Jump to content

Kinoeröffnungen


showmanship
 Share

Recommended Posts

Nachdem ich etwas vorschnell der Meinung war, dass da wieder ein Betreiber seine Weisheiten vom Stapel lässt, muss ich gestehen, dass er in seiner Kernaussage völlig richtig liegt. Deshalb ist der Bericht auch sehenswert. 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Letzte Woche wurde in Dresden das Zentralkino im Gelände des Kraftwerk Mitte eröffnet. Betrieben wird es von Bernhard Reuther, dem langjährigen Betreiber des 1-Saal-Kinos "Kino im Dach" im Dresdner Osten, welches dieses Jahr dafür seinen Betrieb eingestellt hat. Bin gespannt, wie sich das Kino macht. Während es im Osten der Stadt mit Programmkino Ost und dem Museumskino der Technischen Sammlungen schon in unmittelbarer Nähe zwei weitere Arthaus-Spielstätten gibt, hatte die Dresdner Mitte bisher noch kein Programmkino, sondern nur das Cineplex Rundkino und den Ufa-Kristallpalast.

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/453423

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 10.9.2020 um 12:26 schrieb stracki:

Letzte Woche wurde in Dresden das Zentralkino im Gelände des Kraftwerk Mitte eröffnet. Betrieben wird es von Bernhard Reuther, dem langjährigen Betreiber des 1-Saal-Kinos "Kino im Dach" im Dresdner Osten, welches dieses Jahr dafür seinen Betrieb eingestellt hat. Bin gespannt, wie sich das Kino macht. Während es im Osten der Stadt mit Programmkino Ost und dem Museumskino der Technischen Sammlungen schon in unmittelbarer Nähe zwei weitere Arthaus-Spielstätten gibt, hatte die Dresdner Mitte bisher noch kein Programmkino, sondern nur das Cineplex Rundkino und den Ufa-Kristallpalast.

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/453423

Ich finde den Zeitpunkt der Eröffnung ein bisschen brav aber es kann gut funktionieren. Wegen der Pandemie ist es schwierig zu schätzen, wie der Umsatz des Kinos weitergehen wird, aber es war schon so ein Kino genau da in Dresden benötigt. Ich hoffe, dass der Pandemie und die Regelungen für die Kinofans und auch für das Kino das problemlose Funktionieren ermöglichen.

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Mit den IMAX Doppellasern sollte das kein Problem sein. Leider verwendet IMAX meines Wissens nach in allen Laserinstallationen weiterhin die metallisierten Bildwände, was für mich unzumutbares Speckle hervorruft. Und gerade bei der Bildwandgröße in Leonberg wird es vermutlich nicht ohne das Gain dieses Bildwandtyps gehen.

 

Edited by carstenk (see edit history)
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich weiß sicher von Berlin und Karlsruhe. In den umgewidmeten UCI Sälen haben die möglicherweise die alten Bildwände behalten (die aber wegen der dort früher schon installierten 3D Systeme wohl auch schon metallisiert waren). Angeblich werden die metallisierten großen IMAX Bildwände vor Ort mit einem motorisierten Sprühroboter beschichtet. Keine Ahnung, ob das immer noch so ist, aber so eine Beschichtung ist auch qualitativ sicher nicht mit den fabrikbeschichteten Bildwänden zu vergleichen. Ziemlich doof, weil die diese Bildwände offenbar nur des Lichtgewinns wegen installieren, das 3D im Laser-IMAX benötigt das ja garnicht, das ist Farbseparations-3D.

In den umgewidmeten UCI Sälen sind die Bildwände typisch kleiner als in Original-IMAXen, da kommen die möglicherweise ohne heftige Gain-Bildwände aus.

 

 

Mir macht Laser-IMAX wegen des Speckle überhaupt keinen Spaß.

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb carstenk:

[...] In den umgewidmeten UCI Sälen haben die möglicherweise die alten Bildwände behalten (die aber wegen der dort früher schon installierten 3D Systeme wohl auch schon metallisiert waren). [...]

In den umgewidmeten UCI Sälen sind die Bildwände typisch kleiner als in Original-IMAXen, da kommen die möglicherweise ohne heftige Gain-Bildwände aus.

[....]

 

Höre ich zum ersten Mal, dass die alten UCI-Leinwandgrößen für IMAX beibehalten wurden.

Das macht überhaupt keinen Sinn, hätte fatale Folgen.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Freu' Dich nicht zu früh.

Der Betreiber nutzt das erstmal, um seinen eigenen Umbau zu umschiffen. Ob er dann weitermacht?

 

Nach 15 Jahren des Hasses, der Beschimpfungen/Beleidigungen etc. durch Herrn B. (den Ehemann der Gebäudeinhaberin) gegen mich brauche ich gesundheitlich noch eine Weile Genesungsphase, um angemessen zu reagieren.

 

Ich habe schon angekündigt, auf meinem alten Thread Infos zu geben. Und nachdem Herr B. sich nicht zu Schade war, seine Meinung öffentlich zu machen, so sehe ich mich - obwohl ich 15 Jahre lang geschwiegen habe - nicht mehr daran gebunden, das privat zu lassen.

 

Leider wird auch die Stadt bzw. das Bauamt darunter leiden müssen, aber diesen "Trick" hat Herr B. auch schon genutzt. Letztlich hat aber der letzte Großbrand eindrücklich gezeigt, dass Brandschutzmaßnahmen kein Pappenstiel sind.

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Bei Projektoren und Servern, die anderthalb Jahre stromlos waren, kann man das auch erstmal nur 'Versuch' nennen. Kaum anzunehmen, dass sich während der Schließungen jemand um das regelmäßige Einschalten bzw. die Zertifikatsbatterien gekümmert hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 1 month later...

Keine Neueröffnung, sondern eine Wiederöffnung, das Roxy in Heinsberg wird seit Anfang Dezember wieder betrieben, offenbar zwei recht junge Betreiber/Neueinsteiger aus der Gegend:

 

https://roxy-hs.de

 

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/heinsberg/die-unendliche-geschichte-des-roxy-geht-weiter_aid-64122305 

 

https://rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/kinos-im-erkelenzer-land-auf-sparflamme-durch-den-winter_aid-64425327

 

(leider beide hinter Paywall)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Auch wenn bereits seit September 21 in Betrieb, so wurde die Eröffnung des Franz und Gloria in Bayreuth hier noch gar nicht erwähnt. 

https://franzundgloria.de/

 

Auf dem Dach des Cineplex der Fa. Thomas hat man nun noch ein Premiumkino mit 5 Sälen (31/31/31/46/46) und 185 Plätzen im Portfolio.

 

Mit den 1.132 Plätzen des Cineplex kommt man nun auf 1.317 Plätze. Für Bayreuth eine staatliche Zahl. 

 

Im Franz und Gloria geht's bei 16 Euro los und mit Bedienung am Platz wird man sicher auch noch den ein oder andere Euro dort lassen. 

 

 

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.