die meisten von uns sind Schmalfilmer bzw. Schmalfilmfans und wollen vermutlich vorrangig 8 und 16mm-Filme sehen und zeigen. Wenn wir abends noch essen gehen wollen, ist das Zeitfenster also wieder sehr knapp. Müssten wir also vor Ort abstimmen.

 

Deidesheim letztes Jahr war für mich fantastisch, immerhin habe ich dort für unter 200 € einen Elmo GS1200 ergattern können. Da ich mit der Holzklasse-Bahn (ICE) unterwegs und mein Koffer schon voll war, habe ich mir den Elmo GS1200 nach Hause liefern lassen. Zwischenzeitlich ist der Elmo GS 1200 leider kaputtgegangen, aber seit gestern habe ich ihn wieder zum Leben erweckt! :-D

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.