Jump to content

dauernd Ärger mit DPD.


Carena48
 Share

Recommended Posts

FOMA in Tschechien versendet ausschliesslch mit DPD. m Mit der Firma gibt es nur Ärger.In letzterZeit wird jedes paket woanders abgeliefert, nur nicht bei mir, obwohl FOMA so nett ist, einen Zettel mit haargenauer Beschreibung meiner adresse auszudrucken und aufzukleben. Heute wieder dasselbe Leiden: Soll vor der Haustüre stehen, was immer funktioniert hatte, aber da ist nichts und jetzt soll ich die Bude bewerten. Ich werde das fOMA melden und Schadenersatz fordern.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich müßte Foma das alles für Dich klären, oder.

Aber DPD ist schon der Gipfel, von denen bekomme ich auch ungern etwas geliefert (die haben schon mal ein Paket für mich im Nachbarort bei jemanden mit völlig anderem Namen und völlig anderem Straßennamen abgegeben).

Link to comment
Share on other sites

Wie sehr ich doch DPD hasse!

Letztens in einem Paket ein hochwertiges Großformatobjektiv.
DPD hat keine Abstellgenehmigung bei mir.
Einfach das Paket über den Zaun geschmissen und so stand es mehrere Stunden im Dauerregen!

Ein paar Tage später rief mich eine Frau an und sagte mir, sie würde jetzt gerne sofort ihr Hello Fresh Paket bei mir abholen.
Ich habe ihr gesagt, na herzlichen Glückwunsch, ich habe gar kein Hello Fresh Paket.
Sie dann, na klar, steht so in der DPD Sendungsverfolgung.
Daraufhin habe ich ihr erklärt, dass ich tatsächlich ein DPD Paket erhalten habe, aber dieses ist von Knipex und beinhaltet eine hochwertige Zange für mich.

Dann stellte sich noch heraus, dass wir 25km voneinander entfernt wohnen. 😁

Zum Ende des Gesprächs stimmten wir ein gemeinsames Loblied auf DPD an.



DPD ist wirklich das Schlimmste was einem Paket passieren kann.
 

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Habe mit noch keinem Paketzustellunternehmen so viel Ärger wie mit UPS gehabt. Seitdem kaufe ich nach Möglichkeit nur noch bei Versendern, die nicht mit UPS liefern lassen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube das Problem liegt bei den ausführenden Zustellern.

 

Mein Qualitätslogistiker DHL aus Bonn ist mega gut. Note 1

 

Es gibt andere, wo einfach abgestellt wird, ohne Genehmigung. Mein DHL Mann klingelt brav und wartet auch mal 30 Sekunden.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Das letzte Mal hat hier der DPD Mann eine Lieferung bestehend aus einem 10L Kanister Isopropanol und einigen Plakatrollen in irgendeinem Vorgarten unserer Stadt abgeladen. Die Anwohner riefen uns am nächsten Tag an, da sie unser Kino kannten und wir holten die Sachen kopfschüttelnd dort ab, ebenfalls regennaß. Noch bevor ich wieder im Kino zurück war, lief dort wohl ein/der DPD Zusteller auf und wollte von einem Mitarbeiter eine Unterschrift unter irgendeinen Wisch. Da der Mitarbeiter keine Ahnung hatte, worum es ging, und der Zusteller kein Wort Deutsch beherrschte und überhaupt nicht erklären konnte oder wollte, wozu die Unterschrift gut war, hat er nicht unterschrieben. Am nächsten Tag kam der wieder und wollte wieder seine Unterschrift. Standen die Sachen drauf, die er woanders vergessen hatte. Wollte also nachträglich eine Empfangsbestätigung für Sachen, die er garnicht zugestellt hatte, weil er natürlich Ärger für eine schwebende Zustellung bekam, sowas steht ja weiterhin als zustellungspflichtig im System.

 

Wie kann man hierzulande Zusteller beschäftigen, die überhaupt kein Deutsch können?

 

 

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb carstenk:

Wie kann man hierzulande Zusteller beschäftigen, die überhaupt kein Deutsch können?

 

 

Ehrlich gesagt ist mir das "schnurzpiepe", ob der deutsch oder hexadezimal spricht.

 

Hauptsache er ist freundlich und kennt die Regeln einer ordnungsgemäßen Zustellung gemäß deren AGB.

Link to comment
Share on other sites

Kann ich alles vollumfänglich bestätigen. Es ist auch kein Stück besser, wenn man zu Hause ist, denn bei uns stellt DPD Pakete vor der Haustür ab, ohne zu läuten oder sich irgendwie sonst bemerkbar zu machen. Wir wohnen an einer viel befahrenen Straße, wo theoretisch jeder Passant das Paket mitnehmen kann. Und natürlich haben wir nie eine Abstellgenehmigung erteilt. Auf mehrere schriftliche Beschwerden reagierte DPD überhaupt nicht. Ich wundere mich ernsthaft, dass tatsächlich noch jemand mit diesem Saftladen verschickt.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde UPS am besten. DHL ist auch ok.

 

Wichtige Sendungen würde ich, wenn nicht per UPS, am liebsten mit Kurierdienst versenden.

 

Kostet zwar etwas mehr, ist aber sicher und komfortabel.

 

 

Das mit der Überzaun-Wurftechnik kenne ich auch von den anderem Anbieter 🙂

 

Dann ist es gut, wenn man Nachbarn hat, die alles beobachten und alles aufheben 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Da habe ich richtig Glück. Einzig unangenehme Erfahrung mit DPD war, dass angeblich die Annahme verweigert wurde und das Paket zurück zum Absender ging. Zum Glück war noch Zeit für einen zweiten Versand vorm Urlaub. Solche Spiele habe ich aber auch schon mit Hermes und DHL erlebt.

 

Ansonsten werden die Pakete ausschließlich bei mir persönlich, den Nachbarn unten im Haus abgegeben oder sie kommen am nächsten Tag wieder. Ansonsten kann ich Pakete auch in den nächsten DPD-Paketshop liefern lassen. Der ist gleich um die Ecke. Betreibt ein netter älterer Herr. DPD ist für mich zwar nicht mein Lieblingspaketdienst. Im großen und ganzen sticht er weder positiv noch negativ heraus.

Edited by Theseus (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich kenne auch (nur) DPD als den, der es nicht mal versucht... und auch keine Benachrichtigung hinterlässt, oder hinterlassen kann, weil der arme Bote seinen Resteberg einfach direkt in irgendeinem Paketshop abgegeben hat. Was man dann selber rausfinden muss. Oft braucht DPD auch einfach 2-3 Tage länger als angekündigt. Verloren habe ich dort aber noch nichts. 
 

Am besten finde ich FedEx, gefolgt von DHL Express, dann UPS, dann DHL, dann Hermes, dann GLS... und dann mit langem Abstand dann DPD. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

In den Staaten verstecken Paketzusteller die Pakete hinter die Mülltonnen falls keiner Daheim. Man hat ja irgendwann als Nachbar auch keinen Bock mehr auf dieses ewige klingeln des Paketzustellers wegen der Bestellungen anderer Nachbarn im Hause. Das nervt ja auch gewaltig mit der Zeit. Vor allem ist das ja noch schlimmer geworden seit diesem Onlinekaufzwang. 

Link to comment
Share on other sites

Für DHL habe ich einen Ablagevertrag, bei DPD regele ich das üblicherweise, wenn die angekündigte Bestellung naht und gebe je nach meiner Anwesenheit abstellen vor der Tür, Nachbar oder DPD Shop an.

Macht man das nicht, endet eine DPD Lieferung im Nirwana 

Link to comment
Share on other sites

Dann wird das Paket wieder mitgenommen, eine Abgabe beim (weit entfernten) Nachbarn ist in den USA extrem ungewöhnlich, selbst in Wohngegenden, die unseren vergleichbar wären und geht nur, wenn vorher vom eigentlichen Empfänger angewiesen. Auch dort hat man die Möglichkeiten wie hierzulande, vor dem Empfang auszuwählen, was damit passieren soll, Ablageort, anderer Zustelltermin, Post Filiale, Nachsenden oder eben auch Nachbar

Link to comment
Share on other sites

Ich würde ja gerne widersprechen (weil ich mit Paketzustellern allgemein noch wenig Probleme hatte), kann aber bezüglich DPD leider auch nur ins selbe Horn blasen.

Habe eine Lieferung erwartet. Angekündigt für Montag. Grobes Zeitfenster 12-18 Uhr.

Um 13 Uhr erhalte ich eine Benachrichtigung, dass die Zustellung heute um 14:20 Uhr nicht geklappt werden würde haben hätte soll, weil niemand aus dem Haus reagiert haben hätte sollen würde. Ja, ich weiß auch nicht, wie ich das in die richtige Zeitform bringen soll.

Es waren sechs Personen im Haus anwesend (kleine Feier im kleinen Kreis der Familie). Spaßeshalber habe ich mich von 13 bis 15 Uhr bevorzugt in der Nähe der Tür und Vorgarten aufgehalten. Kein DPD Auto weit und breit.

In der Mail stand, es würde nun umgeleitet in einen Paketshop (ca. 7-8 km von hier).

Um 18 Uhr mal in dem Paketshop angerufen. Die wussten von nichts.

Naja, zwei Werktage später war es dann doch abholbar.

Schon fantastisch, diese Voraussicht. Dass DPD schon um 13 Uhr wusste, dass sie um 14:20 niemanden bei uns antreffen würden.

Vielleicht muss man das als Extraservice verstehen. 😄

Paket verschwunden ist nur einmal bei der allerersten Lieferung über den amazoneigenen Lieferservice.

Eine in der Öffentlichkeit zur Leerung abgestellte Mülltonne (neben etwa 50 weiteren Mülltonnen von Nachbarn) ist kein sicherer Ablageort. Zumal es nicht mal meine eigene Mülltonne war, in welchem das Paket abgelegt wurde, wie sich auf dem Beweisfoto des Innenraums der Mülltonne anhand von Kratz- und Schmutzspuren ermitteln ließ.

Link to comment
Share on other sites

Amazon hatte mich ja auch eine Zeit lang mit DPD beliefert.
Gerade Samstagzustellungen klappten genau gar nicht.
Es hieß immer: in Zustellung bis Montag 10 Uhr, dann wurde der Status geändert, Empfänger nicht angetroffen.
Das Ganze ist 7 mal nacheinander passiert.

Nach dem dritten Mal hatte ich Amazon kontaktiert, ja sie kümmern sich.

Nach dem 7. Mal ist mir der Arsch geplatzt und ich hatte weiteren Kontakt zu Amazon.
Ab diesem Zeitpunkt bekam ich nie wieder Amazon Pakete mit DPD.
Jetzt ausschließlich DHL oder der Amazon eigene Lieferdienst.
Beides funktioniert absolut perfekt.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb F. Wachsmuth:

Just heute... wer bekommt es entziffert? 🙂9F4F7A42-DF82-4C1C-A428-ADB54CB227AC.thumb.jpeg.d12eaefeb5901a29cb427ad08c8c9ab9.jpeg

 

 

Na das ist "Chopper Farras" Dein neuer Nachbar 😵

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.