Jump to content

Kinoeröffnungen


showmanship
 Share

Recommended Posts

  • 1 year later...

Letzte Woche wurde in Dresden das Zentralkino im Gelände des Kraftwerk Mitte eröffnet. Betrieben wird es von Bernhard Reuther, dem langjährigen Betreiber des 1-Saal-Kinos "Kino im Dach" im Dresdner Osten, welches dieses Jahr dafür seinen Betrieb eingestellt hat. Bin gespannt, wie sich das Kino macht. Während es im Osten der Stadt mit Programmkino Ost und dem Museumskino der Technischen Sammlungen schon in unmittelbarer Nähe zwei weitere Arthaus-Spielstätten gibt, hatte die Dresdner Mitte bisher noch kein Programmkino, sondern nur das Cineplex Rundkino und den Ufa-Kristallpalast.

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/453423

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 10.9.2020 um 12:26 schrieb stracki:

Letzte Woche wurde in Dresden das Zentralkino im Gelände des Kraftwerk Mitte eröffnet. Betrieben wird es von Bernhard Reuther, dem langjährigen Betreiber des 1-Saal-Kinos "Kino im Dach" im Dresdner Osten, welches dieses Jahr dafür seinen Betrieb eingestellt hat. Bin gespannt, wie sich das Kino macht. Während es im Osten der Stadt mit Programmkino Ost und dem Museumskino der Technischen Sammlungen schon in unmittelbarer Nähe zwei weitere Arthaus-Spielstätten gibt, hatte die Dresdner Mitte bisher noch kein Programmkino, sondern nur das Cineplex Rundkino und den Ufa-Kristallpalast.

 

https://beta.blickpunktfilm.de/details/453423

Ich finde den Zeitpunkt der Eröffnung ein bisschen brav aber es kann gut funktionieren. Wegen der Pandemie ist es schwierig zu schätzen, wie der Umsatz des Kinos weitergehen wird, aber es war schon so ein Kino genau da in Dresden benötigt. Ich hoffe, dass der Pandemie und die Regelungen für die Kinofans und auch für das Kino das problemlose Funktionieren ermöglichen.

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Mit den IMAX Doppellasern sollte das kein Problem sein. Leider verwendet IMAX meines Wissens nach in allen Laserinstallationen weiterhin die metallisierten Bildwände, was für mich unzumutbares Speckle hervorruft. Und gerade bei der Bildwandgröße in Leonberg wird es vermutlich nicht ohne das Gain dieses Bildwandtyps gehen.

 

Edited by carstenk (see edit history)
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@carstenk hast du eine beispiel in welchem kino es sicher so eine bildwand gibt? Wenn ich so zurückdenke erinnere ich mich nämlich auch an ein speckle der Leinwand als ich ready Player one in Sinsheim gesehen hab. Hier in Düsseldorf ist mir das allerdings noch nie aufgefallen...

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß sicher von Berlin und Karlsruhe. In den umgewidmeten UCI Sälen haben die möglicherweise die alten Bildwände behalten (die aber wegen der dort früher schon installierten 3D Systeme wohl auch schon metallisiert waren). Angeblich werden die metallisierten großen IMAX Bildwände vor Ort mit einem motorisierten Sprühroboter beschichtet. Keine Ahnung, ob das immer noch so ist, aber so eine Beschichtung ist auch qualitativ sicher nicht mit den fabrikbeschichteten Bildwänden zu vergleichen. Ziemlich doof, weil die diese Bildwände offenbar nur des Lichtgewinns wegen installieren, das 3D im Laser-IMAX benötigt das ja garnicht, das ist Farbseparations-3D.

In den umgewidmeten UCI Sälen sind die Bildwände typisch kleiner als in Original-IMAXen, da kommen die möglicherweise ohne heftige Gain-Bildwände aus.

 

 

Mir macht Laser-IMAX wegen des Speckle überhaupt keinen Spaß.

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb carstenk:

[...] In den umgewidmeten UCI Sälen haben die möglicherweise die alten Bildwände behalten (die aber wegen der dort früher schon installierten 3D Systeme wohl auch schon metallisiert waren). [...]

In den umgewidmeten UCI Sälen sind die Bildwände typisch kleiner als in Original-IMAXen, da kommen die möglicherweise ohne heftige Gain-Bildwände aus.

[....]

 

Höre ich zum ersten Mal, dass die alten UCI-Leinwandgrößen für IMAX beibehalten wurden.

Das macht überhaupt keinen Sinn, hätte fatale Folgen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.