Jump to content

Ist man eigentlich noch normal...


F. Wachsmuth
 Share

Recommended Posts

  • Replies 61
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ach du Armer, nicht mal ein kleiner T450. Das ist ist wirklich nicht normal, mit so wenig Geräten. Womit füllst du die ganze Lücken auf der Fensterbank? Mit Blumen, wie die anderen armen Leute? Tz, tz gute Besserung! :-)

Link to comment
Share on other sites

125 Kameras diverser Filmformate,

davon 8 35mm Ausrüstungen

2 35mm Projektoren betriebsfähig installiert inkl. 25m² Heimkino mit SDDS, DTS, SR*D etc.

4 mobile 35mm Anlagen

8 weitere 35mm Projektoren vorhanden oder in Kinos ausgestellt

5 Bauer P7, davon eines gebraucht, alle anderen ovp.

3 Bauer P8, einer gebraucht, sonst ovp

ca. 15 Super8 Projektoren diverser Hersteller

 

dazu kommen noch 2 Oldtimer, ein normales Auto, 15 Oldie-Fahrräder (sind übrigens abzugeben, die Radl) 2 Feldbahnloks inkl. Gleismaterial und Wagen

 

und, ganz wichtig: Eine Frau an der Seite, die alles mitmacht und selbst noch spaß dran hat!

Link to comment
Share on other sites

Den Puls der Gattin muss ich auch ständig im Auge behalten. Sie mag zwar, was ich mache, versteht aber nicht, warum man dafür 25 Kameras, 10 Projektoren und so viel "Drumherum" braucht. Dazu kommt noch der ganze Fotokram.

 

Sie hat mir seinerzeit die Nikon R10 geschenkt und gedacht, damit hätte ich alles was ich brauche ...

 

Nun... :smile:

 

Achja, an alten Rädern bastle ich auch noch rum, die ältesten aus den 20er Jahren, nicht ganz so alt wie meine ältesten Fotokameras.

Link to comment
Share on other sites

Nach meinen Erfahrungen beim Besuch von Menschen, die Geräte verkauften, ist es dann nicht mehr normal, wenn:

 

a. unterm Bett nur noch Kameras liegen

b. in der Strankwand im Wohnzimmer hinter den Türen auch nur noch Kameras zu finden sind

c. das Auto vor der Garage stehen muss, weil in der Garage nur Projektoren parken

 

Davon scheint Friedemann weit entfernt. Vielleicht aber auf dem schleichenden Weg dahin? :)

Edited by Jürgen Lossau (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Bis auf c trifft bei mir a und b auch voll und ganz hinzu. Gerade gestern wieder ein Elmo ST 1200 HDM 2-Track aus Barby/France reingekommen. In jeder erdenklichen Ecke und in jedem Winkel entweder Filme oder Geräte. Sieht aber dennoch nicht chaotisch aus. Neben einer Dreh- und Fräsmaschine kommt dann demnächst hoffentlich noch eine Kinoton FP23 hinzu.

Link to comment
Share on other sites

Oh Jürgen weis es noch, wie es vor 10 Jahren mal bei mir aussah :) Mitlerweile ists noch mehr geworden, aber das Haus ist jetzt auch anders aufgebaut, das damalige Kinderzimmer exestiert nicht mehr, das Dachgeschoß habe ich zum Heimkino mit Sammlerecke umgebaut, da ist alles anders :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe nicht soviel Platz. Beim Umzug vor 10 Jahren musste ich viele Filmprojektoren verkaufen, weil ich in der neuen Wohnung kein Hochbett mehr wollte ;-) Muss mich also auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Für eine Bolex H16 Reflex und/oder Arri ST 16 wäre aber immernoch Platz ;-)

Link to comment
Share on other sites

Nach diesen "Krankenakten" zu urteilen böte sich eine deutschlandweite Museumsnacht in die Herzen und Heime der Zelluloidfreaks an.

 

Das wäre ja mal wieder ein schönes Projekt: Jeder filmt auf 15m Super 8 sein Filmreich und dann alles von allen ins Netz gestellt, als Collage für die Ewigkeit, für andere Fans und "Normalen" auf ner schönen Homepage. :smile:

Edited by -- JS. -- (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Hi, und ich dachte , ich hätte "zu" viel...über 20 Bauer 16mm Geräte (sowie Super8 Bauers "von T 50 - T600" und ettliche S8-ELMO's ST 1200),

dann noch ne Menge Filme (vorallem 16mm)...ich bin nicht allein da draußen (schön zu wissen;-))....

Gruß Michael

Link to comment
Share on other sites

Ja ich bin ganz normal - bei mir steht nichts rum, nur:

- 1 Bauer P7

- 1 Bauer P8

- 1 Siemens Standard

- 5 Siemens 2000

- 1 Siemens 800

- 1 Noris Synchroner TS

- 1 Noris Bi-Format mit Kassettenteil

-2 Eumig Bi Format

- 1 Heutier

- 1 Beaulieu 7808 EL

....also nur im Projektorgebiet muss ich schon als unterversorgt gelten.

 

 

Friedemann, Dir fehlt definitiv noch ein 2000er

Edited by Volker Leiste (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

(N8? Die Hälfte der Noris-Kisten sind Zweiformat.)

t

 

Hm, verwechselst du jetzt ganz gewöhnlichen Normalfilm mit einem veralteten Schnürsenkel-Filmformat?

Na ja, jeder hat mal klein angefangen ;-)

 

Ich gebe zu, mein erster selbstgedrehter Film (vertont mit Zeiss Ikon Moviphon) war auch im Normalacht-Format. Ist aber schon eine Ewigkeit her. Damals kam mir der Normalfilm im Kino irgendwie breit vor. Seit ich als IMAX-Projektionist gearbeitet habe, zähle ich den eher zu den Schmalfilmformaten. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Friedemann,

Du zeigst schwerste Mangelerscheinungen-was Dir fehlt ist eine-nein zwei 70 mm Maschinen.Aber ich kann Dich beruhigen-wenn ich so überdurchschnittlich verdienen würde wie ich überdurchschnittlich Projektoren und Kameras,ach ja,fast vergessen,auch Tonbandgeräte habe,dann wäre ich bei den reichsten zehntausend Deutschlands.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende-und nicht vergessen,wie schon geschrieben,noch ein paar Siemens 2000 kaufen.

Ralf

Link to comment
Share on other sites

Ich würde eher den Puls der Gattin im Auge behalten ;-)

 

Oh ja! ;-)

 

125 Kameras diverser Filmformate,

davon 8 35mm Ausrüstungen

2 35mm Projektoren betriebsfähig installiert inkl. 25m² Heimkino mit SDDS, DTS, SR*D etc.

4 mobile 35mm Anlagen

8 weitere 35mm Projektoren vorhanden oder in Kinos ausgestellt

5 Bauer P7, davon eines gebraucht, alle anderen ovp.

3 Bauer P8, einer gebraucht, sonst ovp

ca. 15 Super8 Projektoren diverser Hersteller

 

Habe aufgehört zu zählen...

Link to comment
Share on other sites

1. Nein, man ist nicht unnormal

2. Die anzustrebende Stückzahl sollte jehnseits der hundert Projektoren liegen ( 8-) )

3. Wieso muss die Frau einverstanden sein? Wieso nicht der Mann?

4. Leider ist man immer in dem Dilemma, neue Projektoren gibt es nicht. Also schlägt man eben zu, wenn sich eine gute Gelegenheit bietet.

5. Wie jemand ohne ein eigenes Kino in der Wohnung leben kann, ist mir ein absolutes Rätsel.

Link to comment
Share on other sites

Hier:

- 8 Eumig Mark 610D

Hier in den Niederlanden findet man die häufig auf Flohmärkten oder im Straßenverkauf am Nationalfeiertag. Und einen fast geschenkten Mark 610D kann ich nicht stehen lassen. Gelte daher in der Künstlerszene meiner Stadt mittlerweile als gute Quelle für funktionierende Super 8-Leihprojektoren.

 

Bei Kameras habe ich radikal ausgemistet und den Großteil in die USA zum Echo Park Film Center geschickt, siehe dieses Interview noch aus dem "Schmalfilm". Die machen engagierte Jugendarbeit mit Super 8 und brauchen wirklich Kameras - zeitweilig hatten sie Probleme, weil (trotz Reparaturbetrieb im eigenen Haus) zu wenig funktionierende Super 8-Kameras verblieben waren.

 

Trotzdem sind noch 24 Kameras verblieben....

- 2 Nikon R10

- 1 Leicina Special

- 1 Canon 814xls

- 2 Canon 310xl

- 2 Zenit Quarz 1x8S-2

- 1 Canon Zoom DS-8

- 1 Zenit Quarz DS8-M

- 2 Krasnogorsk-3

- 1 Bolex H16 Reflex

- 1 Bolex H16 non-reflex

- 1 Bolex H8

- 4 Bolex D8L

- 2 Bolex P4

- 1 Agfa Movex Reflex

- 2 Nizo Heliomatic 8 trifo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.