Jump to content
Jean

Corona und Kino

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 6 Minuten schrieb marktgerecht:

Oh Mann....

Dann verbunkere DIch doch in Deinem Zuhause

Genau das kann passieren. Schau mal ein paar Kilometer südlich nach Italien. Allerdings wirst Du dann nicht gefragt ob Dir dass passt. So eine wahnsinnige Arroganz Mann Mann Mann. Hast Du keine älteren Familienmitglieder? 

Edited by helme (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb helme:

Genau das kann passieren. Schau mal ein paar Kilometer südlich nach Italien. Allerdings wirst Du dann nicht gefragt ob Dir dass passt. So eine wahnsinnige Arroganz Mann Mann Mann. Hast Du keine älteren Familienmitglied? 

 

Bitte genau diese Diskussion jetzt nicht führen. 

 

Es bringt nichts persönliche Meinungen und befindlichkeiten in den Raum zu werfen.

 

Schließung muss auf Anordnung geschehen, dann gibt es Ansprüche auf Ersatz für Unternehmer, die Jahrelang für Ihr kleines schönes Kino gearbeitet haben.

 

Eure Großeltern oder was auch immer gehören nicht mehr ins Kino, sondern Zuhause isoliert. Völlig unabhängig ob noch ein Supermarkt oder Kino geöffnet hat.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Bars, Cafés und Restaurant sind laut Fuchs nicht von dem Verbot betroffen. Es gelte aber die Empfehlung, solche Orte nicht aufzusuchen. „Im Restaurant sitzt man nicht so eng zusammen wie beispielsweise im Theater oder Kino“, so Sridharan.

 

... aber man sondert mehr Tröpfchen ab ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Berlin hat als erstes das Kino Arsenal von sich aus vorläufig geschlossen.

Hackesche Höfe und Yorck-kino GmbH aber wollen weiterspielen, Letztere meinen, dass es bei ihnen nicht so schlimm sei, weil sich die Auslastung ohnehin verringert hätte.

Cinemaxx will ebenfalls weitermachen wie bisher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 18 Minuten schrieb tomas katz:

Bars, Cafés und Restaurant sind laut Fuchs nicht von dem Verbot betroffen. Es gelte aber die Empfehlung, solche Orte nicht aufzusuchen. „Im Restaurant sitzt man nicht so eng zusammen wie beispielsweise im Theater oder Kino“, so Sridharan.

 

Was für ein Quatsch, wenn wir jede 2. Reihe frei lassen und neben jedem Pärchen 2 Plätze nach links und rechts ebenfalls, dann sitzt man mit Sicherheit weiter von einander entfernt, als in einem Restaurant.

Dazu ist durch den stetigen Luftaustausch in einem Saal das Ansteckungsrisiko nochmals minimiert. Das beste Beispiel ist doch Ulm gewesen, da hatten nichtmal die Personen etwas, die direkt davor und daneben gesessen sind.

Edited by ChrisL (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Jean:

Eure Großeltern oder was auch immer gehören nicht mehr ins Kino, sondern Zuhause isoliert. Völlig unabhängig ob noch ein Supermarkt oder Kino geöffnet hat.

 

Sorry, aber das ist meiner Meinung nach zu kurz gedacht.

 

Zunächst einmal freue ich mich über jeden älteren Kinobesucher. Nur jetzt muss die Infektionskette möglichst gestreckt werden. 

 

Und wenn junge Hüpfer sich im Kino untereinander infizieren, dann bringen diese Besucher es nach Hause und infizieren andere. Und ich erwarte, dass unsere "Alten" (hoher Respekt vor unseren Senioren!!!)  von den "Jungen" versorgt werden können. Alles andere ist total daneben.

 

Und das nur, weil man den Kommerz nach vorne stellt?

 

Übrigens gerade über "Welt": bars und Clubs schliessen in Berlin ab kommenden Mittwoch. Gut so, am besten SOFORT!

 

vor 34 Minuten schrieb marktgerecht:

Oh Mann....

Dann verbunkere DIch doch in Deinem Zuhause

 

Wenn Du, oder Deine Mutter einen Respirator brauchst und jemand eine Triage durchführt, dann überlege Dir nochmal Deine Aussage...Wenn Du noch vor lauter Tränen denken kannst...

 

 

 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 34 Minuten schrieb Jean:

 

Eure Großeltern oder was auch immer gehören nicht mehr ins Kino, sondern Zuhause isoliert. Völlig unabhängig ob noch ein Supermarkt oder Kino geöffnet hat.

 

Das ist aber deren freie Willensentscheidung, ein Grundrecht. 

Zumindest in einigen Metropolen ist die ältere Besucherschicht ein ganz erheblicher Anteil der heutigen Kinobesucher, die nach und nach immer aelter werden.

(Unsere Gäste oder Mitstreiter haben mittlerweile fast alle das Rentenalter überschritten.)

 

Edited by cinerama (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Korrektur:

 

Das Kino im DFF (Deutschen Filmmuseum) spielt heute (Freitag abend) noch regulär, Ausstellungen und Kino bleiben ab Samstag vorläufig geschlossen.

Wer also heute abend noch NACHTS, WENN DER TEUFEL KAM (20:30h) oder THE FOG (22:30) sehen möchte, beide natürlich in 35mm, ist herzlich willkommen. Handdesinfektion steht an der Kasse zur Verfügung, die Tickets werden beim Einlaß berührungsfrei gescannt.

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb DC:

Und das nur, weil man den Kommerz nach vorne stellt?

 

 

Niemand hier stellt Kommerz nach vorne - es wird aber um Rechtssicherheit gebeten und die bietet aktuell nur eine Allgemeinverfügung der Kommune. Jede Schließung ist existenzgefährdend, keiner weiß wie lange es am Ende sein wird und wie die erhofften Hilfen aussehen werden, da auf eigene Faust zu schließen ist nochmal deutlich riskanter. 

  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

UCI hat jetzt Deutschlandweit neue Saal Pläne für alle Kinos freigeschaltet, die die Kapazität auf 99 Plätze oder weniger begrenzt. Preis auf allen Plätzen der selbe und freie platzwahl. Bisher aber alle Spielzeiten wie bisher. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Rince:

....da auf eigene Faust zu schließen ist nochmal deutlich riskanter. 


Danke

genau das hab ich versucht zu sagen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Berliner Morgenpost werden ab Mitte der nächsten Woche in Berlin alle Clubs, Bars und Kneipen geschlossen - das wird wohl auch die Kinos treffen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb helme:

Hast Du keine älteren Familienmitglieder? 

In der Schweiz ist jetzt eine 32-Jährige Frau daran gestorben. Es hat wohl nicht unbedingt mit dem Alter sondern mit der körperlichen Verfassung zu tun!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir warten nun auf die Aufforderung, unser Kino zu schließen. Heute sind zwar noch knapp 21 Besucher zu Night Life gekommen, aber die Einschläge rücken näher...

 

Die Frage ist, wie lange wir keinen Spielbetrieb haben werden?! Selbst wenn wir nicht schließen müssen, kommen nur noch wenige Besucher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Medienbericht:

 

Schleswig-Holstein: Verbot für alle öffentlichen Veranstaltungen. Clubs, Diskotheken, Fitness-Studios, Schwimmbäder, Kinos, Theater, Museen und Volkshochschulen

 

Beginn: ab Samstag

 

so die Presse

 

mal sehen, ob es eine Zeitungsente ist, oder ob Wahrheit und ob/wann die anderen Bundesländer nachziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry @ user Kinowelt

 

Du warst schneller

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...