Jump to content

Der E100D kommt wieder :)


Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Und tschüüüüsssss!:

 

Ja. KP Film Lab (Belgien), Gauge Film Ltd (Brexitanien), Retrolab Cinema (Spanien), CineDia/Color-City (Frankreich), Augustuscolor (Italien), Movie and Sound Firenze srl (Italien), CineMechanica (Russland), ...

 

Auf der Seite von KP Lab, steht, das Labor sei geschlossen

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wer 2018 feststellt, dass Video in den simpel messbaren Punkten Auflösung und Kosten Vorteile gegenüber Film hat, hat offenbar seit einigen Jahren die Entwicklung verpennt? Diese Erkenntnis ist jetzt

Das ist von der Qualität her und vom Aufwand her völlig indiskutabel für jüngere Nutzer. Wir verkaufen Super 8 Kameras eigentlich nur an die Zielgruppe 18-40 und wissen sehr genau, was dort gewünscht

Früher war ja mehr Manfred. 

Posted Images

vor 4 Minuten schrieb Mich:

Ja. KP Film Lab (Belgien), Gauge Film Ltd (Brexitanien), Retrolab Cinema (Spanien), CineDia/Color-City (Frankreich), Augustuscolor (Italien), Movie and Sound Firenze srl (Italien), CineMechanica (Russland), ...

Auf der Seite von KP Lab, steht, das Labor sei geschlossen

 

Uiiii. Hätte nicht gedacht das es doch noch einige in Europa gibt. Die werden ja wohl auch Kunden haben. Das bedeutet, auch dort ist der Super 8 Film nicht völlig tot.

Und vielleicht verkaufen sie einfach nicht die ererbten Filme ihrer Verwandten bei Ebay.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

wunderbar! Ich hoffe nur, dass er in Deutschland keine 100€ kosten wird...

Aber dann hat das ewige Getüftel mit 30 Jahre alten VNF-Filme endlich ein Ende, zumindest wenn ich mal was kurzes, wirklich vorzeigbares plane, 1-2 Rollen sind im Jahr schon für mich drin. Schade nur, dass die 400ft Rolle pro Meter das gleiche kostet, wie die 100ft Rolle, da lohnt sich selbstkonfektionieren nicht.

 

Da wird meine Bolex und mein Krokodil bald Futter kriegen:

_MG_7039.thumb.JPG.a96e9779f2fd4507cfe23037376d28a6.JPG

 

 

Edited by Lilienherz (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb filmfool:

Kann man eigentlich direkt bei Kodak in den Staaten bestellen?

 Nein. Viel günstiger käme man aber auch nicht. Denn es kämen ja noch Mehrwertsteuer in den USA und Einfuhrzölle in Deutschland hinzu. Am günstigsten ist der derzeit Wittner in Deutschland, ab 30 Kassetten sinkt der Staffelpreis da auf 47 € inklusive Mehrwertsteuer.  Ich selbst brauche allerdings auch keine 30 Kassetten. 

Link to post
Share on other sites

Super, darauf habe ich lange gewartet !

 

Nach so langer Zeit macht ein feinkörniger Umkehrfilm trotz aller Vorteile von Negativ und Aviphot wieder Spaß !

 

Er wird vielleicht nicht gerade billig sein, aber Hauptsache, er kommt bald !

Edited by Mich (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb F. Wachsmuth:

... und mit $60 pro 100ft Rolle richtig preiswert. Fehlt nur noch das Labor in Deutschland...

Eine Super Nachricht und gut für die, die in USA einkaufen können.

In Deutschland kommen noch wie schon gesagt 19% MwSt und Zoll sowie der anteilige Transport dazu, das werden dann rasch 80 - 90€.

Doppel8 könnte man nun daraus machen, für DS8 fehlt noch der unperforierte Film und der Konfektionierer...    und der Preis.

Link to post
Share on other sites

Und es wurde bereits von höchster Stelle eingesetzt! Tarantino hat in "once upon a time in hollywood" eine Scene auf 16mm Ektachrome gedreht und eine andere in super 8!

 

"There were also two sequences, at Sharon Tate and Roman Polanski’s home, that we shot on Kodak Ektachrome, one in 16mm and the other on Super8mm.”

 

https://www.kodak.com/US/en/motion/Blog/Blog_Post/?contentId=4295013242

Link to post
Share on other sites
Am 21.5.2019 um 08:21 schrieb F. Wachsmuth:

Fehlt nur noch das Labor in Deutschland...

 

vor 22 Stunden schrieb jacquestati:

Solange Andec ihn noch nicht entwickelt...

Herrr Draser ist aber wohl dran - glaube auf der Facebook-Seite von Andec habe ich gelesen, daß ab Juni die alte E6-Maschine wieder laufen soll.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Haha, die von Maco sind ja mal witzig! Haben die Ihre Plattform für Neuigkeiten verwechselt mit ihrem Warenkatalog?

 

• Preis: fraglich, aber so ungefähr irgendwie x,xx €

• Lieferdatum: bald

• Menge: 16 mm Format

 

Ab nächster Woche gibt‘s dann [Stück] Perpetuum Mobile für [Preis] € ? 

 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb filma:

• Preis: fraglich, aber so ungefähr irgendwie x,xx €

 

Also gerade eben bin ich auf die Maco-Seite gegangen:

70 Euro brutto die 30m-Rolle steht groß da. Weiter untern allerdings im Kleingedruckten der Hinweis, das der PReis noch nicht feststeht... ?????

Edited by k.schreier (see edit history)
Link to post
Share on other sites

... hatte Maco  gestern eine Mail geschickt, dass der E100 D in 16mm seit 3 Tagen in den USA erhältlich ist und ob sie sich hier um den Verkauf kümmern möchten - schön , dass das offensichtlich direkt angenommen wurde!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.